Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 241 mal aufgerufen
 Technik - Allgemein
Brundi Offline

Forenfetischist


Beiträge: 584

04.01.2006 18:53
Standlichtlampe 97ger S-RAD Antworten
habe ne 97ger 750ger S-RAD und aus irgendeinem mir unbekannten Grund haut es mir ständig die Standlichtbirne durch. hat irgend wer nen Plan woran das liegt bzw wie ich das beheben kann, denn es ist immer eine ganz schöne Fuddelei bis man an das Scheißding ran kommt bzw. man es gewechselt hat (wenn gar nix hilft bau ich mir LED's rein (dann ist mir TÜV und Polizei-Meinung egal drei Birnen pro Saison sind eindeutig zuviel)

Devilsound Offline

Prediger


Beiträge: 3.820

04.01.2006 19:08
#2 RE: Standlichtlampe 97ger S-RAD Antworten

Check mal die Verkabelung.
Bei meinen SRAD´s, vor allen Dingen bei der 600er,
die ich ´99 neu gekauft habe, hatte ich noch nie Probleme mit „Leuchtkörper“
Ist bis Heute noch keine durchgebrannt. (Sind alle dageblieben).


Bei mir gibbet nur zwei Meinungen. MEINE und die Falsche !

http://hometown.aol.de/gixxe600

Brundi Offline

Forenfetischist


Beiträge: 584

04.01.2006 19:51
#3 RE: Standlichtlampe 97ger S-RAD Antworten

Na durchgerubbelt ist nix und Kurzschlüsse gibt es auch keine. Ich hatte das problem solange wie die Standlichtbirne heile war kam ab und an die 10A Sicherung auf der die Blinker und die Amaturen hängen und da sich beim durchmessen nichts fehlerhaftes finden ließ habe ich die Sicherung auf 15A aufgestockt ja und nun muckert halt dieser blöde Leuchtmist rum obwohl die bei der 10A Sicherung auch einmal durchgebrannt war. vielleicht hat ja jemand nen Elektrik-schaltplan von dem Gerät rumliegen das ich mal nachsehen kann was dort alles zusammengeklemmt ist und was da evtl. ne Spannungsspitze auslöst. Ansonsten kommen da drei LED's rein und ein ausreichend großer Vorwiderstand. Ist ja schließlich noch Winter und Zeit zum Basteln

bloodhound Offline

Prediger

Beiträge: 1.503

10.01.2006 23:51
#4 RE: Standlichtlampe 97ger S-RAD Antworten


he, kuckst du hier komplette rep-anleitung mit allen schaltplänen und bla:

http://www.lanmazter.de/download/RepAnleitungGSXR600.pdf


swen Offline

Hausfrau


Beiträge: 846

10.01.2006 23:55
#5 RE: Standlichtlampe 97ger S-RAD Antworten

Hi Brundi,

bei solchen elektrickfehlern mal die Fassung reinigen und schauen ob das Birnchen zuviel Spiel hat...je fester
desto gut -> gilt fast überall im leben

Swen
ich wars nicht...
....ist besser als ein Kolbenfresser...!!

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz