Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 827 mal aufgerufen
 Technik - Allgemein
GSXR-Bomber ( gelöscht )
Beiträge:

06.12.2005 15:05
LED-Blinker Relayproblem antworten

hab ein Problem mit meinen neuen LED-Blinkern. Wenn ich die Blinker einschalte sind diese doppelt so schnell wie normal. Mir ist klar,dass ich nun ein anderes Relay brauche. Natürlich hab ich mir schon eins besorgt und mal die aufgedruckte Bschreibung mit dem original verglichen. Auf dem Original steht 12,8V 85c/m 21Wx2+3.4W und auf dem neuen 12,8V 8.5c/m 21Wx2+3.4W. Was mir aufgefallen ist das bei dem originalen Relay 85c/m statt auf dem neuen 8.5c/m steht. Ist das der Unterschied zwischen den Relays?
Desweiteren hat das original Relay 2 Pole und das neue 3. Jetzt weis ich nicht,wie ich was anschließen muss. Von den Kabeln,die zum Relay führen ist eins blau und das andere orange/grün. Das Neue Flasher Relay hat wie gesagt ein Pol mehr. Es setzt sich zusammen aus Pol grün (E) , Pol rot (B) und Pol weiß (L). Wie muss ich was nun anschließen,dass meine neuen Blinker funktionieren???


Der Palmenexperte

Holgi Offline

Prediger

Beiträge: 1.410

06.12.2005 15:19
#2 RE: LED-Blinker Relayproblem antworten

die Serienrelais haben 3 Anschlüsse, einmal für Masse,+Eingang und getaktetes +Ausgang, welcher dann über den Blinkerschalter zum Blinker geht. Rausfinden kannst du das am besten mit einer Prüflampe mit ausreichend Leistungsaufnahme, welches nun das Getaktete und welches das Dauerplus vom Sicherungskasten ist.
Bei dem neuen Relais müßte dann aber auch ein Schaltplan dabei sein, wie die Kabel anzuschliesen sind.
Aber Achtung: setz nicht voraus, das die Pole der Relais gleich beschaltet sind!
so long
Holgi


Rechtschreibfehler sind die künstlerische Ausdrucksform des Autors und sind somit zu respektieren!

GSXR-Bomber ( gelöscht )
Beiträge:

06.12.2005 15:52
#3 RE: LED-Blinker Relayproblem antworten

ich versteh eins nicht... warum hat mein original Relay nur zwei Pole ? einen Anschlußplan hab ich nicht, sonst würd ich ja nicht fragen


Der Palmenexperte

Holgi Offline

Prediger

Beiträge: 1.410

06.12.2005 17:35
#4 RE: LED-Blinker Relayproblem antworten

dann wir dein Relais nur einen +Eingang und dazu ein getaktetes +Ausgang haben. Die gibbet in verschiedenen Versionen, sogar auch mit 4 Polen.
Falls du das von Tante Louis haben solltest, findest du auf deren HP auch nen Schaltplan dafür, wie die Dinger anzuklemmen sind. Ansonsten würde ich dir mal einen Blick in dein WHB empfehlen, da kannst du dem Schaltplan dann auch noch die Kabelfarben entnehmen und weißt, welches Kabel dann wofür ist. Geht zur Not aber auch ohne WHB. Relais abbauen, Zündung einschalten und das kabel, welches dann Dauerplus hat, ist der Eingang.
so long
Holgi


Rechtschreibfehler sind die künstlerische Ausdrucksform des Autors und sind somit zu respektieren!

Hunter Offline

König Rollo


Beiträge: 7.488

06.12.2005 21:31
#5 RE: LED-Blinker Relayproblem antworten

Also ich hab da keine Ahnung was da verkehrt läuft aber ich hab hier schon ein paar mal gelesen das sich die Leute Widerstände in die Blinker einlöten um dieses schnelle Blinken zu bremsen !

89er sind die BESTEN !!!!!

Devilsound Offline

Prediger


Beiträge: 3.820

06.12.2005 21:48
#6 RE: LED-Blinker Relayproblem antworten

Also, wie schon öfter von mir bemerkt,
Ich habe für LED Blinker an meiner SRAD ein
Lastunabhängiges
Blinkrelais verbaut.
Tante Louis 12,95 €.
Dieses hat anstatt 2(Original Relais) 3 Anschlüsse.
Der Dritte geht einfach an Masse. Steht auch so in der Beschreibung.
Der nächste unterschied besteht darin, das man es arbeiten hört.
Es klickt.
Und es besteht aus Plastik und ist „nicht“ Wasserdicht. Vorsicht beim Waschen.


Bei mir gibbet nur zwei Meinungen. MEINE und die Falsche !

http://hometown.aol.de/gixxe600

GSXR-Bomber ( gelöscht )
Beiträge:

06.12.2005 22:09
#7 RE: LED-Blinker Relayproblem antworten

@ Devilsound

wo find ich denn den schaltplan für dieses Relais? Ich hab keins dafür und weis jetzt nicht, wo ich was anschließen muss. Es gibt bei dem neuen 3 Kontakte. Eins ist grün mit dem Buchstaben E, eins rot mit B und eins weiß mit L. So und dann hab ich die zwei Kabel, die zu den originalen Blinkerrelais führen. Eins ist blau und das andere orange/grün. Wie schließe ich das jetzt richtig an??


Der Palmenexperte

Devilsound Offline

Prediger


Beiträge: 3.820

06.12.2005 22:16
#8 RE: LED-Blinker Relayproblem antworten

Gute Frage
Mein Relais war nicht Bunt Markiert sondern mit den Steckerbelegungs Nr.
Also 31 und 31b oder so
Kann es jetzt auch aus dem Kopf heraus nicht genau sagen aber die paralell
zueinander liegenden Kontakte sind für die Blinker, also einmal Plus und einmal
zu dem Schalter.
Der querliegende geht an Masse.
Jetzt musst du testen.


Bei mir gibbet nur zwei Meinungen. MEINE und die Falsche !

http://hometown.aol.de/gixxe600

Devilsound Offline

Prediger


Beiträge: 3.820

06.12.2005 22:18
#9 RE: LED-Blinker Relayproblem antworten

Ist Dein Relais auch ein Lastunabhängiges?
Meins taktet auch wenn keine Blinker angeschlossen sind.
Dem ist das nämlich shit-egal.


Bei mir gibbet nur zwei Meinungen. MEINE und die Falsche !

http://hometown.aol.de/gixxe600

GSXR-Bomber ( gelöscht )
Beiträge:

06.12.2005 22:28
#10 RE: LED-Blinker Relayproblem antworten

ja ist es, ist extra für LED-Blinker,Ochsenaugen usw... und dem soll auch alles egal sein


Der Palmenexperte

GSXR-Bomber ( gelöscht )
Beiträge:

07.12.2005 12:47
#11 RE: LED-Blinker Relayproblem antworten

also ich habe fertig

Das orange/grüne Kabel ,dass zum Blinkerrelais führt, kommt an dem roten Kontakt und das blaue Kabel an dem weißen Kontakt des Relais. Der grüne Kontakt des Relais wird an Masse angeschlossen. Jetzt funktionieren auch die Led-Blinker!



Der Palmenexperte

Juwie Offline

Tastaturquäler


Beiträge: 335

07.12.2005 13:04
#12 RE: LED-Blinker Relayproblem antworten

Glückwunsch!!!

Noch ne Frage um welches Mopped handelte es sich?

- Wer später bremst, ist länger ... . GENAU!!! -

MfG Juwie

GSXR-Bomber ( gelöscht )
Beiträge:

07.12.2005 13:23
#13 RE: LED-Blinker Relayproblem antworten

Es handelt sich um eine 750er Bj. 92 ,allerdings hab ich heute rausbekommen,dass sie eine GRAUE ist,denn die deutschen Suzukis haben serienmäßig das Blinkerrelais mit drei Kontakten und meine hatte nur zwei. Jetzt würde ich natürlich gerne wissen,woher die Karre kommt. Wie krieg ich das raus?


Der Palmenexperte

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen