Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 198 mal aufgerufen
 Gästeforum
750W Driver ( Gast )
Beiträge:

27.03.2007 16:13
Schlauch Ausgleichsbehälter antworten

Hallo,wollte Heute einen neuen Ausgleichbehälter an meine Bremspumpe montieren,leider war ich beim messen der Schlauchlänge etwas voreilig und habe den Schlauch zuweit abgeschnitten.Kann ich den Schlauch vom Ausgleichsbehälter zur Bremspumpe mit Benzinschlauch verbinden oder brauch ich einen extra Schlauch?Habe die großen Zubehör Händler schon durch-da gibts nur Benzinschlauch zubestellen.Für Hilfe wäre ich dankbar!!CU

Devilsound Offline

Prediger


Beiträge: 3.820

27.03.2007 18:58
#2 RE: Schlauch Ausgleichsbehälter antworten

Nimm einfach einen klaren Schlauch (Aquaristikabteilung) aus dem Baumarkt.
Habe ich schon öfter gesehen.
Benzinschlauch hatte ich auch mal dran. Fing aber an sich innen aufzulösen.




Bei mir gibbet nur zwei Meinungen. MEINE und die Falsche !


„Im Karussell des Universums mit all seinen wundervollen Erscheinungsformen sind wir körperlichen Einzelwesen nicht viel mehr als Kinder.
Wir tappen mit großen Augen durch eine Welt voller Spielzeug.
Wir erweisen uns als kreativ bis fantasievoll,
und manchmal machen wir etwas kaputt…………….“

750W Driver ( Gast )
Beiträge:

27.03.2007 20:16
#3 RE: Schlauch Ausgleichsbehälter antworten

Ok,Danke für die Hilfe,werde mal sehen das ich im Baumarkt was bekomme!

H@RRY1 Offline

Wundfinger


Beiträge: 1.378

28.03.2007 00:07
#4 RE: Schlauch Ausgleichsbehälter antworten

Die Aquaristik-Teile sind bremsflüssigkeitsfest???
Das ist mir sehr suspekt!

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen