Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 949 mal aufgerufen
 Technik - Fahrwerk / Reifen / Bremse
Lionman ( gelöscht )
Beiträge:

03.10.2004 12:45
Reifenempfehlung antworten

Welcher Reifenhersteller ist bei der GSX-R 750 W mir 120 PS zu empfehlen, sehr gute Haftung und niedriger Verschleiss.
Eingetragene Reifengrösse 120/70ZR17 180/55ZR17
Besten Dank!
Gruss Herbert

LIPTON ( gelöscht )
Beiträge:

03.10.2004 13:04
#2 RE:Reifenempfehlung antworten

Hallo,
also ich habe bisher mit Metzeler die besten Erfahrungen gemacht.
Meine Erfahrungen sind zwar bezogen auf einer 750er öllige von '86 und jetzt 11er öllige von '91 aber ich denke da tut sich nicht so viel, kommt natürlich auch auf die Fahrweise an.
Stöber hier mal in dem Forum, da haben schon eine ganze Reihe anderer Jungs Ihre Erfahrungen gepostet, daraus wirst Du Dir sicherlich eine Meinung bilden können !
cu
LIPTON
Keep on rolling and cu on the road

gremlino Offline

Terassenraucher


Beiträge: 5.994

03.10.2004 14:35
#3 RE:Reifenempfehlung antworten

In Antwort auf:
sehr gute Haftung und niedriger Verschleiss.


jaa neee, ist klar

Habe da mal was Interessantes verfasst, samt aktuellen Reifentest: http://42039.forum.onetwomax.de/topic=104180480206
da werden alle deine Fragen beantwortet!!!
gruß gremlino



GSXR 750 SRAD Bj.98 injection

WESTGIXXER Forum

Ruhrpott TEERoristen

Lionman ( gelöscht )
Beiträge:

03.10.2004 22:40
#4 RE:Reifenempfehlung antworten

Dein Beitrag ist schon richtig, mit Erfahrungen kann man beides aber auch ein wenig einschränken, kann den Geldbeutel etwas schonen.[wink
Bei meiner CBX 750 F gabs leider nicht viele Freigaben, Metzeler waren schon nach 1500 km runter, aber sehr gute Haftung.
Das möcht ich bei der jetzigen Reifendimension vermeiden.

Gruss Herbert

Heinzi#01 Offline

Prediger

Beiträge: 2.938

04.10.2004 13:01
#5 RE:Reifenempfehlung antworten

...aber denk dran: wer Schnellzug fahren will, muss Zuschlag zahlen!...
Glaube nicht, dass du bei deiner Fahrweise einen Reifen finden wirst, den du länger als 3000 Km drauf hast.
Das scheint mir hier bei den Gixxern so fast die Norm zu sein.
Viele die hier schreiben brauchen auch so nach 2500 bis 3500 Km neue Pellen. Wie gesagt, je nach Fahrweise...
Heinzi#01
93er 11er RW ...ganz Original !

gremlino Offline

Terassenraucher


Beiträge: 5.994

04.10.2004 15:08
#6 RE:Reifenempfehlung antworten

In Antwort auf:
Das scheint mir hier bei den Gixxern so fast die Norm zu sein.
Viele die hier schreiben brauchen auch so nach 2500 bis 3500 Km neue Pellen.

2000km:

gruß gremlino



GSXR 750 SRAD Bj.98 injection

WESTGIXXER Forum

Ruhrpott TEERoristen

sasonic Offline

Prediger

Beiträge: 4.086

04.10.2004 17:05
#7 RE:Reifenempfehlung antworten

davon 500km OFFROAD?!...

gremlino Offline

Terassenraucher


Beiträge: 5.994

04.10.2004 21:46
#8 RE:Reifenempfehlung antworten

Nö, nur einmal über Kies und Rasenstreifen
gruß gremlino



GSXR 750 SRAD Bj.98 injection

WESTGIXXER Forum

Ruhrpott TEERoristen

connelly ( gelöscht )
Beiträge:

16.10.2004 15:07
#9 RE:Reifenempfehlung antworten

Von wegen Laufleistung: Hier hat mir mal auf eine ähnliche Frage wer gesagt: Der billigste Reifen ist der mit dem Du nicht auf die Goschn fällst daher: vergiss die Laufleistung.
Besser viel zu langsam als ein wenig zu schnell :-)

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen