Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 466 mal aufgerufen
 Technik - Allgemein
sradi Offline

Heinz G. Konsalik


Beiträge: 643

29.03.2004 11:00
ABE Antworten

es kommt ja immer wieder die frage auf, ob ich, wenn zb.auf meinen auspuff eine ABE nummer eingestanzt ist, noch irgend etwas an papieren mit mir führen muß.antwort ist NEIN
hier mal ein text aus der neuen motorrad zeitung


eine eintragung in die fahrzeugpapiere durch den tüv ist nicht erforderlich. die eingravierte e-nummer reicht bei einer fahrzeugkontrolle aus. anhand dieser nummer können jederzeit alle technischen daten zum nachrüstdämpfer abgefragt werden, die beim kraftfahrt-bundesamt in flensburg hinterlegt sind. demetsprechend muß der fahrer auch keine unterlagen über eine TÜV-abnahme oder sonstige gutachten mit sich führen.

MOTORRAD HEFT 08 VOM 26.3.2004 SEITE 79


http://www.sradi.de
http://www.ruhrpott-teeroristen.de

"Der beste Beweis dafür, daß es im All intelligentes Leben gibt, ist die Tatsache, daß niemand versucht, mit uns Kontakt aufzunehmen"

hägar Offline

Prediger


Beiträge: 2.879

29.03.2004 11:02
#2 RE:ABE Antworten

das ist ja mal was positives
Viel Spaß beim weiterlesen

Grüße

Hägar

Immer auf dem Weg zur nächsten Kurve, da der Weg ist das Ziel

Ragnar81 ( gelöscht )
Beiträge:

29.03.2004 17:54
#3 RE:ABE Antworten

Wenn ich mir jetzt noch einen guten Auspuff mit ABE leisten könnte, dann wäre die Welt für mich schöner
....oder kennt jemand eine Anlage die trotz ABE laut und günstig ist?!
------------------
->Loud is IN<-
------------------

Holgi Offline

Prediger

Beiträge: 1.410

29.03.2004 23:11
#4 RE:ABE Antworten

jepp, und beim vorletzten Tüvbesuch mußte ich das ABE für den Topf vorzeigen. Hatte aber keines, wozu den auch, war ja ne E-Nummer drauf.
Ende vom Lied:
Beim Hersteller anrufen und für teures Geld eine ABE schicken lassen und was habe ich bekommen?
Einen kopierten Zettel aus dem Fax....

so long
Holgi


Rechtschreibfehler sind die künstlerische Ausdrucksform des Autors und sind somit zu respektieren!

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz