Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 1.882 mal aufgerufen
 Technik - Allgemein
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
bloodhound Offline

Prediger

Beiträge: 1.503

12.12.2005 20:35
#31 RE: *blink*er umbau auf LED -- steckerproblem antworten


"wenn du ein bisschen Feilen und Sägen kannst hol Dir solch ein Blech ausm Baumarkt und mal Dir die Kontur auf und säg das dann aus. "


bloodhound Offline

Prediger

Beiträge: 1.503

09.01.2006 22:30
#32 RE: *blink*er umbau auf LED -- steckerproblem antworten


södele... hab am sa die adapterplatten gekricht, jetz weiss ich auch watt du meinst, die hätte ich tatsächlich selber machen können. aber für die 4€ wars mir dann auch egal. jetzt stehe ich nur vor der alles entscheidenden frage: 40mm oder 20mm

ehrlich gesagt finde ich den 40er besser, was meint ihr??


und hier der kontaganblinker:


na, was meint ihr? kumpel is für den 20er... von hinten sieht der auch nich verkehrt aus, aber von vorn verschwindet der so in der verkleigung... irgendwie ätzend... ja, geschmackssache aber gebt mal einfach euren senf dabei bitte!

GiXXer-Tom Offline

Prediger


Beiträge: 8.124

10.01.2006 05:41
#33 RE: *blink*er umbau auf LED -- steckerproblem antworten

In Antwort auf:
ehrlich gesagt finde ich den 40er besser, was meint ihr??

Ist, wie immer Geschmackssache...........wie wär es denn mit 30 mm ?

Wenn du die Dinger so verwenden willst dann klar die 40er.........



LLB-Member-Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest
Populanten von transparenten Domizilen sollten mit fester Materie keine transzendenten Bewegungsabläufe durchführen
http://www.tm-datentechnik.de

Ratze Offline

Ruhrpottkanacke


Beiträge: 8.750

10.01.2006 09:10
#34 RE: *blink*er umbau auf LED -- steckerproblem antworten

neee geht gar nicht, du musst 10´er nehemen wegen der aerodynamik und so....

tuning bfängt bei solchen kleinteilen an
Grip und Gruß
Ratze ( LLB Member - Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest )






---motorradfahren ist alles, die zeit dazwischen heisst warten---

aus gegebenen anlass weise ich darauf hin das die von mir geschriebenen beiträge durchaus ironisch gemeint sein können

Carpe Cutis
http://www.tuning-bike.de


bloodhound Offline

Prediger

Beiträge: 1.503

14.01.2006 17:24
#35 RE: *blink*er umbau auf LED -- steckerproblem antworten


so... foto von vorn, eindeutig die 40er...



stöber grad im neuen polo und louis. nachdem ich jetzt bei 2 elektronikbastleläden vergebens versucht habe 8.2ohm widerstände zu bekommen, man bemerke sie hatten beide jeweils nur einen auf lager :/ dachte ich mir, "ha! bei 10€ kannstes ja auch direkt -wie devilsound- anständig machen und ´n neues relais verbauen"

also ab die reparaturanleitung relais gesucht, null problemo. runter an die suzi und arschlecken... hab ich schonmal den vorbesitzer erwähnt? hat der penner da doch auch alles verbastelt... hab da nur was anderes gefunden. nur 2 drähte, vollvergossener block mit der aufschrift "TL110 12.8V 85C/M 21Wx2+3.4W" schreit für mich nach scheinwerfer, hab aber immo keine batterie drin, muss ich morgen mal testen. jedenfalls kann ich jetz noch die ganze front abnehmen und das rausfinden :/

alles arsch!


Devilsound Offline

Prediger


Beiträge: 3.820

14.01.2006 18:18
#36 RE: *blink*er umbau auf LED -- steckerproblem antworten

Das von Dir erwähnte Fundstück könnte durchaus das Relais sein.
Teste es mal aus. Blinker setzen und dann Kabel abziehen.
Frontverkleidung brauchst Du eigentlich nicht demontieren.

Zum Thema Blinkrelais
Bei der 750er ´97 (Meiner also) hing das Relais am Lampen/Verkleidungshalter.
Ob Original oder nicht , keine Ahnung.
das Relais ist ein Vollvergossener Metallwürfel mit 2 kleinen Flachsteckeranschlüssen.
Finde es im Moment nicht, sonst würde ich ein Bild reinsetzen.
Habe dann vom Originalkabel aus mittels einem selbstgebastelten Adapterkabel
den Anschluss an das Zubehörrelais von Tante Louis hergestellt.
Dauerplus vom Zündschloss an den Anschluss 49.
Kabel zu den Blinker an Anschluss 49a.
Zusätzlich muss an den Anschluss 31 eine Masseverbindung hergestellt werden.
Habe das Relais mit einem Klettverschluss zum aufkleben am
rechten Ram-Air-Kanal befestigt.
(Ganz Vorne und etwas tiefer, sonst behindert es den Lenker)

Bei mir gibbet nur zwei Meinungen. MEINE und die Falsche !

http://hometown.aol.de/gixxe600

bloodhound Offline

Prediger

Beiträge: 1.503

15.01.2006 19:34
#37 RE: *blink*er umbau auf LED -- steckerproblem antworten


nach deiner bescheibung kommt das schon hin, sollte dann das sein:


ging leider nich schärfer, hier versagt die billige handycam :/

Devilsound Offline

Prediger


Beiträge: 3.820

15.01.2006 23:09
#38 RE: *blink*er umbau auf LED -- steckerproblem antworten

Sieht so aus.

Steck Einfach mal die Org. Blinker auf die Anschlüsse (oder die Neuen).
Setze den Blinker. Mit den LED´s blinken die dann sehr schnell.
Ziehe einfach das Relais ab. Gehen´se aus, war´s das Relais.


Bei mir gibbet nur zwei Meinungen. MEINE und die Falsche !

http://hometown.aol.de/gixxe600

G-Force ( gelöscht )
Beiträge:

15.01.2006 23:44
#39 RE: *blink*er umbau auf LED -- steckerproblem antworten

Hey Devilsound,

Verrat mir doch bitte mal wo Du die HUV her hast ???
Die sieht ja gar nicht mal so ungut aus ...

N8
_____________________________________
Alles unter 1 g und über 1 g rockt...

Devilsound Offline

Prediger


Beiträge: 3.820

16.01.2006 00:14
#40 RE: *blink*er umbau auf LED -- steckerproblem antworten

Beide bei Ebay geschossen.
Von
1x bei http://www.madmix.de
1x bei http://www.superbikeparts.de

Bei mir gibbet nur zwei Meinungen. MEINE und die Falsche !

http://hometown.aol.de/gixxe600

Juwie Offline

Tastaturquäler


Beiträge: 335

26.01.2006 12:58
#41 RE: *blink*er umbau auf LED -- steckerproblem antworten

hi mal wieder!

also zu den 40mm blinker muss ich zustimmen sehen besser aus.

meine widerstände bekam ich bei conrads, aber auch gut das relais zu nehmen ist quasi ne sauberere (was fürn wort)sache als die widerstände.

konnte zwar nicht wirklich helfen aber hauptsache was geschrieben


- Wer später bremst, ist länger ... . GENAU!!! -

MfG Juwie

bloodhound Offline

Prediger

Beiträge: 1.503

26.01.2006 19:02
#42 RE: *blink*er umbau auf LED -- steckerproblem antworten


hey juwie,

kannst ruhig deinen senf dazu geben, genau genommen hast du genau das getan was ich brauchte: zustimmung für die 40er

thx!

Juwie Offline

Tastaturquäler


Beiträge: 335

27.01.2006 13:24
#43 RE: *blink*er umbau auf LED -- steckerproblem antworten

gern geschehen
- Wer später bremst, ist länger ... . GENAU!!! -

MfG Juwie

bloodhound Offline

Prediger

Beiträge: 1.503

27.01.2006 13:29
#44 RE: *blink*er umbau auf LED -- steckerproblem antworten


he wir müssen mal nen ausritt planen, da sich meine freundin nich traut nehme ich immer ihre schwester mit und die wohnt in ratingen... kannst mir ja mal die kleine streckenschau machen da ich eher hier bei köln rumheize

Juwie Offline

Tastaturquäler


Beiträge: 335

27.01.2006 23:46
#45 RE: *blink*er umbau auf LED -- steckerproblem antworten

ha das problem mit der freundin kenn ich auch, am anfang sind wir immer noch oft zusammen gefahren aber dann haben wir uns mit nem roller gelegt. nich weiter dramatisch, son roller läßt sich halt nicht so tief in die kurve legen wie die gixxe, das steht fest. aber der schock hat bei ihr gereicht. schade eigentlich mal sehen ob sie diese saison mal wieder mitfährt.

- Wer später bremst, ist länger ... . GENAU!!! -

MfG Juwie

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen