Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 385 mal aufgerufen
 Technik - Allgemein
Seiten 1 | 2
pmvaize ( gelöscht )
Beiträge:

16.02.2004 20:30
Schraubenloch setzen !?!?!? antworten

Hallo Leute, habe mir einen Kettenschutz gekauft...der passt aber nicht genau: nun meine Frage:
Kann ich an der Schwinge - direkt an der Radaufaufnahme oben - ein M4 Gewindeloch setzen ??
Das Teil ist ja vollalu, oder ? Bin froh über Hilfe !!

PMV


Geht das Teil ab wie der Blitz.... ists garantiert ne Gixx
Gruß aus dem "Schwabenländle"

Tom#2 Offline

elitäres Arschloch

Beiträge: 7.736

16.02.2004 21:29
#2 RE:Schraubenloch setzen !?!?!? antworten

Theoretisch ja aber ich weiß nicht was die Graukittel dazu sagen die sind da sehr pinibel

Kannst du nicht evt ne Lasche aus Alu machen als Verbindung zum Org. Loch
TOM
Unterwegs im Namen des heiligen GIXXUS

Master of Desaster
http://www.suzuki-gsxr.de http://www.westgixxer.de
http://www.suzuki-biker.de
http://www.ruhrpott-teeroristen.de
Kleinanzeigenforum für Motorradteile http://210879.homepagemodules.de/

Wenn der Streifen in der Hose dunkler ist als der auf der Strasse sollte man besser Treker fahren ;-))
Ich bremse NICHT für Roller!!!

Joe Offline

Prediger

Beiträge: 1.820

16.02.2004 21:33
#3 RE:Schraubenloch setzen !?!?!? antworten

Ey tom#2,

das mit der Lasche oh ja war ja der andere, rechst haste aber


Der ach sooooooooooooo liebe Joe

http://www.gixxer-joe.de
http://bimota-sb6.de
http://www.ruhrpott-teeroristen.de
Last Update 25.08.03 - Alles ist irgendwie anders, oder nicht ?

GiXXer-Tom Offline

Prediger


Beiträge: 8.124

17.02.2004 00:47
#4 RE:Schraubenloch setzen !?!?!? antworten

Also bevor du die Schwinge "perforierst" solltest du dir was zum Kettenschutz einfallen lassen, Langloch, Alulasche o.ä.



<--------- Sind wir nicht alle ein bißchen ? --------->
<----------- http://www.tm-datentechnik.de ----------->

tunix Offline

Wundfinger


Beiträge: 1.356

18.02.2004 11:46
#5 RE:Schraubenloch setzen !?!?!? antworten

Das miit na Bohrung in einem tragenden Bauteil würde ich sein lassen, denn das ist dann eine Sollbruchstelle und wenn der Konstruktör sowas nicht mit eingerechnet hat gehört das da auch nicht hin, da kann man den TÜVis nur Recht geben.
Wie schon erwähnt, wenn Du bohren willst, dann nimm Dir den Kettenschutz vor.

Gruss Tunix

__________________________________
Auf die Dauer hilft nur Power!

MIK Offline

Heinz G. Konsalik

Beiträge: 608

18.02.2004 13:30
#6 RE:Schraubenloch setzen !?!?!? antworten

Es ist möglich, jedoch erlaubt ist das definitiv NICHT!


________________

Keep on

pmvaize ( gelöscht )
Beiträge:

18.02.2004 15:15
#7 RE:Schraubenloch setzen !?!?!? antworten

In Antwort auf:
Es ist möglich, jedoch erlaubt ist das definitiv NICHT!

Es ist möglich ??? Echt...Hab gedacht ich brauch da nen "Magischen Gewindebohrer" !!

PMV


Geht das Teil ab wie der Blitz.... ists garantiert ne Gixx
Gruß aus dem "Schwabenländle"

gremlino Offline

Terassenraucher


Beiträge: 5.993

18.02.2004 20:52
#8 RE:Schraubenloch setzen !?!?!? antworten

wie siehst denn mit kleben aus?
gruß gremlino




GSXR 750 SRAD Bj.98 injection



sasonic Offline

Prediger

Beiträge: 4.086

18.02.2004 20:54
#9 RE:Schraubenloch setzen !?!?!? antworten

laaaminiiiieren!!

GiXXer-Tom Offline

Prediger


Beiträge: 8.124

18.02.2004 23:01
#10 RE:Schraubenloch setzen !?!?!? antworten

Sehr gut !!!

Inhalt des heutigen Workshops:

Wir laminieren uns ein Gewinde !!!!!!

GRÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖHHHHHHHLLLL !!!!!!!!!!!



<--------- Sind wir nicht alle ein bißchen ? --------->
<----------- http://www.tm-datentechnik.de ----------->

blinki69 ( gelöscht )
Beiträge:

19.02.2004 00:13
#11 RE:Schraubenloch setzen !?!?!? antworten

.......... PRÜÜÜÜFUNGSSTRESS...........

take care,
blinki
suzgruß aus dem nachbarland

WER SPÄTER BREMST, IST LÄNGER SCHNELL !!!!!

hägar Offline

Prediger


Beiträge: 2.877

19.02.2004 11:14
#12 RE:Schraubenloch setzen !?!?!? antworten

@bliniki69
was machste denn für eine


Grüße

Hägar

Immer auf dem Weg zur nächsten Kurve, da der Weg ist das Ziel

sasonic Offline

Prediger

Beiträge: 4.086

19.02.2004 11:51
#13 RE:Schraubenloch setzen !?!?!? antworten

eine ist gut... geht am 1. März mit Regelungstechnik los ... und wers kennt kann mein Verhalten verstehen

MIK Offline

Heinz G. Konsalik

Beiträge: 608

19.02.2004 12:01
#14 RE:Schraubenloch setzen !?!?!? antworten

Vorlesung oder Klausur?
________________

Keep on

sasonic Offline

Prediger

Beiträge: 4.086

19.02.2004 12:03
#15 RE:Schraubenloch setzen !?!?!? antworten

klausur... und ich hätt sie eigentlich schon vor einem JAhr schreiben können...aber da war die VL so schlecht, da hat man überhaupt nix geschnallt...

Seiten 1 | 2
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen