Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 984 mal aufgerufen
 Technik - Allgemein
Seiten 1 | 2
Steve36 Offline

Member

Beiträge: 192

29.03.2004 17:10
Defektes Lager hinter dem vorderen Ritzel?! Antworten

Hi all,

nachdem es nun endlich warm wird wollte ich mal das vord. Ritzel checken und habe, gegen alter Meinung es wäre nur Locker da sich die Stopmutter gelöst hätte. Nun leider festgstellt das Ritzel samt Achse auf der es sitzt sich ca. 1-2cm in alle Richtingen drücken lässt. Mit was für einen Schaden muß ich jetzt wohl rechen, da ich die Mutter gestern nicht runterbekommen habe kann ich im Mom. leider noch nichts näheres sagen! HEUELLLLLLLLLLLLLLLLLL!!!!. Kann mir jemand maby etwas schon im voraus sagen!!! Bitte meldet euch um mir den Abend noch zu versauenen bzw. zu verschönern. So ne Sch... aber auch jetzt wo es warm wird...warum ist das immer sooooooooooooooo.


Wer schraubt, der glaubt!
cu all
Steve aus KA

Race ( gelöscht )
Beiträge:

29.03.2004 19:42
#2 RE:Defektes Lager hinter dem vorderen Ritzel?! Antworten

die welle wird auf der motorinnenseite von einem lager geführt, also motor raus unteren gehäusehälften trennen, getriebe raus, lager erneuern, fertig, ist aber schweineviel arbeit weil der motor unten rum komplett zerlegt werden muss, das lager kostet bei suzuki ca 70€, und wenn mich nicht alles täuscht ist es ein speziallager weil es eine bestimmte führung hat, der Tom#2 oder Joe können dir zu dem lager mehr sagen, tom#2 hatte seinen motor diesen winter mal auseinander wegen ner getiebegeschichte, und beim ausseinanderbauen war ich auch dabei, aber tom#2 kann dir da mehr sagen.....
Grip und Gruß
Race


Immer mit der Ruhe - und dann mit Vollgas

http://www.tuning-bike.de

http://www.westgixxer.de

http://www.ruhrpott-teeroristen.de

Joe Offline

Prediger

Beiträge: 1.820

29.03.2004 19:59
#3 RE:Defektes Lager hinter dem vorderen Ritzel?! Antworten

Hi Steve,

erst mal vorweg, bist du ganz sicher das die ganze Welle sich wie du schreibst " im alle Richtungen
schieben lässt", pers. habe ich damit schwierigkeiten das so zu glauben. Das würde bedeuten das das
Getriebeausganglager Kugellos ist und bei diesen Spiel, so wie es beschreibst, kann die Deckscheibe
die ja auch als Dichtscheibe für das Lager gedacht ist seiner Fuktion nicht mehr nachgeht. Ergo hast
du kein Öl mehr im Motor.

Nach doch erst mal Fotos von der ganzen Sache, dann könten wir mehr dazu sagen. Und lass den Bock so
lange stehen bis du genau weißt was da nun defekt ist. Zum Aufwand, falls der Lager hin ist hat Race
ja schon genung geschrieben. Aber erst mal genau nachsehen was da defekt ist und dann wissen wir mehr.


Der ach sooooooooooooo liebe Joe

http://www.gixxer-joe.de
http://bimota-sb6.de
http://www.ruhrpott-teeroristen.de
Last Update 25.08.03 - Alles ist irgendwie anders, oder nicht ?

Tom Offline

Prediger


Beiträge: 5.412

29.03.2004 21:31
#4 RE:Defektes Lager hinter dem vorderen Ritzel?! Antworten

Wenn die Angaben mit dem Spiel stimmen, müßten auch beide Gehäusehälfen hinüber sein.
Hört sich meiner Meinung nach übertrieben an.
Oder??????
Cu
Tom

>>>>>>>>>>>>>>>GSX-R 750W Bj.93 1100er LKM Motor<<<<<<<<<<<<<<

Tom#2 Offline

elitäres Arschloch

Beiträge: 7.736

29.03.2004 23:09
#5 RE:Defektes Lager hinter dem vorderen Ritzel?! Antworten

Stimmt wenn es so heftig ist wie beschrieben dann würde sich da nix mehr drehen bzw. wäre es mit erheblicher Geräuschentwicklung verbunden
TOM
Unterwegs im Namen des heiligen GIXXUS

Master of Desaster
http://www.suzuki-gsxr.de http://www.westgixxer.de
http://www.suzuki-biker.de
http://www.ruhrpott-teeroristen.de
Kleinanzeigenforum für Motorradteile http://210879.homepagemodules.de/

Wenn der Streifen in der Hose dunkler ist als der auf der Strasse sollte man besser Treker fahren ;-))
Ich bremse NICHT für Roller!!!

Heinzi#01 Offline

Prediger

Beiträge: 2.950

30.03.2004 12:07
#6 RE:Defektes Lager hinter dem vorderen Ritzel?! Antworten

Ich schätze mal schwer, der Steve meint Millimeter ! Cm kann doch fast gar nicht sein.
Bei solch einem Spiel hätte er ja sofort die Kette und das Leben wahrscheinlich verloren.
Ganz zu schweigen von dem Öl.
Ich hoffe für ihn, dass er nur in einer Art "Schadensstresssituation" gestanden hat.
Wenn doch, so hast du lieber Steve, mein volles Mitleid!!!!
Heinzi#01
93er 11er RW ...immer noch fast 1 cm... :-(

Tom#2 Offline

elitäres Arschloch

Beiträge: 7.736

31.03.2004 00:57
#7 RE:Defektes Lager hinter dem vorderen Ritzel?! Antworten

Ich tippe mal weiter auf das Lager
hier mal ein Bild von meiner Ausgangswelle die sich nur mit Androhung von mittelschwerer Gewalt in Form von Drei-arm-abzieher und Heissluftfön zerlegen ließ


TOM
Unterwegs im Namen des heiligen GIXXUS

Master of Desaster
http://www.suzuki-gsxr.de http://www.westgixxer.de
http://www.suzuki-biker.de
http://www.ruhrpott-teeroristen.de
Kleinanzeigenforum für Motorradteile http://210879.homepagemodules.de/

Wenn der Streifen in der Hose dunkler ist als der auf der Strasse sollte man besser Treker fahren ;-))
Ich bremse NICHT für Roller!!!

sasonic Offline

Prediger

Beiträge: 4.086

31.03.2004 09:21
#8 RE:Defektes Lager hinter dem vorderen Ritzel?! Antworten

ist das etwa rost da ?!

Tom#2 Offline

elitäres Arschloch

Beiträge: 7.736

31.03.2004 09:28
#9 RE:Defektes Lager hinter dem vorderen Ritzel?! Antworten

Richtig von der Ritzelmutter
TOM
Unterwegs im Namen des heiligen GIXXUS

Master of Desaster
http://www.suzuki-gsxr.de http://www.westgixxer.de
http://www.suzuki-biker.de
http://www.ruhrpott-teeroristen.de
Kleinanzeigenforum für Motorradteile http://210879.homepagemodules.de/

Wenn der Streifen in der Hose dunkler ist als der auf der Strasse sollte man besser Treker fahren ;-))
Ich bremse NICHT für Roller!!!

sasonic Offline

Prediger

Beiträge: 4.086

31.03.2004 10:03
#10 RE:Defektes Lager hinter dem vorderen Ritzel?! Antworten

die elende!!!

Steve36 Offline

Member

Beiträge: 192

01.04.2004 12:04
#11 RE:Defektes Lager hinter dem vorderen Ritzel?! Antworten

Hi all,

also erstmal alot of THX und ich werde sobald ich Zeit habe das teil zerlegen! Ohje hoffe es sit nur Lager..sonst heul ich ;o((,

melde mich und poste sobald ich mehr weis!
Wer schraubt, der glaubt!
cu all
Steve aus KA

Steve36 Offline

Member

Beiträge: 192

13.04.2004 12:18
#12 RE:Defektes Lager hinter dem vorderen Ritzel?! Antworten

Hi all,

also hattet schon recht sind MM nicht cm die da spiele haben, habe aber noch das komplete öl drin ist auch nicht ausgelaufen! Aber trotzdem noch keinen zeit gehabt das teil zu öffnen! Melde mich später wenn soweit bin nochmal Danke Alllllllllllllllleeeeeeeeeeeeeee!

Wer schraubt, der glaubt!
cu all
Steve aus KA

Steve36 Offline

Member

Beiträge: 192

09.06.2004 10:13
#13 RE:Defektes Lager hinter dem vorderen Ritzel?! Antworten

Hi all,

bin wieder da. So nochmal zum alten Thema. Jetzt habe ich die innere lagerswchale rausgefräst + nur noch die äußere steht an heute werde ich weiter machen. Trotzdem habe ich noch ne Frage. Weiß jemand ob die lt. Fische (klammer ? Teilenummer 40) auch ohnen zerlegen des Motors rausgeht oder muß das gehäuse ehrlich weg? ist es undebingt notwendig die Klammer bzw. Fixierung am Lager drin zu haben? Wäe es möglich die auch wegzufräsen und Lager via Locktite zu fixiren sitz wirklich stramm oder? Warte auf eure Antworten!!!

Kuss und schönen Feiertag!
Wer schraubt, der glaubt!
cu all
Steve aus KA

DER Christian ( gelöscht )
Beiträge:

09.06.2004 10:31
#14 RE:Defektes Lager hinter dem vorderen Ritzel?! Antworten


Keine Chance, du musst den Motor öffnen.

Das Lager hat nämlich aussen eine Rille, und die Bohrung im Motorgehäuse, in die das Lager eingesetzt wird, ebenfalls.

Damit das Lager da bleibt, wo es hingehört, werden dann dazwischen 2 halbkreisförmige Blechstreifen eingesezt. Die greifen in die beiden Rillen und fixieren das Lager so bombenfest ins Motorgehäuse.

Daher: 1. Motorgehäuse öffnen, 2. Diese Lager gibt es wirklich nur von Suzuki.

DER Christian ( gelöscht )
Beiträge:

09.06.2004 10:38
#15 RE:Defektes Lager hinter dem vorderen Ritzel?! Antworten


Ach ja: Und bei sowas auch nur an Loctite ZU DENKEN....

Sorry, aber wenn das Lager bei 220 auf der Uhr da rauswill möchte ich nicht auf dem Mopped sitzen....

Seiten 1 | 2
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz