Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 10.627 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
xrage Offline

Schwafelhannes

Beiträge: 219

28.03.2007 18:28
loch im kühler - reparieren möglich? antworten

gude leute,

bei nem kumpel läufts munter neon grün aufn boden...

kurze frage...

ist es generell möglich einen riss, bzw. in meinem fall ein kleines loch in der seite des kühlers zu flicken? flüssigmetall, schweissen, o.ä.?

hat das schon ma jemand getestet?

lg

Wer ist "Signatur"?

hoschi Offline

Cheffe de Grill


Beiträge: 8.561

28.03.2007 18:36
#2 RE: loch im kühler - reparieren möglich? antworten

Ja.Dafür gibt es sogar Fachmänner.Wälz mal die Gelben Seiten.In Kiel könnte ich dir einen Nennen


Egal was fürn Mopped du Fährst."Hauptsache eine GSXR"

gixxerclan Offline

Forenfetischist

Beiträge: 521

28.03.2007 18:56
#3 RE: loch im kühler - reparieren möglich? antworten

Jo, nimmt man am besten Silberlot- kann der Schlosser.

nur noch gixxer

ps-501 Offline

Forenfetischist


Beiträge: 589

28.03.2007 19:26
#4 RE: loch im kühler - reparieren möglich? antworten

hartlöten--also silberlot geht nicht,da das alu des kühlers vorher schmilzt
aber in jedem einigermassen guten baumarkt oder sanitärladen gibt´s spezielles alu-lot
hab damit auch schon nen kühler von ner cbr abgedichtet.


Fahre immer schneller als der Narrenverein Grün-Weiß

GiXXer-Tom Offline

Prediger


Beiträge: 7.936

28.03.2007 20:37
#5 RE: loch im kühler - reparieren möglich? antworten

Günstiger wird aber wahrscheinlich ein gebrauchter Kühler sein........

LLB-Member-Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest
Wer sich zum geistigen Duell stellt, sollte nicht unbewaffnet erscheinen
http://www.tm-datentechnik.de


ps-501 Offline

Forenfetischist


Beiträge: 589

28.03.2007 20:40
#6 RE: loch im kühler - reparieren möglich? antworten

also das lot inkl. passendem flußmittel hat lediglich um die 25€ gekostet
ich glaub nicht das für das nen neuen kühler bekommst


Fahre immer schneller als der Narrenverein Grün-Weiß

GiXXer-Tom Offline

Prediger


Beiträge: 7.936

28.03.2007 20:45
#7 RE: loch im kühler - reparieren möglich? antworten

Klar, kommt immer auf den Umfang der Reparatur an........aber so mit Löten, Abdrücken usw. kommt schnell mal ein stolzes Sümmchen zustande.....wurde dein Kühler denn abgedrückt ???

LLB-Member-Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest
Wer sich zum geistigen Duell stellt, sollte nicht unbewaffnet erscheinen
http://www.tm-datentechnik.de


ps-501 Offline

Forenfetischist


Beiträge: 589

28.03.2007 21:00
#8 RE: loch im kühler - reparieren möglich? antworten

ne wurde gespart,war ne schnellreperatur auf´m rheinring vor 3 jahren und hält immer noch schön dicht.
löten, einbauen, warmfahren und schauen ob dicht->wenn nicht noch mal löten.
warum immer so´n riesen aufwand machen wenn´s auch einfach geht
ausserdem reicht ne normale gaslötlampe aus´m obi
so´n riesen druck kommt da eh nicht drauf.und der originalkühler ist ja auch nur gelötet.


Fahre immer schneller als der Narrenverein Grün-Weiß

xrage Offline

Schwafelhannes

Beiträge: 219

29.03.2007 12:59
#9 RE: loch im kühler - reparieren möglich? antworten

supi danke für die infos. Werds trotzdem erst ma mit kaltmetall versuchen, weil ich das ding erstmal nicht ausbauen will. der druck beträgt etwa 1.6 bar - ma sehn obs hält - falls nicht, kann ich ja immernoch löten lassen.

lg

Wer ist "Signatur"?

ps-501 Offline

Forenfetischist


Beiträge: 589

29.03.2007 13:44
#10 RE: loch im kühler - reparieren möglich? antworten

kaltmetall funzt definitiv nicht,da es keinerlei verbindung mit dem grundmaterial eingeht also nicht dicht ist.
ausserdem halt kaltmetall keinerlei kapillarwirkung


Fahre immer schneller als der Narrenverein Grün-Weiß

DrChong Offline

User

Beiträge: 42

30.03.2007 17:25
#11 RE: loch im kühler - reparieren möglich? antworten
Also ich würde definitv Löten

Mit Kaltmetall tust du dir keinen gefallen
das problem dabei ist das es erst dicht ist und dann urplötzlich
wennus am wenigsten gebrauchen kannst wieder undicht wird.
Meistens an irgendwelchen ampeln oder baustellen oda im stau
wenn der motor halt n bisl wärmer wird.
wenn dir das dann nicht direkt auffällt können ganz fanz "Böse"sachen passieren
beim löten würde ich auf jeden fall Hartlot nehmen.
Dabei verbrennen zwar einige alu kühlrippen
was jedoch die kühlleistung nicht wirklich verringert.
Ansonsten neu Kaufen

gruß chong
kjelle Offline

User


Beiträge: 25

21.04.2007 09:32
#12 RE: loch im kühler - reparieren möglich? antworten

lass es löten, meiner war auch undicht, habe ihn bei brenscheid in dortmund für 20€ löten lassen , um haben mir das ding komplett neu lackiert und er sieht wieder aus wie neu. also ich würde das mit dem kaltmetall auch sein lassen, ist rausgeschmissenes geld.


viel spaß beim schmieren mit dem kaltmetall ;)

kjelle

Hoschna Offline

Prediger

Beiträge: 4.857

21.04.2007 09:41
#13 RE: loch im kühler - reparieren möglich? antworten

Oder frag Ulf der kennt sich mit sowas aus

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Homepagemodules.de | Forum erstellen