Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 2.408 mal aufgerufen
 Technik - Allgemein
Seiten 1 | 2
gsxr400 ( gelöscht )
Beiträge:

11.03.2004 09:24
Bekomme kein TÜV !!! HILFE !!! Wegen Seitenständer !!! BITTE HELFT MIR !!! antworten

Hallo !

Meine GSXR 400 hat nur einen Seitenständer und wenn der ausgeklappt ist, geht im Cockpit eine rote Lampe an. Das reicht dem TÜV nicht, die sagen wenn der Ständer ausgeklappt ist, muss die Zündung unterbrochen werden oder der Seitenständer muss von selber hochschnellen, damit ein fahren mit ausgeklappten Ständer unmöglich ist !!!

Wie stelle ich das an ????

Der Schalter für die Lampe ist ja leider falsch rum. Er ist ja unterbrochen wenn er eingeklappt ist, wenn ich einen hätte der andersrum schaltet, könnte ich ja die Zündung wie beim Notausschalter darüber schalten.

BITTE GEBT MIR TIPS !!!!

VIELEN DANK
Lutz

Celle Offline

Teilzeitgenie, HEHE

Beiträge: 3.600

11.03.2004 09:28
#2 RE:Bekomme kein TÜV !!! HILFE !!! Wegen Seitenständer !!! BITTE HELFT MIR !!! antworten

du kannst ja auch einfach ne feder an dein ständer bauen die ihn hochklappen läßt sobald du das motorrad vom ständer nimmst.

oder bei ebay mal schaun obs da nen passenden ständer mit feder gibt dann brauchste gar net basteln.
gruß

der Celle

mike@gsxr.de Offline

Prediger


Beiträge: 1.726

11.03.2004 09:28
#3 RE:Bekomme kein TÜV !!! HILFE !!! Wegen Seitenständer !!! BITTE HELFT MIR !!! antworten

bei conrad gibts kontakte, und zwar sog. schliesser. bau den ein, leg ihn über den killschalter und gut is. oder du hängst eine stärkere feder an den ständer damit er einklappt.
es gibt modelle, bei denen läuft das ganze über den leerlaufkontakt. wenn der ständer raus ist darf der motor noch laufen, wenn du den gang einlegst muss sie ausgehen (hat man oft bei kawa). einige gehen auch aus wenn man die kupplung zieht. das ist auch sinnig weil man sie dann auch warmlaufen lassen kann ohne draufzusitzen.
probier mal...

|Wasserkühlung ist unnötiges Gewicht|

tunix Offline

Wundfinger


Beiträge: 1.356

11.03.2004 10:34
#4 RE:Bekomme kein TÜV !!! HILFE !!! Wegen Seitenständer !!! BITTE HELFT MIR antworten

Hi,
den Spaß hatte ich auch mal.
Hab mir ein Relay dazwischengesetzt.
Der Motor muss nur ausgehen, wenn Du bei laufendem Motor und ausgeklapptem Seitenständer nen Gang einlegst.
D.h. Seitenstanderschalter geschlossen, Ganganzeige offen und der Motor muß unterbrochen werden.
Da ich das 1992 bei meiner 11er Katana hatte, weiss ich nicht mehr wo ich die Schaltung habe, aber wenn Du den Schaltplan Deiner Karre hast, müsstest Du das hinbekommen.
12 V Relais bekommst Du im Autoteiezubehör oder bei Conrad.
Ich würde das auch echt so schalten, das Du im Leerlauf die Kiste auf den Seitenständer stellen kannst, sonst must DU Deinen Bock beim warmlaufen festhalten.


Gruss Tunix

__________________________________
Auf die Dauer hilft nur Power!

JensHH Offline

Prediger

Beiträge: 6.231

11.03.2004 10:39
#5 RE:Bekomme kein TÜV !!! HILFE !!! Wegen Seitenständer !!! BITTE HELFT MIR antworten

Stärkere Feder, und gut ist.


Gruß und Grip

Jens aus Hamburg

Tu was du willst heisst das Gesetz,
bleib ganz ruhig und niemand wird verletzt

tunix Offline

Wundfinger


Beiträge: 1.356

11.03.2004 12:10
#6 RE:Bekomme kein TÜV !!! HILFE !!! Wegen Seitenständer !!! BITTE HELFT MIR antworten

Bei stärkeren Feder kann man Pech haben und muß den Aufhängepunkt der Feder am Rahmen ändern, da die Feder den Seitenständer ab einem bestimmten Ausklappwinkel ja in ausgeklappter Position fixiert.

Gruss Tunix

__________________________________
Auf die Dauer hilft nur Power!

JensHH Offline

Prediger

Beiträge: 6.231

11.03.2004 12:14
#7 RE:Bekomme kein TÜV !!! HILFE !!! Wegen Seitenständer !!! BITTE HELFT MIR antworten

Also nach meinen Erfahrungen muss der Ständer nach Entlastung nur selbstständig hoch klappen. Mehr nicht. Insofern hast du recht.

Gruß und Grip

Jens aus Hamburg

Tu was du willst heisst das Gesetz,
bleib ganz ruhig und niemand wird verletzt

Tom#2 Offline

elitäres Arschloch

Beiträge: 7.736

11.03.2004 12:18
#8 RE:Bekomme kein TÜV !!! HILFE !!! Wegen Seitenständer !!! BITTE HELFT MIR antworten

Das Probl. hatte ich auch mal bei meiner ollen GT 750
Du mußt den Anlenkpunkt der Feder verändern so das der Ständer hochklappt
ja ich weiss schwer zu beschreiben aber ich habe leider kein bild
ich habe damals auf der halben Länge der Feder ne Umlenkung eingebaut so das der untere Teil mehr Spannung bekam
TOM
Unterwegs im Namen des heiligen GIXXUS

Master of Desaster
http://www.suzuki-gsxr.de http://www.westgixxer.de
http://www.suzuki-biker.de
http://www.ruhrpott-teeroristen.de
Kleinanzeigenforum für Motorradteile http://210879.homepagemodules.de/

Wenn der Streifen in der Hose dunkler ist als der auf der Strasse sollte man besser Treker fahren ;-))
Ich bremse NICHT für Roller!!!

DER Christian ( gelöscht )
Beiträge:

11.03.2004 13:50
#9 RE:Bekomme kein TÜV !!! HILFE !!! Wegen Seitenständer !!! BITTE HELFT MIR antworten


Bananenförmiger Blechstreifen mit 2 Löchern, und die Seitenständerschraube mit Bolzen.

Rückrufaktion von Honda 1987, weil die Seitenständer damals nicht selbst einklappten und es zu ein oder zwei tödlichen Unfällen kam. Ich musste meine MTX 80 auch hinbringen.

PLAN A: sieh mal zum Gebraucht / Schrotthändler deines Vertrauens und sieh Dir das mal an. hatten alle Hondas damals.

Vielleicht passen die Feder / der Seitenständerbolzen ja auch bei Suzuki.......

Dann bist du mit 2 Teuros und 10 Minuten Arbeit dabei.

PLAN B: Frag mal nen Hondahändler, ob der noch was in ner Kiste liegen hat.

Ab und zu Sch... das man keine Skizzen ins Forum Stellen kann.

hägar Offline

Prediger


Beiträge: 2.877

11.03.2004 13:59
#10 RE:Bekomme kein TÜV !!! HILFE !!! Wegen Seitenständer !!! BITTE HELFT MIR antworten

Skizzen kannste doch reinstellen
Malen-Scannen- und als Bild hochladen
Wenn Du keinen eigenen Webspace hast, gibt es hier genügend, die Dir das hochladen, inclusive mir

Grüße

Hägar

Immer auf dem Weg zur nächsten Kurve, da der Weg ist das Ziel

DER Christian ( gelöscht )
Beiträge:

11.03.2004 14:32
#11 RE:Bekomme kein TÜV !!! HILFE !!! Wegen Seitenständer !!! BITTE HELFT MIR antworten

Scannen ? Webspace???

Kann man da was mit nem 10er gabelschlüssel machen????

Sorry, danke für das Angebot, aber 1. kein Scanner, 2. Steh ich mit EDV immer noch ein kleines bisschen auf Kriegsfuss.

Alles was keine Schrauben und Muttern hat ist mir halt Suspekt.....

stromer69 Offline

Prediger


Beiträge: 3.871

11.03.2004 19:52
#12 RE:Bekomme kein TÜV !!! HILFE !!! Wegen Seitenständer !!! BITTE HELFT MIR antworten

@ all,
seit wann kann denn der TÜV Dinge verlangen die Bauartlich nie vorhanden waren!
Meine GSXR 750 Bj.85 hat auch keinen Schalter! Hier reicht ja wohl die Feder die den Ständer einholt:
Bei meiner Heckflosse sind Keine Gurt eingebaut und kein Polizist kann mir dafür einen reinwürgen. Ich schweife ab!
Ein Freund von mir hat eine Motoradwerkstatt in der regelmässig TÜV- Abnahmen durchgeführt
werden. Dort haben wir schon einige Honda GBR oder Kawa`s mit eben nur "Solchen Kontrolllichtern" im Cocpit ohne Beanstandung mit einer Plakette versehen bekommen.
Vieleicht liegt das ja im ermessen des Prüfers?
gruß
stromer69

Tom#2 Offline

elitäres Arschloch

Beiträge: 7.736

11.03.2004 21:04
#13 RE:Bekomme kein TÜV !!! HILFE !!! Wegen Seitenständer !!! BITTE HELFT MIR antworten

In Antwort auf:
Vieleicht liegt das ja im ermessen des Prüfers

Genau das ist es man nennet es auch Ermessensspielraum

ICh komme mal wieder auf meine olle GT 750 BJ 73 selber importiet aus Holland
Blinker und sämtliche Leuchten ohne Prüfzeichen im Brief stand dann später drin
"In Etwa Wirkung nachgewiesen"
Wie gesagt liegt immer am Prüfer

TOM
Unterwegs im Namen des heiligen GIXXUS

Master of Desaster
http://www.suzuki-gsxr.de http://www.westgixxer.de
http://www.suzuki-biker.de
http://www.ruhrpott-teeroristen.de
Kleinanzeigenforum für Motorradteile http://210879.homepagemodules.de/

Wenn der Streifen in der Hose dunkler ist als der auf der Strasse sollte man besser Treker fahren ;-))
Ich bremse NICHT für Roller!!!

sasonic Offline

Prediger

Beiträge: 4.086

11.03.2004 21:29
#14 RE:Bekomme kein TÜV !!! HILFE !!! Wegen Seitenständer !!! BITTE HELFT MIR antworten

das steht bei mir auch 2x im Brief: zu den Blinkern (klein und schwarz und kaum zu sehen) und zu dem Eigenbaurücklicht, welches ich aber jetzt durch ein orgin. ersetzt hab, da die "Gläser" schon etwas durch die Hitze erblindet waren. Nun hab ich aber trotztdem Bammel vor´m TÜV, da ja an den Teilen keinerlei Prüfsiegel o.ä. dran ist und ich ja in der Zeit sonst etwas drangebaut haben könnte.
Damit sind doch die Eintrgungen eigentlich für die Katz´,oder?!

mike@gsxr.de Offline

Prediger


Beiträge: 1.726

11.03.2004 21:38
#15 RE:Bekomme kein TÜV !!! HILFE !!! Wegen Seitenständer !!! BITTE HELFT MIR antworten

es liegt ganz klar nicht im ermessen des prüfers. höchstens kann ers übersehen, was er in der besagten werkstatt wohl auch tut. bis mitte 88 ist der selbsteinklappende ständer ausreichend.
danach muss eine killfunktion dran sein (nachzulesen in §49 ff. STVO oder EG-RiLi 70/156, Fassung 11/88).
und nicht alles was eine neue plakette hat ist in ordnung.....
weil ja wenns nicht funktioniert gefahr droht und damit VU (verkehrsuntauglich -> plakette wieder ab) ist, aber eigentlich nur in münchen...


|Wasserkühlung ist unnötiges Gewicht|

Seiten 1 | 2
«« bremsleitung
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen