Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 1.202 mal aufgerufen
 Gästeforum
Seiten 1 | 2
Bullihunter67 ( Gast )
Beiträge:

16.12.2005 13:39
Flachschieber antworten

Hallo und ein fröhliches Brum, Brum.
Ich fahre eine 92er GSX1100 R,GV73 C
mit 65 Tausen Km auf dem Buckel und möchte mir und Ihr nun
einen neuen Flachschieber Vergaser von und mit der Firma Topham gönnen.
Natürlich soll sich die Geldausgabe lohnen,deshlb frag ich:
-Verträgt der alte Motor die Änderung,
-wie ist die neue Laufkultur,
-wie zeigt sich die neue Leistungsentfaltung,
-lohnt es sich grundsätzlich?????????

Vielen Dank und schöne Feiertage

Heinzi#01 Offline

Prediger

Beiträge: 2.920

16.12.2005 14:53
#2 RE: Flachschieber antworten

...kauf sie, probier sie aus, find sie doof und gib sie dann mir !
Heinzi#01
93er 11er RW ...ganz Original !

( LLB Member - Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest)

tunix Offline

Wundfinger


Beiträge: 1.356

17.12.2005 09:18
#3 RE: Flachschieber antworten

Ist schon witzig son Flaschi
Im Kaltlauf rotz und stotter, scheiss Gasannahme usw, aber wenn die Sache mal auf Betriebstemperatur ist, aber hallo
Das Zieh an den Fingern Kann ich nur empfehlen.

Gruss Tunix

__________________________________
Auf die Dauer hilft nur Power!

Race ( gelöscht )
Beiträge:

17.12.2005 10:53
#4 RE: Flachschieber antworten

der heinzi ist viel zu direkt, schick sie erstmal mir, ich stimme sie auf mein motorrad ab damit du nur noch plug and play machen musst.

abstimmungszeit ca 15 jahre
Grip und Gruß
Ratze <FONT SIZE=1>( LLB Member - Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest )<FONT SIZE>



<center>
<FONT SIZE=3>---motorradfahren ist alles, die zeit dazwischen heisst warten---<FONT SIZE>


<FONT SIZE=1>aus gegebenen anlass weise ich darauf hin das die von mir geschriebenen beiträge durchaus ironisch gemeint sein können</FONT>

<FONT SIZE=1>Carpe Cutis</FONT>
<FONT SIZE=1>http://www.tuning-bike.de<center>

GiXXer-Tom Offline

Prediger


Beiträge: 8.124

17.12.2005 13:27
#5 RE: Flachschieber antworten
In Antwort auf:
-Verträgt der alte Motor die Änderung,
-wie ist die neue Laufkultur,
-wie zeigt sich die neue Leistungsentfaltung,
-lohnt es sich grundsätzlich?????????

Ich bin im Gegensatz zu anderen hier im Forum zwar nicht der Flachschieber-König......aber eine Meinung hab ich trotzdem dazu....

Grundsätzlich ist die Idee, Flachschieber zu verbauen aus meiner Sicht in erster Linie eine "Designfrage". Sprich, man steht auf die geile Optik, das unverwechselbare "Schieberklappern" sowie das hörbare Ansauggeräusch. Hatte bei meiner 11er W selbst oft mit dem Gedanken gespielt, die Dinger zu verbauen.

Zu deinen Fragen:

In Antwort auf:
Verträgt der alte Motor die Änderung,

Klar verträgt er die, ist nur eine Sache der Abstimmung. Das sollte man nicht selbst machen, sondern bei einem Profi, der einen Leistungsprüfstand hat. Nur dann sind die Dinger korrekt abgestimmt und sowohl Laufruhe wie auch Leistungsentfaltung stimmen.

In Antwort auf:
wie ist die neue Laufkultur

Grundsätzlich spricht der Motor spontaner auf den Zug am Gas an. Das ist sicher gewöhnungsbedürftig, aber auch sehr angenehm.... Und wie schon gesagt, das Ansauggeräusch wie auch die Geräuschkulisse ist "unverwechselbar", hehehehe......

In Antwort auf:
wie zeigt sich die neue Leistungsentfaltung

Sofern du damit einen "Leistungszuwachs" meinst, dann sollten mit geänderten Filtern und ner vernünftigen Auspuffanlage (du siehst, es sind mehrere Dinge, die hier zusammmenspielen) um die 10 PS drin sein

In Antwort auf:
lohnt es sich grundsätzlich

Das ist in erster Linie eine "Glaubensfrage". Wie schon gesagt, wer auf "Individualität" steht und das nötige Kleingeld hat, dann lohnt es sich auf alle Fälle.
Rein finanziell betrachtet, spricht Kosten/Nutzen-Effekt, ist nach meiner Ansicht der Aufwand zu hoch, was mich schlußendlich auch dazu bewogen hat, die Dinger nicht zu verbauen.

Wenn du dich dennoch dazu entschließen solltest die Dinger einzubauen, dann habe ich gute Kontakte. Auch hier im Forum gibt es einige "Profis", die dir sicher Auskunft geben können.



LLB-Member-Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest
Populanten von transparenten Domizilen sollten mit fester Materie keine transzendenten Bewegungsabläufe durchführen
http://www.tm-datentechnik.de

LIPTON ( gelöscht )
Beiträge:

17.12.2005 19:48
#6 RE: Flachschieber antworten

Nein, nein...das lohnt sich bei so einem alten Motorrad nicht...kannste mir schicken...ich entsorg Sie Dir dann kostenlos.
--------------------------------------------
Gerade kommt man nicht durch Kurven
cu
LIPTON

Bullihunter67 ( Gast )
Beiträge:

19.12.2005 11:42
#7 RE: Flachschieber antworten

Moin Moin,
vielen Dank für die vielen Antworten, hat Spaß gemacht, sie zu lesen.
Ich habe mir im Sommer einen K&N Luftfilter untergebaut und habe sowieso ne Devil Racing Anlage dran.
Das und Eure Beiträge haben mich jetzt überzeugt, dass ein Flachi unumgänglich ist.
Hab schon alles geregelt, im März kommt die Süße auf'n Hänger und dann ab zu Topham.
Ich wünsche allen eine schöne Weihnachtszeit und einen heißen trocknen Sommer.
Gruß der Bullihunter

brezelpaul Offline

Held der Welt

Beiträge: 4.433

19.12.2005 11:56
#8 RE: Flachschieber antworten

Noch was....

In Antwort auf:
Im Kaltlauf rotz und stotter, scheiss Gasannahme usw, aber wenn die Sache mal auf Betriebstemperatur ist, aber hallo

Wem seine Flachgasverschieber so laufen, der hat was falsch gemacht...


Gruß,

brezelpaul(LLB Member - Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest)


Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen, aber...Das Sozialverhalten der meisten Mitbürger ähnelt immer mehr einem intensiven Betteln um Schläge!

suzuki_biker87 Offline

Heinz G. Konsalik


Beiträge: 635

19.12.2005 21:31
#9 RE: Flachschieber antworten

wenn du ihn nicht los werden solltest dann kannst ihn auch mir genen!
[WER BREMST, VERLIERT!]

Hunter Offline

König Rollo


Beiträge: 7.488

19.12.2005 21:41
#10 RE: Flachschieber antworten

BULLIHUNTER Willst du mich provozieren


89er sind die BESTEN !!!!! Bully power schiebt auch was wech !!!!!

bullihunter ( Gast )
Beiträge:

31.12.2005 12:50
#11 RE: Flachschieber antworten

HOHOHO

hoschi Offline

Cheffe de Grill


Beiträge: 8.561

31.12.2005 12:51
#12 RE: Flachschieber antworten

@Bullyhunter.EINLOGGEN

Egal was fürn Mopped du Fährst."Hauptsache eine GSXR"

Hunter Offline

König Rollo


Beiträge: 7.488

31.12.2005 12:56
#13 RE: Flachschieber antworten

Kann er nicht mehr ! Ich hab ihn gesperrt !


89er sind die BESTEN !!!!!


hoschi Offline

Cheffe de Grill


Beiträge: 8.561

31.12.2005 13:00
#14 RE: Flachschieber antworten

Goil

Egal was fürn Mopped du Fährst."Hauptsache eine GSXR"

b.burki Offline

Prediger

Beiträge: 3.179

02.01.2006 21:10
#15 RE: Flachschieber antworten

Tach auch,
ist schon ne geile Sache, Kaltlauf ist MIst, aber von unten geht das schon ganz gut.
Sollt so 10 PS bringen.
Gruß Burki

Seiten 1 | 2
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen