Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 339 mal aufgerufen
 Technik - Allgemein
Spike ( gelöscht )
Beiträge:

18.03.2004 12:30
Sicherung und Drehzahlmesser antworten

Tach.

Ich hab da mal ne Frage *schäm*
Kann mir jemand erklären, wo bei der 1100er Öl/Luft Bj:92 die Bordsicherung ist!?
Ich glaub nämlich, dass es die zerlegt hat. Hab keinen Saft mehr auf dem Cockpit (Neutrallampe, etc)

Und noch ne Frage: Hat jemand vor selbige Maschine jemand einen Drehzahlmesser über, den er veräußern möchte?!

Danke für eure Aufmerksamkeit


Spike

DER Christian ( gelöscht )
Beiträge:

18.03.2004 12:42
#2 RE:Sicherung und Drehzahlmesser antworten

Mann!

Für die Frage musst Du dich echt etwas schämen...

Sitzbank runter. Nur Fahrersitz.

Dir leuchtet so ein kleines Platikkästchen mit weisser Abdeckung entgegen. Bei der Batterie. ( Batterie ist das Ding mit den GROSSEN, DICKEN schwarzen und roten Kabel dran)

Das Plastikkästchen ist der Sicherungskasten.


hägar Offline

Prediger


Beiträge: 2.877

18.03.2004 12:53
#3 RE:Sicherung und Drehzahlmesser antworten

aber es gibt auch noch ne Hauptsicherung, zumindest bei meiner öligen BJ89. Die ist auf der Seite angebracht und schaut wie ein Druckknopf oder so aus.

Grüße

Hägar

Immer auf dem Weg zur nächsten Kurve, da der Weg ist das Ziel

Mr.Rock Offline

Prediger


Beiträge: 4.712

18.03.2004 13:21
#4 RE:Sicherung und Drehzahlmesser antworten

Hmmm, die Hauptsicherung (glaube 30A) müsste hinter dem rechten Seitendeckel,
direkt am Anlasserrelais sitzen!


We´ll drag U down!
http://www.Ruhrpott-Gixxer.de last update: 14.03.04 - Forum pics

DER Christian ( gelöscht )
Beiträge:

18.03.2004 13:53
#5 RE:Sicherung und Drehzahlmesser antworten

Stimmt schon, die Hauptsicherung sitzt unter dem Batteriekasten.

Das Ding mit diesem durchsichtigen Plastik drüber und dem roten Knopf, dan man wieder reindrücken kann, wenn sie angesprochen hat.

Ich bin jetzt nicht der Elektrikfreak, aber ist dies Hauptsicherung unter dem Batteriekasten (30 A) nicht ausschlieslich für den Anlasser / Relais da????

Nachdem nur die Cokpitbeleuchtung ausgefallen ist wird´s wohl eher eine von den normalen 10 A Sicherungen sein, oder????

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen