Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 1.020 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
Seiten 1 | 2
DER Christian ( gelöscht )
Beiträge:

20.12.2005 20:09
Frage zu Zündkabeln antworten


Ich muss mich mal wieder als Elektrik DAU outen.

Ich will jetzt gerade über Winter meine DYNA-Zündspulen aufbretzeln. Sprich: Vernünftige Kabel, vernünftige stecker an die Zündspulen. Über den Sommer bin ich schnell mit 08/15 Zündkabeln gefahren, mit Silikon in die Spulen eingeklebt. (Pfusch, ich weiß. Schäm)

Auf der DYNA homepage ist mir folgendes aufgefallen:

http://www.dynaonline.com/english/dyna_plugwires.htm

"Dynatek "Dyna" Wires are available with a solid copper core for use on older vehicles where electrical interference is not an issue. For use on new vehicles with electronic advance ignitions or other sensitive electronic equipment use DYNA suppression wires with a high grade graphite core for best performance and electrical noise suppression. Both wire types ensure maximum energy transfer and a 135 degree snap boot for easy installation."

Auf gut Deutsch: Für ältere Fahrzeuge soll (darf) man Zündkabel mit Kupferseele verwenden, für neuere, mit elektronischer Zündung und ähnlichen, soll man sicherheitshallber Zündkabel mit Graphitseele verwenden, um Störungen zu vermeiden.

Beachtenswert oder kann ich mir einfach Kupferkabel besorgen? Eigentlich habe ich nichts gemerkt, als ich so gefahren bin, mit 08/15 Zündkabeln mit Kern aus verzinkten Draht. Mich interessiert auch nur wie´s meinem Motor geht, ob es dem Audi A8 neben mir an der Kreuzung das Navi oder Handy zerlegt ist mir Sch... egal.


Noch was: Wo kriege ich den so Anschlussklemmen her? In den Dyna Spulen sind anscheinend so Clip-Befestigungen, und bei Autozündkabeln gibt´s solche Clip-Befestigungen (an der Verteilerkappe) auch. Die Metalldinger, die auf die Zündkabel aufgecrimpt werden. Irgendeine Idee? Mein örtlicher Bosch-Dienst ist zwar sehr hilfsbereit, aber da musste er passen.

Die Kabel von DYNA wollte ich mir nicht unbedingt besorgen, da Dyna die Dinger nur in einer Länge von " 4´" ( 4 Fuss, = 4 x 30 Cm) anbietet.


DIESE MITTEILUNG WIRD IHNEN PRÄSENTIERT VON TM-DATENTECHNIK http://www.tm-datentechnik.de/

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!!
God rides a Harley. The Devil rides GSX-R!

GiXXer-Tom Offline

Prediger


Beiträge: 8.126

20.12.2005 21:04
#2 RE: Frage zu Zündkabeln antworten
Für was red ich eigentlich mit Dir ??????

Aber ich bin trotzdem gespannt, was kommt..........



LLB-Member-Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest
Populanten von transparenten Domizilen sollten mit fester Materie keine transzendenten Bewegungsabläufe durchführen
http://www.tm-datentechnik.de

DER Christian ( gelöscht )
Beiträge:

20.12.2005 23:38
#3 RE: Frage zu Zündkabeln antworten


MEHRERE Meinungen, Tom!

Und Du bist ja auch selber gespannt, nicht?


DIESE MITTEILUNG WIRD IHNEN PRÄSENTIERT VON TM-DATENTECHNIK http://www.tm-datentechnik.de/

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!!
God rides a Harley. The Devil rides GSX-R!

gremlino Offline

Terassenraucher


Beiträge: 5.994

21.12.2005 09:06
#4 RE: Frage zu Zündkabeln antworten

In Antwort auf:
"Dynatek "Dyna" Wires are available with a solid copper core for use on older vehicles where electrical interference is not an issue. For use on new vehicles with electronic advance ignitions or other sensitive electronic equipment use DYNA suppression wires with a high grade graphite core for best performance and electrical noise suppression.

Typisch Dyna. Fehlt nur noch der Satz: use Dyna suppression wires with a high grade graphite core and you´ll get additional hp Ich würde normale Silikonzündkabel mit Kupfer nehmen und gutt is.
gruß gremlino






brezelpaul Offline

Held der Welt

Beiträge: 4.445

21.12.2005 09:46
#5 RE: Frage zu Zündkabeln antworten

Ich würde gar nichts an der Zündanlage, bzw. an den Spulen und Kabeln ändern. Warum auch....


Gruß,

brezelpaul(LLB Member - Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest)


Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen, aber...Das Sozialverhalten der meisten Mitbürger ähnelt immer mehr einem intensiven Betteln um Schläge!

gremlino Offline

Terassenraucher


Beiträge: 5.994

21.12.2005 10:53
#6 RE: Frage zu Zündkabeln antworten

In Antwort auf:
Warum auch....

ich schätze mal, weil er den geklebten Schmutz loswerden will und das ordentlich machen will
gruß gremlino






DER Christian ( gelöscht )
Beiträge:

21.12.2005 13:05
#7 RE: Frage zu Zündkabeln antworten


@Gremlino: Richtig... Die Lösug mit Silikon einkleben war echt nur Pfusch auf die Schnelle, jetzt über Winter will ich´s richtig machen.

O.K. Dann besorg ich mal vernünftige Zündkabel.

Irgendjemand noch eine Idee wo ich die Anschlussstücke herbekomme?


DIESE MITTEILUNG WIRD IHNEN PRÄSENTIERT VON TM-DATENTECHNIK http://www.tm-datentechnik.de/

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!!
God rides a Harley. The Devil rides GSX-R!

brezelpaul Offline

Held der Welt

Beiträge: 4.445

21.12.2005 13:29
#8 RE: Frage zu Zündkabeln antworten

http://www.megatec-fighter.de/
Gruß,

brezelpaul(LLB Member - Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest)


Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen, aber...Das Sozialverhalten der meisten Mitbürger ähnelt immer mehr einem intensiven Betteln um Schläge!

DER Christian ( gelöscht )
Beiträge:

21.12.2005 15:28
#9 RE: Frage zu Zündkabeln antworten


Nicht die Plastik-Clips, die für die original Zündspule gedacht sind. Die passen bei Dyna nicht. Ich dachte an so eine "Klick" Verbindung wie beim Auto Verteiler-Zündkabel. Oder auch Kerze-Kerzenstecker. Metallteil zum aufquetschen auf die Zündkabel.

werd mal weiterkucken..


DIESE MITTEILUNG WIRD IHNEN PRÄSENTIERT VON TM-DATENTECHNIK http://www.tm-datentechnik.de/

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!!
God rides a Harley. The Devil rides GSX-R!

Quasi Offline

Heinz G. Konsalik


Beiträge: 606

21.12.2005 16:20
#10 RE: Frage zu Zündkabeln antworten


meinst Du sowas ???

nennt sich glaub ich Zündkabelkralle...


m.f.g. Quasi
___________________________________________________________________________________


MERKE:Nicht jeder weiche Stuhl eignet sich zum sitzen


___________________________________________________________________________________


Gruß,

Quasi

DER Christian ( gelöscht )
Beiträge:

21.12.2005 16:35
#11 RE: Frage zu Zündkabeln antworten


DAS sieht mal gut aus!!!!

Sowas, ja. Die DYNA Zündspulen haben in dem Loch, in das die Zündkabel eingeschoben wird, nämlich auch so eine Einkerbung im Metall. Dann werd ich mal Kucken.

Danke.


DIESE MITTEILUNG WIRD IHNEN PRÄSENTIERT VON TM-DATENTECHNIK http://www.tm-datentechnik.de/

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!!
God rides a Harley. The Devil rides GSX-R!

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

21.12.2005 18:45
#12 RE: Frage zu Zündkabeln antworten

hallo

für die dyna teile gibts eigentlich eine spezial zange und eben die clips dazum die bei meinen spulen dabei waren.

ich würd die clips bei micronsystems bestellen...
aber die stecker die auf den kabeln sind sind müll. ich hab die abgezwickt und wieder die von der gsxr drauf.
und bevor die die in die spulen einsteckst, miss lieber nochmal ob auch alle kabel einigermaßen den gleichen wiederstand haben

DER Christian ( gelöscht )
Beiträge:

21.12.2005 19:17
#13 RE: Frage zu Zündkabeln antworten


Meine Zündspulen waren originalverpackt, neu gekauft und da war nix dabei...


DIESE MITTEILUNG WIRD IHNEN PRÄSENTIERT VON TM-DATENTECHNIK http://www.tm-datentechnik.de/

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!!
God rides a Harley. The Devil rides GSX-R!

gremlino Offline

Terassenraucher


Beiträge: 5.994

21.12.2005 22:47
#14 RE: Frage zu Zündkabeln antworten

In Antwort auf:
Meine Zündspulen waren originalverpackt, neu gekauft und da war nix dabei...

Wieder ebay-Ramsch gekauft
gruß gremlino






DER Christian ( gelöscht )
Beiträge:

22.12.2005 00:30
#15 RE: Frage zu Zündkabeln antworten

E-was für´n Zeug???????

Nö. DA: http://www.bulldogracing.de/index1.html

E-Bay.. Wenn ich die ganzen Story´s, auch hier, immer höre: Nein Danke!

Ich will die Teile für mein Mopped entweder als Neuware oder bei gebrauchten Sachen befummelen und ansehen, bevor ich das Geld über den Tresen schiebe.

Und damit bin ich bis jetzt verdammt gut gefahren...


DIESE MITTEILUNG WIRD IHNEN PRÄSENTIERT VON TM-DATENTECHNIK http://www.tm-datentechnik.de/

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!!
God rides a Harley. The Devil rides GSX-R!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen