Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 906 mal aufgerufen
 Technik - Allgemein
Seiten 1 | 2
klabauterbär ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2004 13:58
Motorumbau 750 er auf 1100 er"brauche dringend HILFE "" antworten

Ich fahre eine GSXR 750 88er Typ GR77B.
Hab mir gestern nun einen motor bei ebay gekauft.Der ist von einer 1100er meiner Meinung nach aus ner GU74C bj.86.
Motornummer D705-101087 ,1052 ccm Luft/Öl
So nun zu meinen Fragen:

1.Jetzt meine erste frage was hat der Motor genau an Leistung und Drehmoment?
2.Passt der Motor ohne weiteres in meinen 88er rahmen?(ohne veränderungen vorzunehmen)
3.Passt die Auspuffanlage bzw. Krümmer von meiner 88er?
4.Wie sieht das aus mit dem Eintragen?Wie geht man da vor was kostet das?Ich hab da mal gehört man braucht nur ne Kopie eines Briefes wo der Motor schon eingetragen is.???Stimmt das?
Hat jemand zufällig in ner GR 77B nen 1052 ccm Motor verbaut und eingetragen,dann bitte Kopie des Briefes schicken.

So das wars erst mal so weit mit den fragen.

Race ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2004 14:04
#2 RE:Motorumbau 750 er auf 1100 er"brauche dringend HILFE "" antworten

also, ich habe in meiner gr77b einen 11 motor drin, aber den von ner gv73c, nen öligen 11 eben. du hast dir einen wassergekühlten motor gekauft, und den einzubauen......
ich sage nicht das es unmöglich ist, aber ein riesenaufwand auf alle fälle.
nen öligen motor hättest du fast nur tauschen brauchen, also nen krümmer von ner 11 brauchst du schon, weil der 11 motor höher baut.
aber den w motor puuuuh, das ist arbeit die ich nicht machen würde!

wenn du auf nen tip wert legst, verbimmel den w motor wieder und hohl dir einen ölgekühlten! oder nen banditmotor!

leistung nach suzuki wunschdenken hat der moto 155ps, sollten effektiv so ca 140 pferde sein.
Grip und Gruß
Race


Immer mit der Ruhe - und dann mit Vollgas

http://www.tuning-bike.de

http://www.westgixxer.de

http://www.ruhrpott-teeroristen.de

brezelpaul Offline

Held der Welt

Beiträge: 4.425

10.03.2004 14:11
#3 RE:Motorumbau 750 er auf 1100 er"brauche dringend HILFE "" antworten

Edit Edit Edit....dem Race darf man nichts glauben...


Gruß,

brezelpaul >> | merke: Toms GSX-R 750W Bj.93 1100er LKM Motor fahrn is wie wennze langeweile hast! |

klabauterbär ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2004 14:13
#4 RE:Motorumbau 750 er auf 1100 er"brauche dringend HILFE "" antworten

Ich glaub du hast dich da verlesen.Es handelt sich auf jeden fall um nen öligen 1100er Motor Bj.86.
brauch ich da wirklich nen anderen Krümmer?Das wär ja mal voll beschissen denn ich habe ne Wünderschön laute Devil komplettanlage drauf.
Die müßte ich dann ja wohl verkaufen.

Race ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2004 14:16
#5 RE:Motorumbau 750 er auf 1100 er"brauche dringend HILFE "" antworten

achso, dann ist das nen 11 aus nem knickrahmen.
ja der muss passen, abner einfach so auch wieder nicht, man muss immer damit rechnen das was nicht passt, ich musste das distanzstück hinter dem ritzel kürzen weil sonst die kette im rahmen geschliffen hätte. war aber nur bei mir so. aber nen anderen krümmer brauchst du auf jeden fall, der von dem 750ccm motor ist zu kurz weil die 11 höher baut!
Grip und Gruß
Race


Immer mit der Ruhe - und dann mit Vollgas

http://www.tuning-bike.de

http://www.westgixxer.de

http://www.ruhrpott-teeroristen.de

klabauterbär ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2004 14:17
#6 RE:Motorumbau 750 er auf 1100 er"brauche dringend HILFE "" antworten

Ich weiß nicht wie ihr darauf kommt das das ein W Motor sein soll.Ist es aber nicht.

Race ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2004 14:18
#7 RE:Motorumbau 750 er auf 1100 er"brauche dringend HILFE "" antworten

sorry verlesen, hatte nur was 1000 und ne paar ccm gelesen und da war das für mich nen 11 w.
Grip und Gruß
Race


Immer mit der Ruhe - und dann mit Vollgas

http://www.tuning-bike.de

http://www.westgixxer.de

http://www.ruhrpott-teeroristen.de

klabauterbär ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2004 14:22
#8 RE:Motorumbau 750 er auf 1100 er"brauche dringend HILFE "" antworten

Ja wie sieht das dann aus mit dem Eintragen?
Wie hast du das gemacht.
Ich hab halt schon gehört das sich der TüV da teilweise quer stellt.

Race ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2004 14:25
#9 RE:Motorumbau 750 er auf 1100 er"brauche dringend HILFE "" antworten

ich habe es umgebaut und dann gesagt hier trag ein, und der hat es gemacht

oder habe ich ihm drohen müssen??? ich weiss es nicht mehr......

am besten du sprichst vor dem umbau mal mit dem tüvmenschen deines vertrauens.......
und dann funzt das schon
Grip und Gruß
Race


Immer mit der Ruhe - und dann mit Vollgas

http://www.tuning-bike.de

http://www.westgixxer.de

http://www.ruhrpott-teeroristen.de

bluebiker ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2004 15:20
#10 RE:Motorumbau 750 er auf 1100 er"brauche dringend HILFE "" antworten

Hi klabauterbär,
kuck mal wegen der Daten auf die Seite von Mr.Rock
-
http://www.ruhrpott-gixxer.de/start.htm
-
da hab ich ne GU74C, Bj.86 gesehen,aber mit 1109ccm, hat 91KW.
Gruß
bluebiker

-
Wer sein Bike liebt, der ...............

brezelpaul Offline

Held der Welt

Beiträge: 4.425

10.03.2004 20:17
#11 RE:Motorumbau 750 er auf 1100 er"brauche dringend HILFE "" antworten

Andererseits kann ich diese Hubraumangabe keinem 11er zuordnen....die 11er-W haben, glaube ich zumindest irgendwas um 1074cm³, die älteren Luft/öl-Dinger lagen doch bei unter 1050 cm³ sowie bei über 1100 cm³, oder...glaube aber das steht beim Röckchen auf der Seite alles detaillierter und genauer.
Gruß,

brezelpaul >> | merke: Toms GSX-R 750W Bj.93 1100er LKM Motor fahrn is wie wennze langeweile hast! |

exxitus Offline

Akkordschreiber

Beiträge: 741

10.03.2004 21:16
#12 RE:Motorumbau 750 er auf 1100 er"brauche dringend HILFE "" antworten

Neee Brezel...das ist schon richtig mit dem Knicker Hubraum.


*Wenn du beim Gas geben den Mund aufmachst und ruckartig das Visier öffnest um festzustellen, daß die Rosette zur Tulpe wird....haste ne gixxe zwischen den Beinen*

________________________________________
________________________________________

GiXXer-Tom Offline

Prediger


Beiträge: 8.124

11.03.2004 00:53
#13 RE:Motorumbau 750 er auf 1100 er"brauche dringend HILFE "" antworten

Schluss mit Rätselraten:

11er ölig 1986-1988: 1052 ccm
11er ölig 1989-1992: 1128 ccm (Reimporte teilweise auch 1127 ccm)
11er W ab 1993: 1074 ccm



<--------- Sind wir nicht alle ein bißchen ? --------->
<-- Remember: THOR ---- Think Huge Or Resign -->

exxitus Offline

Akkordschreiber

Beiträge: 741

11.03.2004 01:13
#14 RE:Motorumbau 750 er auf 1100 er"brauche dringend HILFE "" antworten

Sach ich doch


*Wenn du beim Gas geben den Mund aufmachst und ruckartig das Visier öffnest um festzustellen, daß die Rosette zur Tulpe wird....haste ne gixxe zwischen den Beinen*

________________________________________
________________________________________

Race ( gelöscht )
Beiträge:

11.03.2004 07:53
#15 RE:Motorumbau 750 er auf 1100 er"brauche dringend HILFE "" antworten

In Antwort auf:
11er ölig 1989-1992: 1128 ccm (Reimporte teilweise auch 1127 ccm)

Falsch

quer durch die komplette serie wurden 11257 wie 1128 motoren verbaut, hat nix mit import zu tun!!!
Grip und Gruß
Race


Immer mit der Ruhe - und dann mit Vollgas

http://www.tuning-bike.de

http://www.westgixxer.de

http://www.ruhrpott-teeroristen.de

Seiten 1 | 2
«« GR7BB und LD
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen