Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 943 mal aufgerufen
 Schwafelforum
Seiten 1 | 2 | 3
teroca Offline

Prediger

Beiträge: 2.076

15.12.2005 14:36
#16 RE: An unsere Tierfreunde hier Forum - bitte lesen-DANKE ! antworten

Was esst ihr denn so?
nur Gemüse und Früchte?
oder etwa die lustigen kleinen Kälber, Ferkel oder Kaninchen

blast euch mal nicht zu fest auf....


Greetz,


Beinahealter

Grosi Offline

Akkordschreiber

Beiträge: 742

15.12.2005 14:42
#17 RE: An unsere Tierfreunde hier Forum - bitte lesen-DANKE ! antworten

Ich finde die sache auch fies...........aber es ist auch ein Teil Kultur. Die Franzmänner habe auch keinen Skrupel nen Hummer bei lebendigem Laib zu verbrühen. Es ist schlimm, keine Frage und ich würde es keinem Tier auf der Welt antuen wollen.


Gruß Grosi
Bremsen gilt nicht !!!!!

Bello Offline

Prediger


Beiträge: 2.425

15.12.2005 14:57
#18 RE: An unsere Tierfreunde hier Forum - bitte lesen-DANKE ! antworten
@ Teroca

was heißt aufblasen? Ich sag nur das ist alles eine Frage der Betäubung und des Tötens. Es geht qualvoll oder weniger qualvoll.
Ach übrigens wer a bißl was von Fleisch versteht wird Dir bestätigen, dass man Kalbsfleisch und Fleisch von Ferkeln nicht als richtig fertiges Fleisch bezeichnen kann. Ich eß sowas zumindest net.
Aber Katzen usw. sind für mich keine verwertbaren Speisen.


@Grosi
Die einzige Art Schalentiere mit möglichst wenig Schmerzen zu töten ist nunmal das heiße Wasser man kann einen Hummer nunmal oder nicht betäuben, das ist auch mit Elektonen nicht möglich.


Wir sind die Jungs, vor denen Euch Eure Eltern immer gewarnt haben.

Grosi Offline

Akkordschreiber

Beiträge: 742

15.12.2005 15:02
#19 RE: An unsere Tierfreunde hier Forum - bitte lesen-DANKE ! antworten

@ Bello
Ich meine ja nur damit, daß in verschiedenen Kulturen die Ansicht der Moral und der Tierfreundlichkeit ein wenig abweichen kann. Auch ein Hummer hatt Gefühle
Auf der anderen Seite fragt der Löwe den Afrikaner auch nicht, ob er vorher gerne eine örtliche Beteubung hätte.
Bremsen gilt nicht !!!!!

Sven(Ficken) ( gelöscht )
Beiträge:

15.12.2005 15:07
#20 RE: An unsere Tierfreunde hier Forum - bitte lesen-DANKE ! antworten
@teroca

war auch meine Gedanke bei dem Thread.

Hast auch recht. Den wo liegt der Unterschied wenn ich ne Katze töte und esse oder ein Schwein.

Beides sind Tiere und fertig. Und nur weil ich mit der Katze kuscheln kann und die süß finde und ein Schwein nicht macht das die Sache nicht schlimmer.

Und wenn Du mal einen Moslem nach Schweinen fragst wird der Dich genau so ansehen wie Du einen Japaner der einen Hund futtert. Das hat was mit Tradition zu tun und Kultur.

Die aus dem Morgenland kommen mit vielen Sachen von uns nicht zurecht und wir nicht mit vielen Sachen von denen.

Deswegen verurteile ich die Typen nicht nach dem was Sie essen.

Aber wer ein Tier quallvoll tötet und dabei Spaß empfindet oder dem dabei noch einer abgeht dann komm ich aus der Fassung und würde liebend gerne das gleiche mit dem Arsch anstellen.

Und dabei spielt es keine Rolle ob es ein Schwein, Rindvieh oder Kätzchen ist.

Ich würde auch sämtliche Konsequenzen tragen wenn ich einem Typen die Fresse poliere weil er ein Tier quält.


Sven(Ficken)

STREETFIGHTER & LLB Member - Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest


THE SECOND PLACE IS THE FIRST LOSER.

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

15.12.2005 15:16
#21 RE: An unsere Tierfreunde hier Forum - bitte lesen-DANKE ! antworten

Genau, nicht auf die Kleinen
Man muss halt für seine Ideale stehen, naja Gnade dem Chinaman

_______________________________________________

There are only 10 kind of people who understand binary.
Those who do and those who dont.

Bello Offline

Prediger


Beiträge: 2.425

15.12.2005 15:18
#22 RE: An unsere Tierfreunde hier Forum - bitte lesen-DANKE ! antworten
@ Grosi
Habs verstanden.
Schon richtig das es keinen Unterschied macht welche Art von Lebewesen es ist. Aber da fängt bei dem ein oder anderen der Moralische Aspekt und die Kultur/der Glauben oder wie auch immer an. Zumindest bei mir.
Wir sind die Jungs, vor denen Euch Eure Eltern immer gewarnt haben.

Sven(Ficken) ( gelöscht )
Beiträge:

15.12.2005 15:22
#23 RE: An unsere Tierfreunde hier Forum - bitte lesen-DANKE ! antworten

@Bello

Bitte nimms nicht persönlich was ich jetzt schreibe das Problem hab ich auch und jeder von uns.

Das hat was mit Intolleranz und Egoismus zu tun, man verliert gerne mal das Verständnis für andere Sachen und verurteilt gerne mal auf die schnelle andere Personen die Sachen für normal halten die Du verurteilst.


Sven(Ficken)

STREETFIGHTER & LLB Member - Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest


THE SECOND PLACE IS THE FIRST LOSER.

Grosi Offline

Akkordschreiber

Beiträge: 742

15.12.2005 15:24
#24 RE: An unsere Tierfreunde hier Forum - bitte lesen-DANKE ! antworten

Ja so ist das ................das größte und brutalste Tier beleibt immer noch der Mensch selber

Gruß
Bremsen gilt nicht !!!!!

Grosi Offline

Akkordschreiber

Beiträge: 742

15.12.2005 15:28
#25 RE: An unsere Tierfreunde hier Forum - bitte lesen-DANKE ! antworten

Es ist auch ne Ansichtssache was sich Mensche gegenseitig antuen........für das europäische Verständniss ist es auch Irrsinn, wenn sich afrikanische Frauen die Vagina zunähen lassen und gerade in Deutschland gibt es X Vereinigungen dagegen. Aber es gehört nun mal zu denen ihrer Kultur. Pervers hin oder her.
Bremsen gilt nicht !!!!!

Bello Offline

Prediger


Beiträge: 2.425

15.12.2005 15:36
#26 RE: An unsere Tierfreunde hier Forum - bitte lesen-DANKE ! antworten
Wieso soll ich das persönlich nehmen? Nur weil ich gebürtiger Fürther bin? Nöö mit Sicherheit net. An dem Spruch is schon etwas wahres dran.
Geb ich ja unumwunden zu das dieses Raster Schubladen denken alltäglich ist. Dein erstes Erscheinungsbild, dein Auftreten oder die erste Aussage und man stempelt dich einen in eine gewisse Richtung ab. Geht jedem so.
Aber nur weil es in bestimmten Ländern Sitte Lebewesen erst nach Quälereien zu verspeisen muß ich das doch noch lang nicht akzeptieren.
Wir sind die Jungs, vor denen Euch Eure Eltern immer gewarnt haben.

@ Grosi
also des mit den Afro Frauen das find ich übelst. Kindern/Frauen mit Glasscherben oder ähnlichen Werkzeugen die Klitoris beschneiden. Sowas kann net normal sein. Da gibt´s nix mehr was diese Perversion toppen könnte. Pfui, Pfui, Pfui. Wenn ich mir das nur vorstell setzt es bei mir gleich völlig aus. Kultur hin oder her. Dieses Kind kann wirklich nix das es in diese Kultur geboren wurde. Das kann es sich auch nicht aussuchen.

Grosi Offline

Akkordschreiber

Beiträge: 742

15.12.2005 15:41
#27 RE: An unsere Tierfreunde hier Forum - bitte lesen-DANKE ! antworten

@ Bello
Aber wie gesagt : Es ist ihre Kultur. Und was die Chinesen mit den Füßen ihrer Frauen gemacht haben oder mit den Eunuchen .
In Tailand werden Tigern die Hoden abgeschnitten und gekocht. Auch so ne Sache.
Bremsen gilt nicht !!!!!

Bello Offline

Prediger


Beiträge: 2.425

15.12.2005 15:45
#28 RE: An unsere Tierfreunde hier Forum - bitte lesen-DANKE ! antworten

Denke wir sollten hier aufhören, denn man sieht hier eigentlich wie krank die Welt ist. Schlimm echt schlimm.

Wir sind die Jungs, vor denen Euch Eure Eltern immer gewarnt haben.

Grosi Offline

Akkordschreiber

Beiträge: 742

15.12.2005 15:47
#29 RE: An unsere Tierfreunde hier Forum - bitte lesen-DANKE ! antworten

Finde ich auch..........
Bremsen gilt nicht !!!!!

teroca Offline

Prediger

Beiträge: 2.076

15.12.2005 17:39
#30 RE: An unsere Tierfreunde hier Forum - bitte lesen-DANKE ! antworten

solche Themen sind immer sehr emotional...klaro
ich wollte nur die Themen ein bisschen auftrennen...Essen und Tierqälerei genügte mir zusammen und es sollte nicht noch Essens-Rassismus mit einfliessen.

Ich gehe einig mit Sven(ficken) dass jeder essen soll was er mit seinem Gewissen und Geschmack vereinbaren kann.
Jedoch sollte das notwendige töten der Mahlzeit so schnell wie möglich gehen (humanes töten passt irgendwie ...hehehee)
(wobei ich glaube, dass wir nicht wissen wie sterben ist, bis wir es selber tun....)

Ich denke auch , dass weniger Fleisch gefressen würde , wenn jeder sein Schnitzel vorher selber umbringen müsste...

ach ja... übrigens wurde letzte Woche ein Kindergartenschüler von 2 Pitbulls gefressen (naja, zumindest totgebissen..) Ist das ausgleichende Gerechtigkeit
Das gab auch ein Geschrei und nun werden die (Pitbulls) verboten, auch inner Schweiz.....


Greetz,


Beinahealter

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen