Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 164 mal aufgerufen
 Technik - Allgemein
suzuki_biker87 Offline

Heinz G. Konsalik


Beiträge: 635

01.12.2005 22:17
Blinker--->Problem antworten

die blinker auf der linken seite blinken schneller als die auf der rechten. woran liegt das?
ist kein widerstand da?

heman ( gelöscht )
Beiträge:

01.12.2005 22:32
#2 RE: Blinker--->Problem antworten

schau mal ob alle birnen drin sind. wenn das passt würd ich mal das schütztauschen also links nach rechts und rechts nach links, oder mal den stromlauf überprüfen



An Archimedes wird man noch denken, wenn Aischylos längst vergessen ist, denn Sprachen sterben, mathematische Ideen jedoch nicht. >>Unsterblichkeit<< mag ein dummes Wort sein, doch was immer es bedeuten mag, ein Mathematiker hat wohl die besten Chancen, unsterblich zu werden. A Mathematician's Apology (G.H. Hardy)
Die Werke des Mathematikers müssen schön sein wie die des Malers oder Dichters; die Ideen müssen harmonieren wie die Farben oder Worte. Schönheit ist die erste Prüfung: es gibt keinen Platz in der Welt für häßliche Mathematik. (ebenfalls von G.H. Hardy

suzuki_biker87 Offline

Heinz G. Konsalik


Beiträge: 635

01.12.2005 22:34
#3 RE: Blinker--->Problem antworten

Die birnen sind alle drin, da hab ich schon geguckt.
ich hab nämlich die blinker auf der linken seite erneuert, sind also nagelneu!
daran kann es nicht liegen oder???

Öliger ( gelöscht )
Beiträge:

01.12.2005 22:42
#4 RE: Blinker--->Problem antworten

serwas,
kann eigentlich nur an unterschiedlichen wattzahlen der birnen liegen - schau mal, ob da in allen vieren auch die richtigen birnen drin sind. 12V, 21W

check das mal


Finished with my woman
cause she couldnt help me with my mind

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen