Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 1.711 mal aufgerufen
 Technik - Allgemein
Seiten 1 | 2 | 3
Wischmop Offline

Don Galoscho


Beiträge: 4.580

07.06.2007 22:36
Schalten ohne Kupplung Antworten
Hab da was gefunden und wollte mal eure meinung dazu hören.

http://www.gsxr-fieber.de/html/schalten-ohne-kupplung.html

Macht das einer oder ist das schon gang und gebe.

mfg Basti


Der Winter kann kommen.

Hoschna Offline

Prediger

Beiträge: 4.857

07.06.2007 22:44
#2 RE: Schalten ohne Kupplung Antworten

nen Teufel werd ich

ab und zu lass ich auch mal so flutschen wenn ich lässig mit einer Hand...
und ausserdem hast Du doch grad erst ne neue Kupplung drin also nutze sie!!

gh0sty Offline

Member

Beiträge: 102

07.06.2007 22:45
#3 RE: Schalten ohne Kupplung Antworten

Naja mir ist das mal mehr oder weniger zufällig passiert (habs danach gleich noch paar mal probiert ^^) und das geht schon aber ich trau der Sache irgendwie trotzdem nicht so richtig über den Weg...

trapper ( Gast )
Beiträge:

07.06.2007 22:47
#4 RE: Schalten ohne Kupplung Antworten

Guten Tach,

In Antwort auf:
Das Heraufschalten
Beim Beschleunigen - Gasgriff auf - gehen wir ganz kurz vom Gas - Gasgriff einige Millimeter auf zu - und schalten fast zeitgleich (in dem Moment wenn das Getriebe entlastet wird) einen Gang höher.

Das Ganze kostet zugegebenermaßen anfangs etwas Überwindung. Hat man jedoch den richtigen Zeitpunkt erwischt, ist man erstaunt, wie einfach der Gang reinflutscht. Hat man andererseits den richtigen Schaltzeitpunkt verpasst, so lässt sich der Schalthebel nicht nach oben zum Heraufschalten bewegen.

Nach einigen Versuchen ist der Schaltzeitpunkt erspürt und die neue Schalttechnik kann trainiert werden.
Das Herunterschalten

erfordert einen Handgriff mehr. Beim Zurückschalten ist normalerweise das Gas zu. Das Getriebe steht dadurch auf Schub und ist nicht entlastet.

Jetzt machen wir einige Millimeter das Gas auf und gleich wieder zu und schalten fast zeitgleich (in dem Moment wenn das Getriebe entlastet wird) einen Gang tiefer.

Da bei diesem Vorgang das Motorrad leicht beschleunigt, achten wir selbstverständlich auf die Verkehrssituation - ansonsten gilt für das Training das gleiche Vorgehen wie beim Heraufschalten.
Fazit

Wer jetzt das Schalten ohne Kupplung beherrscht, wird sich fragen, warum er sich jahrelang mit der Kupplung abgequält hat.


..,naja,ich mag mein Getriebe und benutze die Kupplung!! Wobei ich manchmal das Raufschalten ohne Kupplung
praktiziere..,allerdings nicht im Volllastbetrieb und um Zeit zu sparen,sondern beim Cruisen,wenn ich an der Jacke rumfummele..Runterschalten, mache ich nie ohne Kupplung..

Trapper

Angst,ist der Dieb Deiner Träume.

Wischmop Offline

Don Galoscho


Beiträge: 4.580

07.06.2007 22:50
#5 RE: Schalten ohne Kupplung Antworten

Zitat von Hoschna
nen Teufel werd ich
ab und zu lass ich auch mal so flutschen wenn ich lässig mit einer Hand...
und ausserdem hast Du doch grad erst ne neue Kupplung drin also nutze sie!!


Also noch hab ich keine neue drin, leider dauert noch etwas.

Kupplung benutz ich ehh aber wollte nur mal wissen wie ihr dazu steht.
Weil in nem anderen forum haben die einen fast zerrisen weil der sagte das es "schwachsinn" sei.

mfg Basti


Der Winter kann kommen.

Lasso Offline

Tastaturquäler


Beiträge: 357

07.06.2007 23:04
#6 RE: Schalten ohne Kupplung Antworten

2wischmop: mach ich seit eh und jeh beim hochschalten, leichter druck untern ganghabel, dann gas kurz lupfen und wieder ran. fühlt sich ok an für's material. runter krieg ich gänsehaut, never!



Crazy_G Offline

Schwafelhannes


Beiträge: 200

07.06.2007 23:18
#7 RE: Schalten ohne Kupplung Antworten

Ich schalte immer mit Quickshifter - ohne Gas wegzunehmen!

b.burki Offline

Prediger

Beiträge: 3.234

07.06.2007 23:52
#8 RE: Schalten ohne Kupplung Antworten

Tach auch,

ich schalte richtig,
ohne den Kram.

Gruß Burki

Bratarsch Offline

Prediger


Beiträge: 2.657

08.06.2007 00:05
#9 RE: Schalten ohne Kupplung Antworten

Wenn man um ne o,ooooooooo1 Sek zu sparen unter Vollfeuer diese Technik benutzt ,sagt das Getriebe "danke schön"
Das es überhaupt was bringt halte ich für Blödsinn.
Wenn man das macht dann bitte wenn es einen Grund dafür gibt.Und dann bitte mit Gefühl ,weils dann dem Getriebe nicht schadet.
Ein Grund währe wenn das Kupplungsseil reißt und man noch nach Hause muß.Geht echt problemlos.
Alles basiert darauf daß die Zahnradpaare auf gleiche Drehzahl gebracht werden bevor geschaltet wird.
Man kann --oder muß dann ja zwangsläufig---auch ohne Kupplung anfahren.Hört sich unmöglich an ,ist aber kein Thema.
Entweder den Bock anschieben auf 5 Km/h ,1ten rein und ab.
Oder Motor aus--1ter rein---E-Start drücken und ab geht er .Wenn sie dabei anspringt gehts normal weiter.

Beim Auto ist es etwas schwerer,aber es geht auch dort.
Hochschalten: Hochdrehen dann Lastlos halten (kein Gas geben oder wegnehmen)Gang geht jetzt leicht raus.
Gas weg und nach 1Sek ist man 1000 tiefer.Genau die richtige Drehzahl für den nächsten Gang der dann wie von selbst reinflutscht.(nie mit Kraft rangehen)

Runterschalten: Runterdrehen dann Lastlos-Gang geht locker raus--Gasstoß im Leerlauf um 1000 höher zu kommen und der Gang flutsch.

Zum anhalten in den Leerlauf und stoppen---Motor aus---1te rein -warten auf grün--starten --Auto bewegt sich und springt an.

Wer das gefühlvoll fertigbringt kommt so nach hause oder in die Werkstatt ohne das Getriebe zu beschädigen.

Der Bratarsch

trapper ( Gast )
Beiträge:

08.06.2007 00:09
#10 RE: Schalten ohne Kupplung Antworten

Guten Tach,

In Antwort auf:
..,naja,ich mag mein Getriebe und benutze die Kupplung!!

das ist die Kurzfassung!!!

Trapper





Angst,ist der Dieb Deiner Träume.

Crazy_G Offline

Schwafelhannes


Beiträge: 200

08.06.2007 00:13
#11 RE: Schalten ohne Kupplung Antworten
Also dies mit dem Getriebe sagen ja nun wirklich hier und da welche aber irgendwie hat damit noch nie jemand das Getriebe geschrottet. Halte ich für ein Gerücht!

Ich fahre den QS weil 1. es einfach nur Spaß macht!! 2. ich glaube nicht, dass du es innerhalb von 60ms (0,06 Sekunden) schaffst zu schalten! 3. man muss zum Schalten nicht an der Kupplung rumfummeln!

Hier mal paar grobe Infos zum Thema:
http://www.dzt-power.de/quickshifter.html
Bratarsch Offline

Prediger


Beiträge: 2.657

08.06.2007 00:34
#12 RE: Schalten ohne Kupplung Antworten

In Antwort auf:
Also dies mit dem Getriebe sagen ja nun wirklich hier und da welche aber irgendwie hat damit noch nie jemand das Getriebe geschrottet. Halte ich für ein Gerücht!

Ich fahre den QS weil 1. es einfach nur Spaß macht!! 2. ich glaube nicht, dass du es innerhalb von 60ms (0,06 Sekunden) schaffst zu schalten! 3. man muss zum Schalten nicht an der Kupplung rumfummeln!


Lustige Sache das..kannte ich noch nicht.

Der Bratarsch

papaeisbaer ( gelöscht )
Beiträge:

08.06.2007 00:46
#13 RE: Schalten ohne Kupplung Antworten

beim auto mach ich das ofters in den leerlauf oder hoch und runter wenn ich cola, rauche, am radio spiel und mit m kupplungsfuss lenke.
im ernst geht, auto getriebe is zäh, die drehzahl muss stimmen. hab s meine kawa damals sehr oft angetan, hatte die grehzahlen inne und einige hundert kilometer nicht s passiert. aber mein 20j alten suzi tue ich das nicht an. wird fein gekuppelt.
is wie wenn de dir 50 mal mitm löffel aufm kopf haust. tut vielleicht im ersten moment nicht so weh, tuste die haare auf die seite siehst nach n paar std den blauen fleck und am nächsten morgen brauchst ne kopfschmerztablette.
also warum, beides sein lassen.
schläft sich s besser.



Früh krümmt sich was ein Häckchen werden will!

stromer69 Offline

Prediger


Beiträge: 3.871

08.06.2007 00:50
#14 RE: Schalten ohne Kupplung Antworten

In Antwort auf:
beim auto mach ich das ofters in den leerlauf oder hoch und runter wenn ich cola, rauche, am radio spiel und mit m kupplungsfuss lenke.



Also mal im Ernst! Dir möchte ich beim autofahren nicht begegnen.
Und lass das Cola rauchen sein!

gruß
stromer69

Thomas,der Offline

Prediger

Beiträge: 3.597

08.06.2007 07:12
#15 RE: Schalten ohne Kupplung Antworten

ich hab mir sagen lassen,cola rauchen macht nen schmalen fuss

Gruß
Thomas

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz