Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 461 mal aufgerufen
 Technik - Allgemein
Pansenprinz Offline

Member

Beiträge: 153

02.03.2004 15:20
DB-Eater basteln oder universell ?? antworten

Hi Mädels.

Ich habe seit dieser Saison ne offene Komplett Anlage von Nikko Racing drauf. Das ding hört sich zwar weltklasse an aber brüllt bei höherer Drehzahl wie hölle. Drehzahlen bis 6000rpm sind noch okay aber dann wirds echt laut.

Ich wollte mir einen Odenwald tauglichen DB-Eater bauen der ein wenig das feuer raus nimmt. Hat jemand ne Idee wo ich universelle einsetzte bekomme ?

Hab auf Micks Page seinen Eigenbau gesehen und auch den von Gremi aber habe im moment keine möglichkeit an ein schweissgerät zu kommen.


grüüütz Toby...
__________________________________________________
-=wer später bremst fährt länger schnell=-

Meine naja... Homepage
___ICQ: 104280043 <-> Status:___

Mick#1 Offline

Prediger


Beiträge: 2.335

02.03.2004 16:19
#2 RE:DB-Eater basteln oder universell ?? antworten

Bei BOS kannst du was kaufen und anpassen und bei MAB auch.....
Soweit ich weiss....

Mick#1
Eins - Zwei - Drei
Geschwindigkeit ist keine Hexerrei
http://www.SRAD-Racing.de
Next Update in der Saison

Tom Offline

Prediger


Beiträge: 5.239

02.03.2004 17:44
#3 RE:DB-Eater basteln oder universell ?? antworten

Bei Akra auch.
Cu
Tom

>>>>>>>>>>>>>>>GSX-R 750W Bj.93 1100er LKM Motor<<<<<<<<<<<<<<

Mick#1 Offline

Prediger


Beiträge: 2.335

02.03.2004 17:45
#4 RE:DB-Eater basteln oder universell ?? antworten

Echt ??? für ne rs 3

Mick#1
Eins - Zwei - Drei
Geschwindigkeit ist keine Hexerrei
http://www.SRAD-Racing.de
Next Update in der Saison

Tom Offline

Prediger


Beiträge: 5.239

02.03.2004 17:51
#5 RE:DB-Eater basteln oder universell ?? antworten

Universal
Cu
Tom

>>>>>>>>>>>>>>>GSX-R 750W Bj.93 1100er LKM Motor<<<<<<<<<<<<<<

gremlino Offline

Terassenraucher


Beiträge: 5.993

02.03.2004 18:34
#6 RE:DB-Eater basteln oder universell ?? antworten

Also Akrapovic, die haben so einen Außenring (wie bei Mick#1 und meinem alten für die Arrow Anlage), der auch im kompletten Außenring anliegt. Auslass muss da 55mm sein. So ists zumindest bei meiner Akrapovic. Die BOS Teile sind ohne diesen Ring (hoffe ihr wisst was ich meine), nur das gebogen Röhrchen. Habne ich die Tage noch in der Hand gehabt, bzw, verkauft. 19,95 Euro!

@Ralf: die RS3 hatte doch irgendwas schon vorne drin, oder? Hatte dir doch die Fotos geschickt.....

Wenn einer noch diese Ringe braucht, hatte da letztes Jahr für die Arrow welche passend aus V2A laserschneiden lassen, müsste ich dann nur runter gehen und den Durchmesser messen. Hab irgendwo noch welche.
gruß gremlino




GSXR 750 SRAD Bj.98 injection



 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen