Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 268 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
sungixxer ( gelöscht )
Beiträge:

29.04.2007 13:48
Habe mit eingelegtem Gang gestartet, dann war Anlasser tot antworten

Hallo Gixxer!

Ich habe gestern nach meiner ersten Ausfahrt in diesem Jahr nach einer kurzen Pause an einem Parkplatz mit eingelegtem Gang ohne Kupplung gestartet. Nach einem kleinen Ruck (das passiert mir ab und zu) habe ich Gang auf Neutral geschalten und neuen Startvorgang eingeleitet. Leider waren jetzt die Kontroll-Leuchten Neutral und Öldruck nicht mehr da und vom Anlasser hörte man nur das Relais klicken.

Nach anschieben lief die Ölige gleich wieder, aber Starten nicht mehr möglich. Könnte evt. die Kohle im Anlasser zu Ende sein?

Interessanterweise konnte ich nach weiteren 100 km Rückfahrt nach dem Tanken wieder normal starten und auch die Anzeigen Neutral und Öldruck sind wieder da.

Wer hat hier einen Tipp?

Danke für alle Antworten,
Sun Gixxer

Tom Offline

Prediger


Beiträge: 5.239

29.04.2007 15:27
#2 RE: Habe mit eingelegtem Gang gestartet, dann war Anlasser tot antworten

Hört sich nach Batterie an.

Cu
Tom



>>>>>>>>>>>>>>>GSX-R 750W Bj.93<<<<<<<<<<<<<<

Alle Menschen sind gleich,




mir auch

ps-501 Offline

Forenfetischist


Beiträge: 589

29.04.2007 16:06
#3 RE: Habe mit eingelegtem Gang gestartet, dann war Anlasser tot antworten

oder marodem kabelbaum


Fahre immer schneller als der Narrenverein Grün-Weiß

andi1100 Offline

Prediger


Beiträge: 4.398

29.04.2007 19:56
#4 RE: Habe mit eingelegtem Gang gestartet, dann war Anlasser tot antworten

Klingt verdächtig nach Batterie.

Mit Öl läufts wie geschmiert!!!
_______________________________

_______________________________

http://www.hessengixxer.de

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen