Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 2.304 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
Seiten 1 | 2
Klapperstorch Offline

User

Beiträge: 40

03.04.2007 19:28
Ventile einstellen lassen! ja oder nein? Antworten

Hallo !
Hab da ma ne Frage.
Last ihr regelmäßig das Ventilspiel an eurer GSX-R einstellen?
Habe bei meiner GSX-R750W, glaube damals bei 24000 km, die Ventile einstellen lassen. Mittlerweile hat sie ca. 50000 km auf dem Tacho und da das einstellen der Ventile ja nicht billig ist, überlege ich ob ich es wieder machen lassen sollte oder drauf verzichte. Was meint ihr dazu? bzw. wie sind eure Erfahrungen?
Gruß Uwe

mg7-berge Offline

Prediger

Beiträge: 1.596

03.04.2007 19:33
#2 RE: Ventile einstellen lassen! ja oder nein? Antworten

es ist besser das ventilspiel zu überprüfen

Charly-W Offline

Labertasche


Beiträge: 474

03.04.2007 19:37
#3 RE: Ventile einstellen lassen! ja oder nein? Antworten

Das einstellen bei der W ist ja auch nicht so einfach denn zum Shims wechseln müssen die Nockenwellen ausgebaut werden also: Ventilspiel ermitteln und gegen das Sollspiel ausrechnen,Steuerkettenspanner ausbauen und Rückstellen , Nockenwellen und Tassenstössel ausbauen und Shims wechseln, alles zusammenbauen und nochmals Prüfen!
Einlaß 0,10-0,20 Auslaß 0,20-0-30 ,Auslaßnockenwelle bei OT mit 1 auf Zylinderoberkante, von 2 bis 3 , 13 Pins zählen !Nockenwellen wieder einbauen und Steuerkettenspanner montieren !
Gruß Charly

Charly-W Offline

Labertasche


Beiträge: 474

03.04.2007 19:39
#4 RE: Ventile einstellen lassen! ja oder nein? Antworten

Bei Fragen kannst auch anrufen unter 0170-2868080 oder schickst mir deine Festnetznummer und Zeit wann Ich anrufen kann!
Gruß Charly

GiXXer-Tom Offline

Prediger


Beiträge: 8.135

03.04.2007 21:14
#5 RE: Ventile einstellen lassen! ja oder nein? Antworten

In Antwort auf:
und da das einstellen der Ventile ja nicht billig ist


Gegenfrage: Was denkst du was billiger ist ? Ventile einstellen oder ein Motorschaden ?

LLB-Member-Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest
Wer sich zum geistigen Duell stellt, sollte nicht unbewaffnet erscheinen
http://www.tm-datentechnik.de


Ratze Offline

Ruhrpottkanacke


Beiträge: 8.751

03.04.2007 21:59
#6 RE: Ventile einstellen lassen! ja oder nein? Antworten

In Antwort auf:
denn zum Shims wechseln müssen die Nockenwellen ausgebaut werden


bei den öligen mit den shims können die nocken drin bleiben, ich denke das wird auch bei den w modellen so sein...
aber ich kann mich da auch irren...
durch ventilschludereien habe ich schon nen motor geschossen...
ist geil wenn da so nen motor unter dir verreckt



Grip und Gruß
Ratze ( LLB Member - Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest )


Ein Friedlicher ist einer, der sich totschießen läßt, um zu beweisen, daß der andere ein Aggressor gewesen ist.


Klapperstorch Offline

User

Beiträge: 40

03.04.2007 22:00
#7 RE: Ventile einstellen lassen! ja oder nein? Antworten

Zitat von GiXXer-Tom

Gegenfrage: Was denkst du was billiger ist ? Ventile einstellen oder ein Motorschaden ?
meine 94er gsx-r hat vielleicht noch ein wert von 1500 Euro,wenn ich sie gut verkaufen kann,
das Federbein ist undicht und müsste überholt werden, bremsen hinten müssen gemacht werden und am Tank löst sich der klar lack usw.
und darum überlege ich ob ich da noch was reinstecken sollte. bzw. ob ich die Ventile noch mal einstellen lasse.

Tom Offline

Prediger


Beiträge: 5.351

03.04.2007 22:50
#8 RE: Ventile einstellen lassen! ja oder nein? Antworten

Bei den W Modellen müssen die Nockenwellen raus.

Cu
Tom



>>>>>>>>>>>>>>>GSX-R 750W Bj.93<<<<<<<<<<<<<<

Alle Menschen sind gleich,




mir auch

gremlino Offline

Terassenraucher


Beiträge: 5.994

04.04.2007 12:53
#9 RE: Ventile einstellen lassen! ja oder nein? Antworten

In Antwort auf:
durch ventilschludereien habe ich schon nen motor geschossen...


nur einen???


ich würds machen!!!keine Frage....

gruß gremlino









Thaischlampe Offline

Schwafelhannes

Beiträge: 278

04.04.2007 20:14
#10 RE: Ventile einstellen lassen! ja oder nein? Antworten

Kurze Frage Jungs und Mädels wie sieht´s aus mit ner 97ér Srad. Mit dem Ventile einstellen. Müsste glaub ich auch mal gemacht werden. Weiss da einer bescheid???.
Danke schonmal eure Thaischlampe

ps-501 Offline

Forenfetischist


Beiträge: 589

04.04.2007 20:17
#11 RE: Ventile einstellen lassen! ja oder nein? Antworten

@ klapperstorch
wenn se hergibst meldest dich mal


Fahre immer schneller als der Narrenverein Grün-Weiß

trapper ( Gast )
Beiträge:

04.04.2007 20:49
#12 RE: Ventile einstellen lassen! ja oder nein? Antworten

Guten Tach,

In Antwort auf:
Nockenwellen und Tassenstössel ausbauen und Shims wechseln, alles zusammenbauen und nochmals Prüfen!



so is das !!!

Trapper

Es gibt zwei Sorten Freunde :
Die einen sind käuflich, die Anderen unbezahlbar ! ! !

gremlino Offline

Terassenraucher


Beiträge: 5.994

04.04.2007 21:44
#13 RE: Ventile einstellen lassen! ja oder nein? Antworten

Zitat von Thaischlampe
Kurze Frage Jungs und Mädels wie sieht´s aus mit ner 97ér Srad. Mit dem Ventile einstellen. Müsste glaub ich auch mal gemacht werden. Weiss da einer bescheid???.
Danke schonmal eure Thaischlampe


genauso, Tank runter, Deckel vorsichtig ab (Gummidichtung kann man mehrfach nehmen, sonst sind 30 Euronen fällig), Messen..........wenn Shims getauscht werden müssen, Nocken raus, Shims kosten ca. 7 Euro.

gruß gremlino









Klapperstorch Offline

User

Beiträge: 40

06.04.2007 21:02
#14 RE: Ventile einstellen lassen! ja oder nein? Antworten

Hallo

Habe heute zum ersten mal selber nach dem Ventilspiel geschaut.
Also Tank runter, Zündkerzen raus, an der Seite den Deckel ab und Ventildeckel ab usw.
Gebernocken auf Markierung gedreht, dann habe ich mit der Blattlehre gemessen.

Das Ergebnis ist:

Auslass Ventile alle 0,25 mm
Einlass Ventile 0,15 mm und einer hat 0,20 mm
Sollte ich den 0,20 korrigieren, oder ist etwas mehr Spiel nicht so tragisch?

gruß uwe

GiXXer-Tom Offline

Prediger


Beiträge: 8.135

06.04.2007 21:59
#15 RE: Ventile einstellen lassen! ja oder nein? Antworten

In Antwort auf:
oder ist etwas mehr Spiel nicht so tragisch


etwas mehr Spiel (innerhalb der Toleranz) ist in der Regel unkompliziert, da das Spiel ja durch das "Einarbeiten" der Ventile weniger wird. Das heißt, du hast mehr Toleranz, bevor es kritisch wird. Ich persönlich würde aber das eine noch korrigieren, dann sind die Dinger alle gleich.

LLB-Member-Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest
Wer sich zum geistigen Duell stellt, sollte nicht unbewaffnet erscheinen
http://www.tm-datentechnik.de


Seiten 1 | 2
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz