Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 312 mal aufgerufen
 Technik - Allgemein
MIK Offline

Heinz G. Konsalik

Beiträge: 612

23.02.2004 13:38
Klammern für Zündspulen antworten

Hi Folks,

ich habe vor einiger Zeit meine Zündkabel erneuert. Dabei ist mir - wie könnte es auch anders sein - eine Klammer gebrochen, die das Kabel in der Spule fixiert.
Ich habe vor ewigen Zeiten hier im Forum (glaube ich) einen Beitrag gelesen, in dem es hieß, man bekäme diese Klammern auch als Zubehör.

Nun kann ich aber weder den Artikel finden, noch einen Zubehörladen, der sie mir verkaufen will. Liegt das nun an meinem schlechten Deo (das dann aber auch durch die Telefonleitung hindurch versagt hat) oder gibt es diese Klammern doch nicht als Zubehör?


HILFEEEEEE
________________

Keep on

DER Christian ( gelöscht )
Beiträge:

23.02.2004 15:34
#2 RE:Klammern für Zündspulen antworten


Wenn du diese Klammer meinst, die Teil der Zündspule ist, und das Kabel in der Zündspule festhält:

Gibt es nicht als Zubehör, wenn überhaupt, dann als Originalzersatzteil.

Lös schon mal Deinen Bausparer auf...

Bei den anderen Klammern handelt es sich wahrscheinlich um so Alu-Teile, mit denen man die Zündkabel bündeln kann bzw. ordentlich verlegen kann. Die sind aus eloxiertem Aluminium und im Zubehör erhältlich.

BASTELTIPP:

Bei meiner Mühle habe ich auch andere Zündkabel eingebaut, natürlich brach bei mir auch diese Befestigung der Zündkabel an der Zündspule: Nimm einfach etwas Sekundenkleber und kleb das ganze wieder fest. Nicht zuviel nehmen.

Solltest Du in ein paar jahren mal wieder die Zündkabel tauschen wollen, lässt sich der Sekundenkleber einfach mit Aceton (Nagellackentferner oder so) wieder auflösen.

Achtung: Nicht jedes Plastik verträgt Aceton. Aber den Zündspulen sollte das nichts ausmachen, da man ja oft mit "scharfen" Mittelchen am Mopped rumhantiert und die Dinger aus solidem Kunststoff sind.


brezelpaul Offline

Held der Welt

Beiträge: 4.433

23.02.2004 15:49
#3 RE:Klammern für Zündspulen antworten

Hallo MIK,

schau mal unter: http://www.megatec-fighter.de, dort unter Elektrik/Zündkabel.

Der "Kollege" Megatec, auch Mitglied in diesem Forum, vertreibt die Clips für, ich glaube, 7€ den Satz (+ Versandkosten). Ist wirklich günstig. Und er ist empfehlenswert in der Abwicklung.


Gruß,

brezelpaul >> | merke: Toms GSX-R 750W Bj.93 1100er LKM Motor fahrn is wie wennze langeweile hast! |

DER Christian ( gelöscht )
Beiträge:

23.02.2004 15:57
#4 RE:Klammern für Zündspulen antworten

Brezelpaul:

Das is gut! Werd ich mir auch besorgen.

Wie heisst es immer: Es gibt alles..man(n) muss nur wissen wo...

MIK Offline

Heinz G. Konsalik

Beiträge: 612

23.02.2004 16:30
#5 RE:Klammern für Zündspulen antworten

Hi Brezel,

danke, genau DIE meinte ich, hatte nur die Seite vergessen und jetzt wo ich sie wieder gesehen hab kam mir auch in Erinnerung, daß es ein Satz mit Kabeln war. Noch mal vielen Dank.

Tja, da sieht´s man mal wieder: Frag DAS Forum und Dir wird gehelft
________________

Keep on

brezelpaul Offline

Held der Welt

Beiträge: 4.433

23.02.2004 17:18
#6 RE:Klammern für Zündspulen antworten

Dafür das wir doch "Speichellecker", oder "bajuwarische Rum(m)kugeln" oder ähnliches sind, klappt es doch ganz gut...oder


Gruß,

brezelpaul >> | merke: Toms GSX-R 750W Bj.93 1100er LKM Motor fahrn is wie wennze langeweile hast! |

MIK Offline

Heinz G. Konsalik

Beiträge: 612

24.02.2004 08:32
#7 RE:Klammern für Zündspulen antworten

Stimmt.

Habe den Thread auch gelesen - war sehr belustigend
________________

Keep on

Holgi Offline

Prediger

Beiträge: 1.410

24.02.2004 14:47
#8 RE:Klammern für Zündspulen antworten

Hi,
kannst die Zündkabel aber auch mit Silikon einkleben. Hab ich bei mir auch gemacht und funzt prima.
so long
Holgi


Rechtschreibfehler sind die künstlerische Ausdrucksform des Autors und sind somit zu respektieren!

Race ( gelöscht )
Beiträge:

24.02.2004 16:11
#9 RE:Klammern für Zündspulen antworten

ja mit silikon funzt das, oder mit nem kabelstraps (ratschband) einfach um die zündspule rum und jut ist, so habe ich das gemacht weil ich keinen silikon zur hand hatte, funzt auch gut
Grip und Gruß
Race


Immer mit der Ruhe - und dann mit Vollgas

http://www.tuning-bike.de

http://www.westgixxer.de

http://www.ruhrpott-teeroristen.de

McFly Offline

Schwafelhannes


Beiträge: 234

24.02.2004 17:45
#10 RE:Klammern für Zündspulen antworten

Das mit Megatec ist ja ein Supertip. Billig kann mann den kleinen Fummelkram zwar immer noch nicht nennen,aber wenigstens kann ich die Viecher es dort bekommen.
Endlich.

Gruss McFly

MÖGEN DIE SUZIS EWIG LAUFEN !!!

Tom#2 Offline

elitäres Arschloch

Beiträge: 7.736

24.02.2004 19:00
#11 RE:Klammern für Zündspulen antworten

In Antwort auf:
Dafür das wir doch "Speichellecker", oder "bajuwarische Rum(m)kugeln" oder ähnliches sind, klappt es doch ganz gut...oder


dazu sage ich jetzt mal ich meinte ICH SAGE NIX DAZU
TOM
Unterwegs im Namen des heiligen GIXXUS

Master of Desaster
http://www.suzuki-gsxr.de http://www.westgixxer.de
http://www.suzuki-biker.de
http://www.ruhrpott-teeroristen.de
Kleinanzeigenforum für Motorradteile http://210879.homepagemodules.de/

Wenn der Streifen in der Hose dunkler ist als der auf der Strasse sollte man besser Treker fahren ;-))
Ich bremse NICHT für Roller!!!

Heike&Frank ( gelöscht )
Beiträge:

24.02.2004 19:15
#12 RE:Klammern für Zündspulen antworten

koschten per nachnahme €13.50 und bei vorkasse € 8,50...haben wir unsch auch gerade bestellt.
gibt keine probleme...nur komplizierte lösungen.

sasonic Offline

Prediger

Beiträge: 4.086

24.02.2004 19:46
#13 RE:Klammern für Zündspulen antworten

@ Brezelpaul hab das jetzt auch mal gelesen.... der hat ja sogar mich runtergemacht tja da kann man nix machen...

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen