Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 268 mal aufgerufen
 Technik - Allgemein
kay ( gelöscht )
Beiträge:

26.03.2004 18:57
tankrucksack Antworten

hai,
nachdem mein bus (vw t3 mit audi 5 zylinder ) einen motorschaden hat bin ich verstärkt auf meine gixxe angewiesen. da ich auf montage bin muß ich nun um meine klamotten mit zu nehmen einen tankrucksack kaufen. nur welchen. ich habe angst das die magnete den lack am tank zerkratzen.

wie macht ihr das?

gruss kay

luckyeyl ( gelöscht )
Beiträge:

26.03.2004 19:24
#2 RE:tankrucksack Antworten

Hallo kay
Da brauchst Du Dir eigentlich keine Sorgen machen. Die Magnete liegen ja nicht frei.
Nur immer aufpassen wo Du das Teil hinlegst. Am Besten auf ne Werkbank inner Schlosserei oder neben eine
Drehbank. Ne mal im Ernst, wenn Du aufpasst das Du Dir keine Metallspäne einfängst, dürfte es keine
Probleme geben. Ich hab meinen damals beim Polo gekauft. So`n Greyhound und der macht überhaupt keine Probleme.

Gruss Lucky


Lieber ne Gixxe im Hof als ne Duc in der Werkstatt.

Knallttüte ( gelöscht )
Beiträge:

26.03.2004 19:31
#3 RE:tankrucksack Antworten

Ich habe mir immer zusätzlich eine Staubtuch untergelegt.Alles I.O. Gruss Knallttüte

hägar Offline

Prediger


Beiträge: 2.879

26.03.2004 19:55
#4 RE:tankrucksack Antworten

also ich fahr seit über 5Jahren mit einem Magnettankrucksack und habe noch keine Probs damit

Grüße

Hägar

Immer auf dem Weg zur nächsten Kurve, da der Weg ist das Ziel

bluebiker ( gelöscht )
Beiträge:

27.03.2004 11:31
#5 RE:tankrucksack Antworten

Bin mit meinem bis Italien und zurück ohne probleme,
und das waren 2 x 1800Km .

Gruß
bluebiker

-
Wer sein Bike liebt, der ...............

«« Inspektion
Dieses Heck »»
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz