Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 596 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
ziepel ( gelöscht )
Beiträge:

05.06.2007 15:45
38er Vergaser auf die GU74C Antworten

Hallo, ich bin Ziepel und neu hier.
Ich habe mir vor kurzem eine 1100er GSXR gekauft zum selberbauen, nur leider nicht mit originalen 36er Vergasern sonder mit 38er von der 91er GSXR.

Jetzt lauft sie zwar, aber sobald der Motor auf Temperatur kommt,geht im Stand immer mehr die Drehzahl runter und dann aus.
Ich vermute, daß die Vergaser zu fett laufen.
Ich suche nun jemanden der vieleicht auch schon mal diese Vergaser verbaut hat und mir so Tips geben kann.
Natürlich bin ich für jeden Ratschlag dankbar.

Bratarsch Offline

Prediger


Beiträge: 2.657

05.06.2007 23:21
#2 RE: 38er Vergaser auf die GU74C Antworten

Haliiiihalöle
Is doch immer schön wenn jemand ein Urviech zum leben erwecken will.
Erstemal 86-88 34 er-----89-90 38er----91-92 40 er
Second---Gaser raus und reinigen--Gemischregulierschrauben in Grundeinstellung 2 raus

Interessant wäre noch wie bei deiner die 38 er Luft holen

Einbauanleitung für 40 er mit 1127ccm auf Technik Allgemein unter Knicker mit Bandittechnik

Wie es aussieht unter http://www.gaubee.de---die 87er mit der MRA Scheibe

N schönen Gruß und willkommen bei den Irren

Dae Bratarsch

Bratarsch Offline

Prediger


Beiträge: 2.657

06.06.2007 00:50
#3 RE: 38er Vergaser auf die GU74C Antworten

sorry vertippt http://www.gaubee.de

Charly-W Offline

Labertasche


Beiträge: 474

06.06.2007 08:54
#4 RE: 38er Vergaser auf die GU74C Antworten

Die 11er würde nie mit 38er Vergaser gebaut sondern 36 und 40!
Die 38er sind von der 750er!
Gruß Charly

ziepel ( gelöscht )
Beiträge:

06.06.2007 18:38
#5 RE: 38er Vergaser auf die GU74C Antworten

Hallo bratarsch,
das reinigen versteht sich von selbst und wurde auch gemacht.
Das mit der Gemischregulierschraube hab ich auch soweit eingestellt.
Funkt aber immer noch nicht.
Was mich bei alle dem auch noch am meisten wundert, sie qualmt garnicht.

Gruß ziepel

trapper ( Gast )
Beiträge:

06.06.2007 22:30
#6 RE: 38er Vergaser auf die GU74C Antworten

Guten Tach,

In Antwort auf:
Die 11er würde nie mit 38er Vergaser gebaut sondern 36 und 40!


SO, kenne ich das auch !!!!

Trapper

Angst,ist der Dieb Deiner Träume.

Bratarsch Offline

Prediger


Beiträge: 2.657

06.06.2007 23:54
#7 RE: 38er Vergaser auf die GU74C Antworten

In Antwort auf:
Die 11er würde nie mit 38er Vergaser gebaut sondern 36 und 40!
Die 38er sind von der 750er!
Gruß Charly



OOOOOOOOhhhh peinlich......recht haste..
War wohl schon zu müde zum denken.Das Hirn stand wohl schon auf Stand By.
Bj 89 + 90 waren es 36 er .der Rest haut aber hin.

ergebensten Dank für Korrektur

Der Bratarsch

Bratarsch Offline

Prediger


Beiträge: 2.657

09.06.2007 18:01
#8 RE: 38er Vergaser auf die GU74C Antworten

In Antwort auf:
Jetzt lauft sie zwar, aber sobald der Motor auf Temperatur kommt,geht im Stand immer mehr die Drehzahl runter und dann aus.


Auch wenn du das Standgas erhohst?

Erst wenn du den Choke rausnimmst?

Daten aus dem Buch raussuchen!!!Vergleichen mit Vergaser--Düsengröße--wo sitzt der Clipp usw.

Evl. Gemischregulierschrauben feineinstellen.

Testen ob alle Töpfe laufen?

Wenn nichts geht einfach ne PN an mich,dann sehe ich sofort daß du noch Hilfe brauchst.

Der Bratarsch

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz