Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 173 mal aufgerufen
 Gästeforum
Ignaz ( Gast )
Beiträge:

01.04.2007 23:47
USD-Chromschicht antworten

Tach,
habe mir bei 3-2-1-meins eine USD aus einer -vermutlich- 91er oder 92er GSXR 1100- für meine alte Katana ersteigert. Nachdem das Ding bei mir auspepackt auf der Werkbank stand, bemerkte ich, dass die Chromschicht der Innenrohr auf der Vorderseite gerade unterhalb der Dichtung (Standrohr) beidseitig "abgeschabt" sind (Oberfläche sah farblich in Richtung Messing aus). Nach einer Politur mit Autosol, kam dann wieder der Glanz, aber matter. Kann das sein, das unter der Chromschicht noch ne Nickelschicht aufgebracht wurde? ....
So und jetzt kommt die Frage, was machen? Die Gabel ist zwar dicht und die beiden Fehlstellen sieht man spätestens im eingebauten Zustand bei Belastung nicht mehr, aber die Chromschicht ist definitiv wech.

Hat jemand schonmal ähnlich "Probleme" an seiner USD-Chromschicht bemerkt? Antwort wäre nett!

Keep on fighting!

Gruß Ignaz

Tito Offline

Wundfinger


Beiträge: 1.322

03.04.2007 11:45
#2 RE: USD-Chromschicht antworten

Der übliche weg des Chromen ist verkupfern,vernickel und dann Chrom.
Sollten die Simmeringe wegen zu rauher Oberfläche schnell verschleißen,bleibt nur bearbeiten lassen.Dann wäre http://www.franzracing.de ne gute adresse.
Ansonsten wenn Gabel dicht bleibt,einfach fahren.

Mein neuer anfang

«« 159900
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen