Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.576 mal aufgerufen
 Technik - Fahrwerk / Reifen / Bremse
pivs solo ( gelöscht )
Beiträge:

26.06.2007 11:00
Neue Gabelstandrohre ? Beschichtung geht ab Antworten

Da meine jetzt 75000km hat, hatte ich die Gabelsimmerringe wechseln müssen. Dabei ist festgestellt worden, daß direkt unter beiden Simmerringen die Chrombeschichtung abgeht.

Es handelt sich um eine UPS von der 92er Gsx-R 1100. Hat jemand Erfahrungen mit Austauschstandrohren oder ist neu-beschichten besser ?

Gibt es Austauschrohre die eine andere Beschichtung haben (z.B. Carbon-Nitritt etc.) Weiß jemand was darüber ?

Dank im vorraus.

pivs.de

ps-501 Offline

Forenfetischist


Beiträge: 589

26.06.2007 11:08
#2 RE: Neue Gabelstandrohre ? Beschichtung geht ab Antworten

ja es gibt rohre mit tin(titan-nitrit) bzw cn(carbon-nitrit) beschichtung,mir fällt nur gerade keiner ein,blätter einfach mal die gängigen gabelhändler durch wie hh-racetech,öhlins,wilbers,usw....


Fahre immer schneller als der Narrenverein Grün-Weiß

Tito Offline

Wundfinger


Beiträge: 1.322

26.06.2007 11:17
#3 RE: Neue Gabelstandrohre ? Beschichtung geht ab Antworten

Bei Franz-Racing mal anfragen oder bei http://www.so-products.com
Im 2002 Katalog hat SO-Products das mit 300€ angegeben,dürfte jetzt ein wenig teurer (?) sein.

Mein neuer anfang

gremlino Offline

Terassenraucher


Beiträge: 5.994

26.06.2007 12:39
#4 RE: Neue Gabelstandrohre ? Beschichtung geht ab Antworten

gruß gremlino







Tito Offline

Wundfinger


Beiträge: 1.322

26.06.2007 12:54
#5 RE: Neue Gabelstandrohre ? Beschichtung geht ab Antworten

260€ beim Wilbers ist ja dann ein feiner Preis.

Mein neuer anfang

pivs solo ( gelöscht )
Beiträge:

26.06.2007 12:56
#6 RE: Neue Gabelstandrohre ? Beschichtung geht ab Antworten

Vielen Dank für die Tips. Mache mich dann mal suf die suche und erzähle was dabei rum gekommen ist.

pivs.de

Mullibulli Offline

Schwafelhannes

Beiträge: 250

26.06.2007 18:33
#7 RE: Neue Gabelstandrohre ? Beschichtung geht ab Antworten

Scheint ein bekanntes Problem zu sein siehe hier


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Picobello Offline

User


Beiträge: 94

27.06.2007 00:47
#8 RE: Neue Gabelstandrohre ? Beschichtung geht ab Antworten
Bei Franz Racing Suspension kostet das €250,-

Sehe hier:


Aufpreise auf Wartung oder Gabeltuning:

Außenrohre Harteloxieren gold/schwarz oder silber € 69,00/Stück

Achsenaufnahmen Harteloxieren gold/schwarz oder silber € 69,00/Stück

Deckel Eloxieren gold/schwarz oder silber € 25,00/Stück

Gleit- und Standrohre (Innenrohre) TiN-beschichtet (gold) € 250,00/Satz

Gleit- und Standrohre (Innenrohre) Titan-Kohlenstoff beschichten (schwarz) € 250,00/Satz
Öldampfer_Maat ( gelöscht )
Beiträge:

30.06.2007 22:29
#9 RE: Neue Gabelstandrohre ? Beschichtung geht ab Antworten

Moin !Ich hab gerade das gleiche Prob.
Hab mir bei Treiber (Treiber-Hamburg.de)Standrohre bestellt.Mittwoch bestellt,Freitag da!
mit Gabelöl und Versand 240€.Hat auch anders beschichtete im Angebot!Aber warum die teuren nehmen?Haben doch auch 75TKM
bei Dir gehalten!Aber pass auf wenn Du die Gabel auseinandernimmst...Ich Dödel hab mir eine der Gleitbuchsen versaut...
Neue beim Freundlichen bestellt...70€(4 Stück)!!!!!.
Mit Simmerringen und Staubkappen also bisher knapp 330€ ausgegeben!!
Eigentlich bescheuert wenn ich mir überleg das ich für mein ProjektBike(Ölige mit K4 Fahrwerk)mir gerade ne K4 Gabel (komplett)für knapp 400€ geschossen hab....
Wenn Du Werkstattmäßig nicht einigermaßen gut ausgestattet (und/oder nicht so ein Sturkopp wie ich bist;-))
...lass es machen...Frag mal beim Franz-Racing nach !!
Die Standrohre aus den Backen herauszudrehen ist echt ne Schweinearbeit...(Großer Schraubstock und ne 1,5 m(!!!!)lange
Wasserpumpenzange!!!)Bin fast durchgedreht!!Hat man halt von seiner..Pöh ,mach ich alles selber Mentalität!!HAHAHA
Gruß Sven

Da geht er hin. Einer von Gottes eigenen Prototypen. Ein aufgemotzter Mutant von der Sorte, die nie zur Massenproduktion in Betracht gezogen wurde. Zu spleenig zum Leben und zu selten zum Sterben!

Tito Offline

Wundfinger


Beiträge: 1.322

01.07.2007 11:24
#10 RE: Neue Gabelstandrohre ? Beschichtung geht ab Antworten

Zitat von Öldampfer_Maat
...Großer Schraubstock und ne 1,5 m(!!!!)lange Wasserpumpenzange!!!)

Wat machst Du denn beruflich,Schiffsbau?

Mein neuer anfang

pivs solo ( gelöscht )
Beiträge:

02.07.2007 13:16
#11 RE: Neue Gabelstandrohre ? Beschichtung geht ab Antworten
Vielen Dank für den Tip. Selber Schrauben ist nicht, vorher 2 Linke Hände jetzt nur noch 1-Armiger-Bandit.
Beschichtet, am besten Kohlenstoff wg der Optik und dem Ansprechverhalten. Psyche fährt ja mit. Ich denke das Angebot v Wilbers ist ganz ok, suche aber weiter. Wenn ich alle Angebote hab, stell ich die mal hier rein. Nochmals merci für die Info.

pivs.de

Öldampfer_Maat ( gelöscht )
Beiträge:

02.07.2007 22:35
#12 RE: Neue Gabelstandrohre ? Beschichtung geht ab Antworten

HaHa..nee das wär ja zu einfach gewesen...
bin Chemiekant....also wäre sprengen somit auch ne Option gewesen...grinzz
Ps.Gleitbuchsen und Spengringe haben mich letzlich 90!!!!€ gekostet...
also immer schön aufgepasst ,beim auseinanderbauen........;-)

Da geht er hin. Einer von Gottes eigenen Prototypen. Ein aufgemotzter Mutant von der Sorte, die nie zur Massenproduktion in Betracht gezogen wurde. Zu spleenig zum Leben und zu selten zum Sterben!

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz