Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 482 mal aufgerufen
 Technik - Fahrwerk / Reifen / Bremse
JustMe ( gelöscht )
Beiträge:

10.07.2006 15:28
Bremflüssigkeit Dot 5.1 Antworten

Hi,

nur ne kurze Frage. Was haltet ihr von dieser Bremsflüssigkeit?
Kann ich die problemlos verwenden, oder gibts da Unterschiede?


Bremdflüssigkeit von BENDIX

Bremsflüssigkeit DOT 5.1, 1.0 Liter (9 Euro und ein paar zerquetschte von ATU)

Nachfüllflüssigkeit für Bremsen und hydraulische Kupplungen.

Erfüllt folgende Normen:

FMVSS 116 Dot 5.1
SAEJ 1703
ISO 4925
NF.R 12640S
Inhalt: 1,0 Liter

bloodhound Offline

Prediger

Beiträge: 1.503

10.07.2006 15:39
#2 RE: Bremflüssigkeit Dot 5.1 Antworten


gabs schon haufenweise threads zu, ergebnis war meine ich JA weil:

dot 4.1 und 5.1 sind auf der gleichen basis, nur dot 5 darfst du da nicht mischen, weil die auf glykolbasis ist....


Bello Offline

Prediger


Beiträge: 2.428

10.07.2006 16:08
#3 RE: Bremflüssigkeit Dot 5.1 Antworten

Willst Du sowas fahren oder ist es nur aus Interesse?
Wenn Du sowas fahren möchtest, stell ich Dir ne Frage!
Warum fährst Du nicht das was für Deine Kiste vorgeschrieben ist?
NUR TUNTEN FAHREN VERKLEIDET

gremlino Offline

Terassenraucher


Beiträge: 5.994

10.07.2006 21:41
#4 RE: Bremflüssigkeit Dot 5.1 Antworten

In Antwort auf:
nur dot 5 darfst du da nicht mischen, weil die auf glykolbasis ist....

falsch, 5 auf siliconbasis,

3,4 und 5.1 sind glycolbasis und mischbar.
gruß gremlino






bloodhound Offline

Prediger

Beiträge: 1.503

12.07.2006 16:02
#5 RE: Bremflüssigkeit Dot 5.1 Antworten


mein ich doch

gremlino Offline

Terassenraucher


Beiträge: 5.994

12.07.2006 21:40
#6 RE: Bremflüssigkeit Dot 5.1 Antworten


gruß gremlino






 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz