Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 195 mal aufgerufen
 Technik - Allgemein
viktor1128 Offline

Member

Beiträge: 177

12.03.2004 19:29
Beläge schleifen!! Antworten

Tach,
nachdem ich neue Beläge vorne montiert hab, dreht sich das Rad wesentlich schlechter.

Sprich,ohne Beläge - nen kleinen Schubs und das dreht und dreht und dreht.

Beläge rein, Bremse gezogen bis die Beläge anliegen, loslassen und...

geht schwer, also nix mit läuft und läuft sondern eigendlich nur das Stück, was ich "angeschoben " hab.

Schleifen die sich ein?

Viktor
Mädchen machen auch Spaß

stromer69 Offline

Prediger


Beiträge: 3.871

12.03.2004 19:52
#2 RE:Beläge schleifen!! Antworten

Klar doch,
schleift sich alles ein!
A B E R, vieleicht hast Du ja auch ein kleines Problem.

Kann es sein das Deine Bremssättel nicht zu den Scheiben gehören?
Sind die neuen Beläge aus dem Zubehör oder Orginale?
Oder gehen Deine Bremskolben nicht zurück? Gehen Sie schwer?
Letzteres solltest Du zu Deiner Sicherheit beheben!
Ansonsten Schleifen sich die Beläge ein.
gruß
stromer69

exxitus Offline

Akkordschreiber

Beiträge: 741

12.03.2004 21:25
#3 RE:Beläge schleifen!! Antworten

Bestimmt die Gabel verspannt....Drück mal unten mit nem Hammerstiel oder so auseinander, nachdem Du unten am Gabelfuß die Klemmschrauben gelöst hast...geht´s dann leichter? Wenn ja, dreh mal die Holme in der Gabel...Aber wem erzähl ich das? Wirste ja wohl selbst wissen.
Wenn Du jetzt so fährst, wirst Du Deine neuen Beläge mit ziemlicher Sicherheit auf einer Seite verglasen und Dir werden Deine Scheiben blau...und dann noch die schönen Waves...


*Wenn du beim Gas geben den Mund aufmachst und ruckartig das Visier öffnest um festzustellen, daß die Rosette zur Tulpe wird....haste ne gixxe zwischen den Beinen*

________________________________________
________________________________________

Speedy600 Offline

Akkordschreiber

Beiträge: 718

14.03.2004 10:23
#4 RE:Beläge schleifen!! Antworten

Lös einfach mal die Klemmschrauben an der Vorderachse, Dann das Bike runter vom Ständer und aufgesessen. Nun die Vorderbremse gezogen und die Gabel eintauchen. So lösen sich eventuelle Verspannungen an den Gabelholmen am einfachsten. Von der Idee mit dem Hammerstiel kann ich nur abraten.

I´m ugly, but fast ! ! !


Keep Racing
Speedy

Schon Mitglied in der IG ?

Infos und Anmeldung unter:

IG - GSX R

«« bremspumpe
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz