Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 661 mal aufgerufen
 Rindvieh-Forum
Seiten 1 | 2
Ragnar81 ( gelöscht )
Beiträge:

29.03.2004 22:25
Der laute Auspuff: Ein Graus oder Ohrenschmaus? Antworten

Hier sind eure Meinungen gefragt! Ich persönlich finde nur im Sportsound die Erfüllung. Natürlich nicht übertrieben laut. Es ist wichtig, dass man auch ABE-mässig fahren kann wenn es sein muss oder wenn man einfach mal die Vögel zwitschern hören möchte! Stehe ich mit dieser Meinung alleine da? Hat sich der Loud is OUT Virus schon so weit ausgebreitet?

------------------
->Loud is IN<-
------------------

GiXXer-Tom Offline

Prediger


Beiträge: 8.139

29.03.2004 22:37
#2 RE:Der laute Auspuff: Ein Graus oder Ohrenschmaus? Antworten

In Antwort auf:
Loud is OUT Virus

Ich denke es geht mehr um die Punkte und das Bussgeld, vom Erlöschen der BE mal abgesehen



<--------- Sind wir nicht alle ein bißchen ? --------->
<------- http://www.tm-datentechnik.de ------->

missy Offline

Prediger


Beiträge: 6.886

30.03.2004 08:04
#3 RE:Der laute Auspuff: Ein Graus oder Ohrenschmaus? Antworten

Es kommt wirklich auf die Lautstärke an! Ich finde ESD mit dumpfem Ton wesentlich angenehmer
als wenn es so kreischt. Ich weiss wie der Dämpfer auch die Leistung beeinträchtigen kann.
Darum mag ich die Supertrapp Dämpfer. Da kann man etwas mit den Scheiben spielen punkto Sound/Leistung!


Gruss
Danielle

hägar Offline

Prediger


Beiträge: 2.879

30.03.2004 08:16
#4 RE:Der laute Auspuff: Ein Graus oder Ohrenschmaus? Antworten

wenn Du wirklich so laute Tüten brauchst um Dich wohlzufühlen, dann stell Dich denn ganzen Tag an eine Rennstrecke, da haste Phon genug

Ich habe eine ABE Topf von Sebring auf meiner Öligen und der ist für mein Gefühl laut genug. Das schöne dezente das mehr erahnen läßt ist oft besser als von Haus aus lautet und nix wie Ärger mit Anwohnern, TÜV und grüne Streckenposten. Weiter noch wie GT schon geschrieben hat: lieber geben ich das Geld anstatt für Geldbusen für mich oder meiner Frau aus. Da habe ich/wir wenigstens was davon.

Das ist meine Meinung dazu. siehe auch Thema Eisdiele

Grüße

Hägar

Immer auf dem Weg zur nächsten Kurve, da der Weg ist das Ziel

Ragnar81 ( gelöscht )
Beiträge:

30.03.2004 08:40
#5 RE:Der laute Auspuff: Ein Graus oder Ohrenschmaus? Antworten

Ja das mit der Polizei ist so eine Sache...einmal kann man ja löhnen. Dafür lohnt es sich

------------------
->Loud is IN<-
------------------

hägar Offline

Prediger


Beiträge: 2.879

30.03.2004 08:48
#6 RE:Der laute Auspuff: Ein Graus oder Ohrenschmaus? Antworten

du scheinst zuviel Knete zu verdienen

Grüße

Hägar

Immer auf dem Weg zur nächsten Kurve, da der Weg ist das Ziel

sasonic Offline

Prediger

Beiträge: 4.086

30.03.2004 08:50
#7 RE:Der laute Auspuff: Ein Graus oder Ohrenschmaus? Antworten

es ist ja nicht bloß Geld... Stress, wenn du innerhalb von sieben tagen beim tüv antanzen mußt....außer, man hat nix anderes zu tun ... von Punkten ganz zu schweigen

hägar Offline

Prediger


Beiträge: 2.879

30.03.2004 08:52
#8 RE:Der laute Auspuff: Ein Graus oder Ohrenschmaus? Antworten

Yepp genao so isses auch

Grüße

Hägar

Immer auf dem Weg zur nächsten Kurve, da der Weg ist das Ziel

JensHH Offline

Prediger

Beiträge: 6.457

30.03.2004 09:51
#9 RE:Der laute Auspuff: Ein Graus oder Ohrenschmaus? Antworten

Also ich habe für meine GR7BB,
entweder die Originale Tüte von Suzuki (extrem leise), oder einen Racing Carbon von Art(laut aber nicht zu laut). Bin aber noch auf der Suche nach legal(ABE) und trotzdem gutem dumpfen Sound. Any Tips?
Gruß und Grip

Jens aus Hamburg

Tu was du willst heisst das Gesetz,
bleib ganz ruhig und niemand wird verletzt

CUNILINGUS3 Offline

Prediger


Beiträge: 2.597

30.03.2004 10:19
#10 RE:Der laute Auspuff: Ein Graus oder Ohrenschmaus? Antworten

KKKKKKKKRRRRRRRREEEEEEEEIIIIIIIISSSSSSCCCCCCCCHHHHHHHEEEEENNNNNNN muß dat
Wenn ich die Kohle locker hätte, hätte ich auch eine Akra mit ABE!!!!!!!
Bisher halt immer Glück gehabt!!!!
Gruß
C3

Ragnar81 ( gelöscht )
Beiträge:

30.03.2004 15:15
#11 RE:Der laute Auspuff: Ein Graus oder Ohrenschmaus? Antworten

Wenn mir jemand einen lauten ABE Topf anbietet sag ich nicht nein. Ausser er übersteigt vom Geld her "Einmal von Polizei angehalten werden" :-)
Ich hab nicht zu viel Geld, sondern spare an anderen Dingen. Z.B. Frauen lol

@c3: So und nicht anders!!

------------------
->Loud is IN<-
------------------

Quasi Offline

Heinz G. Konsalik


Beiträge: 607

31.03.2004 20:37
#12 RE:Der laute Auspuff: Ein Graus oder Ohrenschmaus? Antworten

Ich hätt da noch so´n supergeilen Schüle Endtopf (AS25D)...
...geiler Sound und Leistung satt... mit Gutachten abzugeben.

m.f.g.
___________________________________________________________________________________

Es ist ärgerlich, wie oft man einige Arbeiten aufschieben muß,um sie endgültig zu vergessen.

___________________________________________________________________________________

fastest driver of ze Team ( gelöscht )
Beiträge:

31.03.2004 20:53
#13 RE:Der laute Auspuff: Ein Graus oder Ohrenschmaus? Antworten

@JensHH

hab an meiner 11erW die Shark Carbon Tüte dran, sie ist schön dumpf, man/frau kann damit sogar beim OnkelTÜV vorfahren, selbst der hats nicht bemerkt....

WÄHREND der Shark Edelstahl ESD mit ABE und dem ganzen Rotz 105 Phon beim TÜV abgab und sie mir somit den Stempel verweigerten(mit einiger Steinwolle drin gings dann

Fazit: Shark Carbon, und bei Kontrollen nicht übermässig den MAX spielen und ein bisschen auf schlechter Kindheit blablabla und alles zugeben, so hats bissher funktioniert....toi toi toi und Klopf auf Holz

übrigens hat mene Frau auf ihrer 4er Bandit ein FIGAROLI ENDTOPF MIT E-Zeichen drauf, die brüllt über 9000 U/min was das Zeug hält, aber soviel wird beimTÜV/P-Kontrolle sowieso net gedreht;-))))


burning ze road

Horst

DER Christian ( gelöscht )
Beiträge:

01.04.2004 08:10
#14 RE:Der laute Auspuff: Ein Graus oder Ohrenschmaus? Antworten

Ich seh´s so:

Laut JAAA!!! Mir gefällt´s. Aber man(n) muss dann wenigstens soviel Hirn haben, in Städten, speziell nachts, den Gasgriff zärtlich zu behandeln.

Und irgendwann komm ich mal in eine Verkehrskontrolle und bin fällig, aber das war´s mir dann Wert.


mike@gsxr.de Offline

Prediger


Beiträge: 1.726

01.04.2004 11:33
#15 RE:Der laute Auspuff: Ein Graus oder Ohrenschmaus? Antworten

wenn man laut fährt, darf man wenigstens nicht doof sein. sie kann durchaus höllenlaut sein, ohne das die be erloschen ist. und zwar wenn der originaldämfer oder abe-dämpfer durch natürlichen verschleiss laut geworden ist (steckt die bohrmaschine wieder weg).
ganz schlaue kippen edelstahlbeize in den topf, da gammelt alles schön raus, sieht aus wie natürliche korrosion. bzw kann man nicht nachweisen das es nicht so ist. in der ersten kontrolle ist der spass zwar vorbei, aber es gibt keine sicherstellung, keine punkte, sondern eine mängelkarte.
ich werd die tage mal ein paar pics aus der münchner verwahrstelle reinsetzen, da sieht man wie mans nicht macht.....
loud pipes save lives

|Wasserkühlung ist unnötiges Gewicht|

Seiten 1 | 2
GSX???? »»
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz