Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 1.531 mal aufgerufen
 Technik - Fahrwerk / Reifen / Bremse
Seiten 1 | 2
gobedi Offline

Tastaturquäler


Beiträge: 383

15.12.2006 12:23
#16 RE: Reifenfrage Antworten

In Antwort auf:
2.8 vorne ist aber schon heavy oder?


Die 11er W ist ja auch ein schweres Schlachtschiff.

Mit weniger als 2.7 vorne war immer ein Schlingern im Fahrwerk,
allerdings nur bei Volldampf geradeaus.
________________________

Gruss aus dem Rheinland

Lott jonn !!

GiXXer-Tom Offline

Prediger


Beiträge: 8.135

16.12.2006 02:07
#17 RE: Reifenfrage Antworten

In Antwort auf:
Mit weniger als 2.7 vorne war immer ein Schlingern im Fahrwerk


Da haste wohl ein anneres Problem. Ich bin mit meiner immer so um die 2,3 bar gefahren. Problemlos und ziemlich zügig !



LLB-Member-Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest
Der Imperator verzeiht nicht so leicht, wie ich es tue
http://www.tm-datentechnik.de

Devilsound Offline

Prediger


Beiträge: 3.820

16.12.2006 02:11
#18 RE: Reifenfrage Antworten

Jo, stimmt so GiTo.
2,3 bis 2,4 je nach Marke kommt auf der Landstraße hin.


Bei mir gibbet nur zwei Meinungen. MEINE und die Falsche !

http://hometown.aol.de/gixxe600

Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, verschwinden die Mysterien und das Leben ist erklärt

GiXXer-Tom Offline

Prediger


Beiträge: 8.135

16.12.2006 02:18
#19 RE: Reifenfrage Antworten

Danke Betze, so kenn ich dich.......



LLB-Member-Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest
Der Imperator verzeiht nicht so leicht, wie ich es tue
http://www.tm-datentechnik.de

Mikels Offline

Member

Beiträge: 179

16.12.2006 18:16
#20 RE: Reifenfrage Antworten

Zu viel Druck kann schweine gefährlich werden! Grade auf der Autobahn wenn der Reifen richtig heiß wird.
Ich würd dir Raten geh runter mit dem Luftdruck den das Schlingern liegt garantiert nicht daran.
Gruß
Mikel

gobedi Offline

Tastaturquäler


Beiträge: 383

18.12.2006 11:32
#21 RE: Reifenfrage Antworten

Der erhöhte Druck bezieht sich nur auf den Z6.
Die Vorgänger (Pilot Sport, ME Z2) begnügten sich derweil mit der
Herstellervorgabe von v/h 2.5 bar.

Der Roadtec Z6 war anfangs sehr zickig und liess sich nur auf diese Weise
in den Griff kriegen. Vielleicht liegt es auch an der Schwerpunktverlagerung
durch den Hochlenker und daran, dass es vorne schonmal "leicht" wird.


________________________

Gruss aus dem Rheinland

Lott jonn !!

Mark ( gelöscht )
Beiträge:

19.12.2006 11:58
#22 RE: Reifenfrage Antworten

Zitat von Mikels
Zu viel Druck kann schweine gefährlich werden! Grade auf der Autobahn wenn der Reifen richtig heiß wird.
Ich würd dir Raten geh runter mit dem Luftdruck den das Schlingern liegt garantiert nicht daran.
Gruß
Mikel


eigentlich verhindert mehr Luftdruck eigentlich genau dieses Überhitzen

Ratze Offline

Ruhrpottkanacke


Beiträge: 8.751

19.12.2006 14:19
#23 RE: Reifenfrage Antworten

http://210468.homepagemodules.de/topic-t...message=7092944



Grip und Gruß
Ratze ( LLB Member - Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest )


Ein Friedlicher ist einer, der sich totschießen läßt, um zu beweisen, daß der andere ein Aggressor gewesen ist.


Mikels Offline

Member

Beiträge: 179

19.12.2006 19:56
#24 RE: Reifenfrage Antworten

Bei heißem Reifen erhöht sich der Luftdruck noch mehr und es "kann" zum Platzter kommen.
Gruß
Mikel

Mark ( gelöscht )
Beiträge:

20.12.2006 20:36
#25 RE: Reifenfrage Antworten

Zitat von Mikels
Bei heißem Reifen erhöht sich der Luftdruck noch mehr und es "kann" zum Platzter kommen.
Gruß
Mikel


ist nicht dein ernst oder?

Ratze Offline

Ruhrpottkanacke


Beiträge: 8.751

20.12.2006 22:51
#26 RE: Reifenfrage Antworten

theoretisch richtig, aber wieviel druck muss ich dann vorab geben

20bar



Grip und Gruß
Ratze ( LLB Member - Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest )


Ein Friedlicher ist einer, der sich totschießen läßt, um zu beweisen, daß der andere ein Aggressor gewesen ist.


Scoop Offline

Prediger


Beiträge: 2.222

20.12.2006 23:01
#27 RE: Reifenfrage Antworten

Neee... mindestens 20,1

MfG
Scoop
__________________________________________________
Ein Leben ohne Microsoft?
-
Was soll ich mit so viel Freizeit?

Mikels Offline

Member

Beiträge: 179

22.12.2006 19:35
#28 RE: Reifenfrage Antworten

Mehr heisst 0,1 bar!Es heißt nicht umsonst den Druck bei kaltem Reifen prüfen.
Gruß
Mikel

knicknick ( gelöscht )
Beiträge:

23.12.2006 13:34
#29 RE: Reifenfrage Antworten

servus
technisches handbuch metzeler :
"die meisten reifenschäden werden durch falschen luftdruck verursacht.zu geringer luftdr. bedeutet übermäßige erwährmung , die zur zerstörung führen kann.zu hoher luftdruck verschlechtert das fahrverhalten , fahrkomfort und abriebbild."
.............................................................................................................
reifenschäden durch überdruck sind unter 10 bar nicht zu erwarten.auch nicht bei vmax.wobei die karre sicherlich nicht sehr spurstabil fährt.
knicknick
alt aber bezahlt !

TobiHH Offline

Member

Beiträge: 181

23.12.2006 14:38
#30 RE: Reifenfrage Antworten

@ gobedi

ich lasse mir nicht alle 2 tage nen neuen aufziehen und fahre jeden nut 200 km..

ich meinte er soll sich einen aussuchen und den fährt er dann eben bis der runter ist.. und dann das nächste paar..
ich hatte auch den bt014 zuerst drauf.. nicht mein fall.. dann den dunlop qualifier.. auch nicht mein fall.. und nu kommt der michelin pp.
so hab ich die denn mal gefahren und weiß wie jeder so ca ist.. son reifen hält ja auch nicht ein leben lang! und wenn man halt einen für sich schlechten reifen erwischt hat.... muss man halt die zeit nicht gaaanz so schnell fahren....


Gruß Tobi

Es ist nicht leicht mit der Fackel der Wahrheit durch die Menge zu gehen ohne jemandem den Bart zu versengen

Seiten 1 | 2
«« 750 W USD
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen