Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 3.237 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
Seiten 1 | 2 | 3
hool Offline

Member

Beiträge: 120

24.10.2014 16:39
#16 RE: RF 900 Motor in GSXR 750W Rahmen? Antworten

soooooo,
die kurbelwelle von der w hat:
steuerkette 16 zähne
primärkranz 43 zähne

die kurbelwelle von der rf900:
steuerkette 16 zähne
primärkranz 46 zähne

und schon haben wir das problem,

jemand ne ahnung ob das mit nem anderen kupplunkskorp auszugleichen wäre?
der korp von der rf läuft über hydr. der von der w wiederrum über hebel.

hool Offline

Member

Beiträge: 120

24.10.2014 16:40
#17 RE: RF 900 Motor in GSXR 750W Rahmen? Antworten

die motorgehäuse der beiden sind absolut identisch.
ich will aber auch nicht auf das 6gang getriebe verzichten wollen.

Tom Offline

Prediger


Beiträge: 5.350

24.10.2014 19:46
#18 RE: RF 900 Motor in GSXR 750W Rahmen? Antworten

Der Kupplungskorb der 75 er Srad passt an die Kurbelwelle der 11er W.
Und hat weniger bewegte Massen.

Cu
Tom

http://www.rrys.net

>>>>>>>>>>>>>>>GSX-R 750W Bj.93<<<<<<<<<<<<<<

Alle Menschen sind gleich,




mir auch

http://home.arcor.de/gripandbrake/bilder/2010.jpg

hool Offline

Member

Beiträge: 120

16.03.2015 19:08
#19 RE: RF 900 Motor in GSXR 750W Rahmen? Antworten

so,
ich mal wieder zu wort.
bin mit meinem umbau gerade voll zu gange.
hab nen 750w motor und nen 900er rf hier liegen.
mitlerweile hab ich schon die kurbelwelle in den 750er motorgehäuse.
6gang getriebe wollt ich eh weiter behalten.
kupplung sollte/bleibt auf seilzug.
heute hab ich aus 2 kupplungskörben einen gemacht. der von der rf war ja auch auf pumpe und nicht auf zug.
habe die zahnkränze von den körben getrennt und getauscht.
war zwar scheisse mit den nieten aufbohren aber ging schon.
kupplung ist jetzt schon wieder verbaut.
jetzt gehts ran an kolben und ventile reinigen.
jemand nen tip wie man das gröbste von den kolben runterbekomm?
einlegen in reiniger?


alte Karre Offline

Hausfrau


Beiträge: 897

17.03.2015 00:34
#20 RE: RF 900 Motor in GSXR 750W Rahmen? Antworten

.........Backofenreiniger..

Four wheels move the body, two wheels move the soul.

RRalf Offline

LongDongMallon


Beiträge: 1.006

17.03.2015 14:24
#21 RE: RF 900 Motor in GSXR 750W Rahmen? Antworten

Auf keinen Fall irgendwie/irgendworin "einlegen"!
So hab ich schonmal einen kompletten Satz geschrottet......

Kannste nur mit weichen Bürsten Handbürsten Schwämmen und ähnlichem bearbeiten bis die wieder sauber sind. Backofenreiniger, Dichtungsentferner etc helfen dabei gut, aber wie gesagt - Diese Mittel niemals länger einwirken lassen, das verträgt das Unbehandelte Guss-Aluminium nicht! Ebenso bitte keine Drahtbürsten, Topfreiniger und so weiter verwenden, aber da kommt man ja von selbst drauf... Kolben immer gleich wieder mit sauberem Wasser etc. abspülen, und kolben trocknen und mit WD40 oder ähnlichem einölen damit nix korrodiert wenn sie entfettet sind. Geschirrspülmaschine hab ich auch schonmal probiert, bringt aber fast nix. Ausser der Gefahr der Korrosion durch Salze etc.


Die Kolben gehen ja immer noch, die sind handlich, und kannste gut dran rumscheuern. Freu dich schonmal auf deine 16 Ventile, die sind nämlich genauso dreckig aber dafür viel filigraner...

hool Offline

Member

Beiträge: 120

19.03.2015 19:54
#22 RE: RF 900 Motor in GSXR 750W Rahmen? Antworten

so, kolben sind wieder blitzeblank sauber. hab sie ins ultraschallbad gelegt. ging bestens.
kann mir jemand sagen ob die einlass ventile der gr7bb mit anderen identisch sind?
war wieder der ganz schlaue und hab den karton mit den einlassventilen in den müll gehauen.
oder hat wer 8 ventile abzugeben?

hool Offline

Member

Beiträge: 120

21.03.2015 19:37
#23 RE: RF 900 Motor in GSXR 750W Rahmen? Antworten

hat sich erledigt mit den ventilen. hab nen satz.
hab heute angefangen die ventile zu säubern und zu polieren.
ergebniss ist gut, nur dauert gefühlte 10 jahre.
richtige drecksarbeit.

hool Offline

Member

Beiträge: 120

28.03.2015 20:38
#24 RE: RF 900 Motor in GSXR 750W Rahmen? Antworten

so, motor ist fertig.
werde morgen beginnen ihn einzubauen.
zum ersten start wird es aber erst warscheinlich nächstes wochenende was werden.


hool Offline

Member

Beiträge: 120

30.03.2015 22:00
#25 RE: RF 900 Motor in GSXR 750W Rahmen? Antworten

heute erste mal gestartet,
https://youtu.be/zUa9T107pqM

Oldtimer Offline

Tastaturquäler


Beiträge: 373

30.03.2015 22:18
#26 RE: RF 900 Motor in GSXR 750W Rahmen? Antworten

Na dann Glückwunsch zur ersten GSXR 900

Meine GSXR ist ein Familienmitglied das zufällig in der Garage wohnt
93er 1100W

Thunderbolt Offline

Member


Beiträge: 196

31.03.2015 07:53
#27 RE: RF 900 Motor in GSXR 750W Rahmen? Antworten

Respekt Respekt.
Es freut einen immer wieder wenn es noch richtige Schrauber gibt.
Dafür gehört dir der Mechanikerorden 1.Klasse.
Viel Spass mit der ersten GSXR900.

b.burki Offline

Prediger

Beiträge: 3.234

31.03.2015 19:40
#28 RE: RF 900 Motor in GSXR 750W Rahmen? Antworten

super Arbeit,sehr gut gemacht > Glückwunsch

Gruß Burki

hool Offline

Member

Beiträge: 120

05.04.2015 14:58
#29 RE: RF 900 Motor in GSXR 750W Rahmen? Antworten

sooo,
hab gestern erste probefahrt gemacht.
hab die vergaser alle auf 115er düsen bestückt. nadeln gelassen wie sie sind.
ferig syncronisiert.
im 1sten gang nicht auf der erde zu halten,
im 2ten fast genauso,
wenn ich im 3ten beschleunige von unten raus rutscht mir ab ca. 7000upm die kupplung durch.
werd mir jetzt erstmal stärkere federn bestellen müssen für die kupplung.
was mich wundert ist das schon ab 3000upm so viel drehmoment anliegt.

FJD Offline

Schwafelhannes

Beiträge: 231

09.10.2018 10:49
#30 RE: RF 900 Motor in GSXR 750W Rahmen? Antworten

Der Thread ist zwar schon recht alt, aber ich finde das trotzdem recht interessant.
Mich würde interessieren, ob der Motor dann deinen Erwartungen gerecht wurde.
Soweit ich es gelesen habe, hast du jetzt die KW+Pleuel+Kolben+Block vom RF in den W-Motor eingebaut ?
Und den Kupplungskorb umgenietet ?
Der Zylinderkopf stammt nach wie vor von der 750W ?
Die hat dann ja eigentlich kleiner Ventile > ergo weniger Leistung als in der RF ?

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz