Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 3.843 mal aufgerufen
 Technik - Fahrwerk / Reifen / Bremse
Seiten 1 | 2
wwjojoww Offline

Member


Beiträge: 166

12.09.2006 07:11
#16 RE: Reifen reparieren lassen? antworten

Also zur Info:Habe den Reifen reparieren lassen und dabei über die Schulter gesehen und mich mal schlau gemacht.Der Händler hat mir sogar selber zum reparieren geraten,da der Reifen so gut wie gar nicht gefahren wurde.Reparieren ist erlaubt,solange der Fremdkörper ziemlich genau in der Mitte des Reifens sitzt(wegen der Krümmung des Reifens)und nicht Grösser als 3mm im Durchmesser ist.Bis 300 km/h.Er sagte er ist nach der Reperatur wieder,wie ein neuer Reifen.Und wenn er Luft verlieren sollte,garantiert nicht an der reparierten Stelle.Es wäre sogar schlimmer gewesen,wenn der Nagel nicht ganz durchgegangen wäre.Dann hätte ich ihn nämlich rausgezogen und wäre weitergefahren(wie viele andere bestimmt auch)und hätte dann eine sehr starke Schwachstelle am Reifen gehabt.Im allerschlimmsten Fall gibt es einen schleichenden Luftverlust,aber niemals ein platzen(-ausser man fährt sich bei 250 eine Axt ein-so die Worte).Alles in allem wurde es meiner Meinung nach sehr professionell und sauber gemacht,sogar mit Garantie! Kann nur das sagen,was mir erzählt wurde und gebe auch keine Garantie darauf.Ach so,Kosten-32 Euronen

Diemix Offline

Wundfinger

Beiträge: 1.219

13.09.2006 08:44
#17 RE: Reifen reparieren lassen? antworten

In Antwort auf:
Im allerschlimmsten Fall gibt es einen schleichenden Luftverlust,aber niemals ein platzen


... das denke ich auch! Hatte mir mal so ein kleines Metallröhrchen mittig hinten reingefahren ... dies aber erst spät gesehen! Mußte regelmäßig so alle drei Tage Luft nachgeben ... hatte aber sonst keine Probleme. Und was einen plötzlichen Plattfuss angeht ... innerhalb einer Woche aufe 31 ... erst Vorderreifen und danach Hinterreifen. Vorderreifen habe ich erst gemerkt, als ich vonne Bahn runter wollte und und inne Abfahrt nicht mehr lenken konnte ... total schwammig, geradeaus aber erst nicht bemerkt! Hinten kurz danach das selbe ... kam aus Holland zurückgeblasen und inner langezogenen Linkskurve bei 200 gemerkt, dass etwas nicht stimmt (war ja durch den Vorderreifen schon vorbelastet). Bin anschliessend mit Plattfuß schön langsam mit 30-50 aufm Seitenstreifen nach Hause (man glaubt nicht, wie heiß der Reifen durch das erhöhte Walken infolge der fehlenden Luft wird ... mußte öfter Pause machen). Meiner Meinung nach sind die heutigen Reifen für solche Belastungen ausgelegt und springen nicht vonne Felge ... noch platzen sie. Nichts desto Trotz ist einer neuer Reifen wohl die beste Wahl!

Gruß Diemix

-------------------------------------------------
... das ist natürlich möglich. Und wenn es möglich ist, ist es auch
logisch. Das macht es wahrscheinlich und deshalb ist es wahr. Und dann
gibt es als Beweis natürlich auch noch Deine Behauptung.

Wer später bremst ist früher schnell!

sasonic Offline

Prediger

Beiträge: 4.086

13.09.2006 08:48
#18 RE: Reifen reparieren lassen? antworten

was war denn der Grund für die 2 Plattfüße? hinten das eingefahrene Röhrchen? und vorn?
GSXR 750 GR7DB Bj.96 Bilder unter:

http://42039.forum.onetwomax.de/topic=103778035458

Diemix Offline

Wundfinger

Beiträge: 1.219

13.09.2006 09:14
#19 RE: Reifen reparieren lassen? antworten

Das eingefahrene Röhrchen war erst ´nen Hinterreifen später gewesen! Warum beide Reifen kurz nacheinander platt waren kann ich nicht sagen. Beim Vorderreifen kam ich mit Autopilot nach Hause (ist dann beim Wechseln ne klebrige Angelegenheit für den Reifendienst) und Hinten wie schon gesagt langsam nach Hause gefahren. Es war der Satz Reifen, der nach Kauf der Maschine noch drauf war ... ob ich mir nun auf der 31 was eingefahren habe oder ob es am Alter der Reifen lag kann ich nicht sagen!!! Jedenfalls merkt man es bei schneller Fahrt kaum, dass ein Reifen platt ist ... erst bei langsamerer Fahrt oder in Kurven! Danach hatte ich keine Probleme mehr ... und heute mit dem MPP eh nicht !

Gruß Diemix

-------------------------------------------------
... das ist natürlich möglich. Und wenn es möglich ist, ist es auch
logisch. Das macht es wahrscheinlich und deshalb ist es wahr. Und dann
gibt es als Beweis natürlich auch noch Deine Behauptung.

Wer später bremst ist früher schnell!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen