Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 773 mal aufgerufen
 Technik - Fahrwerk / Reifen / Bremse
Dr.Mabuse Offline

User

Beiträge: 89

06.01.2006 17:40
Schwinge eintragen und polieren Antworten

Fragen Fragen nichts als Fragen.Will es möglichst kurz halten
-Habe gerade ne Schwinge von ner 11er 96erW in meine 90er eingepasst.Jetzt war ich mit der kurz bei TÜV-Beamten meines Vertrauens ?!? Der will das Ding nicht eintragen weil es 3-5 Zentimeter kürzer ist als das Original.
Dann hab ich noch wegen polieren von der alten Schwinge gefragt (wenn ich die neue nicht eingtragen bekomme)
Die kommt poliert angeblich nur übern TÜV wenn die Schweissnähte nicht poliert sind ?!? Hat schon mal jemand so etwas gehört? Ham die was an der Klatsche ? Das sieht doch oberscheiße aus oder?

Für Infos von Leidensgefährten oder welchen die es besser wissen wäre ich echt dankbar

Dr.Mabuse


Vati Offline

Vati


Beiträge: 7.150

06.01.2006 17:44
#2 RE: Schwinge eintragen und polieren Antworten

hehehehehehehehe
hab was ganz ähnliches gemacht.
ne schwinge von ner 750w aus bj.94 in meine 11erw aus 94...
und fahr damit zu meinem tüv macker.....ja und????
das merkt von den hirnis doch eh keiner.....
mein neues Öhlins lasse ich vielleicht eintragen.....mal sehen.
und wenn die heinzis rumknurren,dann fahr ich eben zu meinem spezl und dann wird das ohne probleme erledigt!!!



Gruß Ulf
Schreitet mehr Dressur! :-)

b.burki Offline

Prediger

Beiträge: 3.253

06.01.2006 20:33
#3 RE: Schwinge eintragen und polieren Antworten

Tach auch,
Du kannst "TEILE" als teilpoliert eintragen lassen, wenn die (SN), Scheißnaht nicht modifiziert (geschliffen ) wurde, alles kein Problem, oder willste das was bricht, reißt oder Du Dich auf den Arsch legst?
Gas ist rechs, Gruß Burki

DER Christian ( gelöscht )
Beiträge:

06.01.2006 21:18
#4 RE: Schwinge eintragen und polieren Antworten


"Schweißnaht nicht modifiziert (geschliffen ) wurde, alles kein Problem, oder willste das was bricht, reißt oder Du Dich auf den Arsch legst?"

Richtig. Schweißnähte einebenen / polieren kann ins Auge gehen, da haben die Jungs vom TÜV sogar mal recht.

Er will sie nicht eintragen, weil sie kürzer ist? Dann soll er A) einen Fahrversuch machen, oder B) Dir einen kollegen sagen, der sowas macht.

Alternativ siehst Du dich am besten noch nach einer Briefkopie um.


DIESE MITTEILUNG WIRD IHNEN PRÄSENTIERT VON TM-DATENTECHNIK http://www.tm-datentechnik.de/

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!!
God rides a Harley. The Devil rides GSX-R!

Dr.Mabuse Offline

User

Beiträge: 89

06.01.2006 21:35
#5 RE: Schwinge eintragen und polieren Antworten

Danke für die Antworten,daß das gefährlich werden könnte habe ich mir nicht vorstellen können. Der gute Mann der das teil polieren sollte sagte mir daß der Abrieb des Materials im Bereich von 1-3 hundertstel liegt und dafür die "Oberflächenspannung" ?? zunehmen würde,und hat das als lächerlich abgetan.Sorry aber ich muß mich auf das verlassen was mir die Leute sagen weil ich von Metall relativ wenig Ahnung habe.

Dr. Mabuse

GiXXer-Tom Offline

Prediger


Beiträge: 8.139

06.01.2006 23:03
#6 RE: Schwinge eintragen und polieren Antworten

In Antwort auf:
Alternativ siehst Du dich am besten noch nach einer Briefkopie um

Oder nach einen anderen TÜV/DEKRA oder ähnlichem Laden bei Dir umme Ecke............

Wenn der eine nicht will................und du brauchst Ihnen ja auch nicht gleich auf die Nase binden, daß die Schwinge da nicht reingehört......


Das mit den Schweißnähten simmt übrigens........Schwinge polieren ja...........Schweissnähte NEIN !



LLB-Member-Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest
Populanten von transparenten Domizilen sollten mit fester Materie keine transzendenten Bewegungsabläufe durchführen
http://www.tm-datentechnik.de

Diemix Offline

Wundfinger

Beiträge: 1.219

07.01.2006 06:01
#7 RE: Schwinge eintragen und polieren Antworten

In Antwort auf:
und du brauchst Ihnen ja auch nicht gleich auf die Nase binden, daß die Schwinge da nicht reingehört

... und wie sieht es dann aus, falls mal was passiert?

Gruß Diemix

Devilsound Offline

Prediger


Beiträge: 3.820

07.01.2006 12:59
#8 RE: Schwinge eintragen und polieren Antworten

Wenn es nicht in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Unfall liegt,
ist das wohl egal.
Wenn man es auf die Spitze treibt (Wozu wir Deutschen ja manchmal neigen),
solltest Du am besten gar nichts verändern.
Hypothetisch könnte schon ein geänderter Sitzbezug das Fahrverhalten ändern, da der Fahrer nicht mehr genauso sitzt wie bei der KBA abgenommen.
Habe übrigens auch Festgestellt, dass es bei TÜV/DEKRA sehr starke Regionale Unterschiede in Sachen Akzeptanz von Umbauten an Motorrädern gibt.
Allerdings auch große Unterschiede, was den Antragsteller für Eintragungen betrifft.
Ich möchte da keinen auf die Füße treten, aber es gibt sogar welche,
(Übertreibmodus Ein!)
die geänderte Aufkleber eintragen würden.
Andere leben nach dem Motto: LEGAL-ILLEGAL-SCHEIßEGAL.
(Übertreibmodus AUS!)

Zu dem Thema:
Der Tüv ist bekannter weise bei polierten Nähten sehr empfindlich.
Ob zurecht oder nicht, bleibt dahingestellt.
Aber es ist eine Tatsache, die akzeptiert werden MUSS!
Eine andere Schwinge einbauen, dazu noch aus gleichem Hause,
dürfte kein Problem sein, solange ich keine 600er Schwinge in eine Kilo rein bastele.
Also bau das Teil ein und fahre damit. Was keiner weiß, macht keinen heiß.
Meine Meinung. Aus Ende Basta


Bei mir gibbet nur zwei Meinungen. MEINE und die Falsche !

http://hometown.aol.de/gixxe600

DER Christian ( gelöscht )
Beiträge:

07.01.2006 14:58
#9 RE: Schwinge eintragen und polieren Antworten


Ach übrigens, sag dem TÜV´ler doch mal noch was:

Die 89er 11er, die weitgehend baugleich ist mit Deiner 90er, hatte AB WERK eine gut 3cm kürzere Schwinge.

Bj. 90 - 92 haben eine längere Schwinge.

Und die 89er 11er ist deswegen auch nicht lebensgefährlich zu fahren, im Gegenteil..


DIESE MITTEILUNG WIRD IHNEN PRÄSENTIERT VON TM-DATENTECHNIK http://www.tm-datentechnik.de/

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!!
God rides a Harley. The Devil rides GSX-R!

Gixxer6faro Offline

Member


Beiträge: 105

07.01.2006 15:33
#10 RE: Schwinge eintragen und polieren Antworten

Die Graukittel haben was gegen polierte Tragene Teile wie Felgen Schwinge Gabel und Räder was irgendwo auch Ok ist da viele Schlaue Leute die Schweißnähte mit weg poliert haben bei uns in Wuppertal oder Schwelm legen sie dir das Moppet bei der Tüvabnahme Still wenn nichts eingetragen ist hatte auch riesen Probleme aber schaue mal mein Profil Schwinge und Hinterrad 6x17 Gsxr 1000 K2 alle polierten Teile eingetragen (ich sage nur Tüv Nord)die Jungens da in Grau sehen alles etwas Kulanter wenn es anständig gemacht ist wenn du Hilfe brauchst habe gute Adresse alles Legal kein Schmuuu
Gas is rechts
http://www.streetfighter-bergisch-land.de

gremlino Offline

Terassenraucher


Beiträge: 5.994

07.01.2006 16:35
#11 RE: Schwinge eintragen und polieren Antworten

In Antwort auf:
haben bei uns in Wuppertal oder Schwelm legen sie dir das Moppet bei der Tüvabnahme Still wenn nichts eingetragen ist hatte auch riesen Probleme

zu Schwelm sag ich jetzt mal nichts Du weißt ja warum, oder? Beim Wuppertaler TÜV bin ich mit meiner Auspuffanlage und Felgen auch vom Hof geflogen. Mittlerweile ist alles eingetragen, in Wuppertal gibts für sowas bessere anlaufstellen
gruß gremlino






Tom#2 Offline

elitäres Arschloch

Beiträge: 7.736

07.01.2006 17:04
#12 RE: Schwinge eintragen und polieren Antworten

In Antwort auf:
Beim Wuppertaler TÜV bin ich mit meiner Auspuffanlage und Felgen auch vom Hof geflogen

In Antwort auf:
aber schaue mal mein Profil Schwinge und Hinterrad 6x17 Gsxr 1000 K2 alle polierten Teile eingetragen (ich sage nur Tüv Nord)

Ich sage nur "Ermessenspielraum" mein W Umbau ist seinerzeit beim ersten Anlauf drüber gegangen mit polierten Felgen,gepulverten Rahmen,Schüle Anlage,Verkleidung ausgetragen,und und und
Alles nur vernünftig machen Briefkopien besorgen und ganz wichtig : Ein Graukittel der Plan von der Materie hat und am besten nen Termin machen dann klappt es auch mit dem TÜV
Tom (Was sich nicht umbauen läßt ist nix für mich)

LLB-Member-Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest

LD Kaputt? »»
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz