Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 1.711 mal aufgerufen
 Technik - Allgemein
Seiten 1 | 2 | 3
papaeisbaer ( gelöscht )
Beiträge:

09.06.2007 11:03
#31 RE: Schalten ohne Kupplung Antworten

@Bratarsch

wie du weisst nicht wie cola brennt? du musst den siedepunkt erhöhen!

hab dir da mal was vorbereitet

aber bitte liebe kinder bitte bitte nicht nachmachen.

http://img171.imageshack.us/img171/9792/...ndescolazr0.jpg

(c)papaeisbaer



Früh krümmt sich was ein Häckchen werden will!

Tito Offline

Wundfinger


Beiträge: 1.322

09.06.2007 11:14
#32 RE: Schalten ohne Kupplung Antworten

Zitat von Crazy_G
Ok, das GSXR Getriebe ist fast unverwüstlich!

OK,jetzt nicht locker lassen!
Haben die 750er der Reihe K0-K3 nicht auch so ihre probs?(Ich hoffe,davon verschohnt zu bleiben)

Mein neuer anfang

Profitasse Offline

User

Beiträge: 79

09.06.2007 13:50
#33 RE: Schalten ohne Kupplung Antworten

In Antwort auf:
Ein Grund währe wenn das Kupplungsseil reißt und man noch nach Hause muß.Geht echt problemlos.


Oder wenn man den Kupplungshebel wegen mangelhaften Festziehens der Kontermutter verliert, nich wahr, Bratarsch...?

Hab ebenfalls mein Getriebe und meine Kupplung lieb - ohne Kupplung nur im Notfall...

Bratarsch Offline

Prediger


Beiträge: 2.657

09.06.2007 17:23
#34 RE: Schalten ohne Kupplung Antworten

In Antwort auf:
wie du weisst nicht wie cola brennt? du musst den siedepunkt erhöhen!

hab dir da mal was vorbereitet

aber bitte liebe kinder bitte bitte nicht nachmachen.


Aber ich hätte da beim inhalliere dennoch meine Probleme.

Der Bratarsch

Bratarsch Offline

Prediger


Beiträge: 2.657

09.06.2007 17:25
#35 RE: Schalten ohne Kupplung Antworten
Oder wenn man den Kupplungshebel wegen mangelhaften Festziehens der Kontermutter verliert, nich wahr, Bratarsch...?
In Antwort auf:





Das war nur eine Demonstration der Gravitation-----hat doch geklappt.

Der Bratarsch.
Diemix Offline

Wundfinger

Beiträge: 1.219

09.06.2007 23:06
#36 RE: Schalten ohne Kupplung Antworten
Mmmm ... gerade gesehen ... ich schalte fast nur ohne Kupplung und geht wunderbar! Beim Runterschalten sollte man es aber raushaben ... mache ich sehr selten! Aber beim Hochschalten ... jeweils kurz vom Gas, schalten und dann hoch ziehen ... kein Problem!

Gruß Diemix

-------------------------------------------------
... das ist natürlich möglich. Und wenn es möglich ist, ist es auch
logisch. Das macht es wahrscheinlich und deshalb ist es wahr. Und dann
gibt es als Beweis natürlich auch noch Deine Behauptung.

Wer später bremst ist früher schnell!

papaeisbaer ( gelöscht )
Beiträge:

10.06.2007 05:16
#37 RE: Schalten ohne Kupplung Antworten

Aber ich hätte da beim inhalliere dennoch meine Probleme.

Der Bratarsch



extra für dich, das dann müsste es aber hinhau´n.
sogar mit kette um den hals.



Früh krümmt sich was ein Häckchen werden will!

Bratarsch Offline

Prediger


Beiträge: 2.657

10.06.2007 16:09
#38 RE: Schalten ohne Kupplung Antworten


In Antwort auf:
extra für dich, das dann müsste es aber hinhau´n.
sogar mit kette um den hals.



Und jetzt noch ne Rolle Mentos in die Cola damit es richtig zeckt

Der Bratarsch

Anti ( Gast )
Beiträge:

11.06.2007 15:00
#39 RE: Schalten ohne Kupplung Antworten

Lest mal: "Die obere Hälfe des Motorrads"
Da ists erklärt.
Ich schalte ab 4.000 Touren IMMER ohne Kupplung HOCH!
Und das auch bei meiner 750er Laverda von 1970 und das Getriebe sieht wie neu aus.
Mit weniger Verschleiß kann man nicht schalten!!!!!!!!

Ratze Offline

Ruhrpottkanacke


Beiträge: 8.751

11.06.2007 15:13
#40 RE: Schalten ohne Kupplung Antworten

also, schalten ohne kuppeln ist mir da ne nummer zu hart, ich bevorzuge hupen ohne zündung



Grip und Gruß
Ratze ( LLB Member - Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest )




Ein Friedlicher ist einer, der sich totschießen läßt, um zu beweisen, daß der andere ein Aggressor gewesen ist.


Bratarsch Offline

Prediger


Beiträge: 2.657

11.06.2007 16:21
#41 RE: Schalten ohne Kupplung Antworten

In Antwort auf:
ich bevorzuge hupen ohne zündung


Aber nicht so hart raufdrücken ,sonst machts "Klack" und die Nachbarn sind wach
Ratze Offline

Ruhrpottkanacke


Beiträge: 8.751

11.06.2007 22:23
#42 RE: Schalten ohne Kupplung Antworten

und für die ganz harten, blinken ohne abbiegen.
aber wie gesagt nur für die beinharten



Grip und Gruß
Ratze ( LLB Member - Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest )




Ein Friedlicher ist einer, der sich totschießen läßt, um zu beweisen, daß der andere ein Aggressor gewesen ist.


papaeisbaer ( gelöscht )
Beiträge:

11.06.2007 22:52
#43 RE: Schalten ohne Kupplung Antworten

du also, des is scho gewagt. was du da vorschlägst. nacher macht des noch einer. kannst du mit diesem druck nachts einschlafen.
ich bleib lieber beim abbiegen ohne blinker.



Früh krümmt sich was ein Häckchen werden will!

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz