Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 200 mal aufgerufen
 Technik - Allgemein
Deatalus ( gelöscht )
Beiträge:

21.02.2004 21:34
Ölwechsel antworten

servus...

bei mir steht ölwechsel an...
kann mir jemand ein bestimmtes öl empfehlen??
die preisunterschiede sind schon heftig und ich wollte mal wissen
was man ausgeben muss bzw ob man überhaupt teures öl braucht???
und wo ist der unterschied zwichen 10W-40 und 10W-50???
habe ne 750-91'er und hab´die ganze zeit das 40er benutzt...
nützt das 50er was?? ist es besser oder schlechter für mein mopped??
fragen über fragen.... :)))

gruß jörg

Dr. Feelgood Offline

Member

Beiträge: 134

21.02.2004 21:52
#2 RE:Ölwechsel antworten

Tach,
also ich fahr in meiner 86´er 7 1/2ér eigentlich nur das 10W40 von wahlweise Gericke oder Louis. Hat ihr bisher nicht geschadet (Tacho 81000km). Keine Probleme mit der Kupplung, einfach nur die 6000´er Wechselintervalle einhalten und alles wird gut

Tom

Loud pipes save Lifes!!!

Race ( gelöscht )
Beiträge:

22.02.2004 09:36
#3 RE:Ölwechsel antworten

probleme mit der kupplung treten ja auch teilweise nur bei synt. öl auf, der joe und der brezelpaul fahren vollsynt. ohne probleme.....

kann aber auch kupplungsrutschen geben. wenn du nur teilsynt. gefahren bist und nicht auf die rennstrecke willst reicht ein 10w40. bei synt. öl dekst du nur einen größeren wärmebereich ab.
bei 10w40 dekst du so pi mal auge von -10° bis + 280° ab. für normalfahrer reicht das. ich fahre auch nur 10w40.
Grip und Gruß
Race


Immer mit der Ruhe - und dann mit Vollgas

http://www.tuning-bike.de

http://www.westgixxer.de

http://www.ruhrpott-teeroristen.de

Dr. Feelgood Offline

Member

Beiträge: 134

22.02.2004 10:22
#4 RE:Ölwechsel antworten

Moin Race,
ich glaub du verwechselst da was mit der Bremsflüssigkeit. 10W40 hat einen Temperaturbereich von etwa -25°C bis + 160°C. Der von dir angegebene Wert bezieht sich wohl eher auf den Siedepunkt von Bremsflüssigkeit.

Gruß

Tom

Loud pipes save Lifes!!!

Race ( gelöscht )
Beiträge:

22.02.2004 10:30
#5 RE:Ölwechsel antworten

ups, werde mal suchen ob ich was im netz finde
Grip und Gruß
Race


Immer mit der Ruhe - und dann mit Vollgas

http://www.tuning-bike.de

http://www.westgixxer.de

http://www.ruhrpott-teeroristen.de

bluebiker ( gelöscht )
Beiträge:

22.02.2004 13:04
#6 RE:Ölwechsel antworten

Also ich hatte das normale 10W40 Hausmarke von Polo.
War voll zufrieden.
Hatte letztes Jahr mal einen Test in ner Motorradzeitung gelesen,
das das Öl von nem Top Hersteller aus dem Motorsport ist, weiß aber den Namen nit mehr,
war aber ein Doppelname ,Hepgo und Becker oder so ähnlich.
Ist wie bei Aldi. teure Ware aber unter No Name Ettiket.
-
Vieleicht weiß ja einer von euch, wie der Hersteller heißt
Gruß
bluebiker

-
AUS DEM SCHÖNEN RHEINLAND

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen