Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 300 mal aufgerufen
 Technik - Allgemein
Seiten 1 | 2
löwe-nb ( gelöscht )
Beiträge:

03.03.2004 20:22
Motor transplantation antworten

Hallo!
Habe mal eine Frage!
Passt der Vergasermotor der Susi GSX-R750 ('96-'97) in die GSX-R600 ('96-'99)?
Wenn ja, was ist defür noch nötig?

gremlino Offline

Terassenraucher


Beiträge: 5.993

03.03.2004 20:39
#2 RE:Motor transplantation antworten

Also ich habs schon zwei mal gesehen, das es passt. Grund für die Leute war, die Power des 750er Motors in dem wendigen Fahrwerk der 600er zu haben......

Kann evtl. sein, das du den Tank tauschen musst, ansonsten würde ich soviel wie möglich versuchen aus der 750er zu übernehmen.....
Also Auspuff passt auf jeden Fall, das kann ich auf Anhieb sagen
gruß gremlino




GSXR 750 SRAD Bj.98 injection



löwe-nb ( gelöscht )
Beiträge:

03.03.2004 20:41
#3 RE:Motor transplantation antworten

ALSo der Rahmen passt auf jeden Fall (genau wie der 600 von '00 auch auf die GR7DB passt)! Aber der Rest? Kabelbaum usw?
Und was ist mit Tank

gremlino Offline

Terassenraucher


Beiträge: 5.993

03.03.2004 20:44
#4 RE:Motor transplantation antworten

Was hast du denn schon? Weil Kabelbäume kosten lusche 20 Euro bei ebay.....sollte nicht das Problem sein...
gruß gremlino




GSXR 750 SRAD Bj.98 injection



löwe-nb ( gelöscht )
Beiträge:

03.03.2004 20:54
#5 RE:Motor transplantation antworten

Hab noch nix, aber will eine GSXR600 (96) und ein Motor GSXR750 (97)! Nun sie Frage: passt das, was brauch ich noch?

gremlino Offline

Terassenraucher


Beiträge: 5.993

03.03.2004 20:57
#6 RE:Motor transplantation antworten

Bescheidene Frage, wenn du beides noch nicht hast, warum holst du dir dann nicht direkt ne 750er. Allein schon wegen der besseren USD Gabel...
gruß gremlino




GSXR 750 SRAD Bj.98 injection



gremlino Offline

Terassenraucher


Beiträge: 5.993

03.03.2004 20:58
#7 RE:Motor transplantation antworten

oder der Überzugschwinge. Und den kürzen Radstand erreichst du über ne Höherlegung....
gruß gremlino




GSXR 750 SRAD Bj.98 injection



löwe-nb ( gelöscht )
Beiträge:

03.03.2004 21:05
#8 RE:Motor transplantation antworten

weil die noch zu teuer ist (ab 3000Euro)!
Eine gebrauchte 600 bekomm ich für 2000Euro
Einen Motor von einer 750 für 500Euro.
Ich spar 500 Euro! Gut, ne!

gremlino Offline

Terassenraucher


Beiträge: 5.993

03.03.2004 21:11
#9 RE:Motor transplantation antworten

Dann rechne mal die ganzen Teile wie Tank (wenn du einen brauchst 200Euro!) und die Einzelabnahme und den ganzen Kleinkram dazu dann sind deine 500Euro gespart ganz schnell weg. Und du hast dann nur das "lasche" Fahrwerk der 600er ohne die geänderte Schwinge, die USD Gabel und die ganzen anderen Vorzüge.......

Frag mal unseren Blinki, der wollte nicht umsonst in seine 600er die 750er USD Gabel einbauen Also meiner Meinung nach sparst und bastels du an der falschen Stelle.... Dann warte lieber noch was und spar das Geld für ne 750er....
gruß gremlino




GSXR 750 SRAD Bj.98 injection



löwe-nb ( gelöscht )
Beiträge:

03.03.2004 21:26
#10 RE:Motor transplantation antworten

EINZELABNHAME? Was ist das? ;)
Sparen ist nicht. Will eine, so schnell wie möglich und so günstig wie möglich! Wird eh nicht lange halten!
Hab was vor ("zoo-crew" lässt grüßen)!
...und meine neue(GSX-R750, Bj.02 mit Akrapovic komplettanlage) ist für solche Spiele zu teuer!

gremlino Offline

Terassenraucher


Beiträge: 5.993

03.03.2004 21:39
#11 RE:Motor transplantation antworten

In Antwort auf:
Hab was vor ("zoo-crew" lässt grüßen)!

Jetzt verstehe ich, du brauchst die 500Euro für ne Lederkombi und den Krankenhausauffenthalt

Dann zieh nochmal 150 Euro ab. Mir ist gerade unter der Dusche eingefallen, daß die 600er ne 525er Teilung hat und die 750er bis 97 ne 530er Teilung. Erst ab 98 wurde die mit 525er ausgerüstet.......
gruß gremlino




GSXR 750 SRAD Bj.98 injection



Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

03.03.2004 21:40
#12 RE:Motor transplantation antworten

Wohl war,wenn die nen Satz ins Feld macht ...
Willste damit im Hof cruisen Oder auffer Straße =)
Motorumbau und Einzelabnahme etc sind nicht immer so easy

Sargnagel ( gelöscht )
Beiträge:

03.03.2004 22:44
#13 RE:Motor transplantation antworten

also wenn du es wirklich so machen willst wie die california zoo crew dann nimmst nen kredit auf kaufst dir nen hammer hobel aber lass noch 3-4000 euronen übrig von der kohle weil ne beerdigung is teuer

Tom#2 Offline

elitäres Arschloch

Beiträge: 7.736

03.03.2004 22:53
#14 RE:Motor transplantation antworten

Es passt alles !!!
und was nicht passt wird passend gemacht
TOM
Unterwegs im Namen des heiligen GIXXUS

Master of Desaster
http://www.suzuki-gsxr.de http://www.westgixxer.de
http://www.suzuki-biker.de
http://www.ruhrpott-teeroristen.de
Kleinanzeigenforum für Motorradteile http://210879.homepagemodules.de/

Wenn der Streifen in der Hose dunkler ist als der auf der Strasse sollte man besser Treker fahren ;-))
Ich bremse NICHT für Roller!!!

löwe-nb ( gelöscht )
Beiträge:

04.03.2004 08:08
#15 RE:Motor transplantation antworten

Wieso beerdigung? So schwer ist das nicht.....

Seiten 1 | 2
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen