Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 569 mal aufgerufen
 Schwafelforum
messias ( gelöscht )
Beiträge:

26.06.2007 11:51
Moosgummi-Sitz befestigen Antworten

Moin,

wer kann mir sagen wie ich oder besser mit welchem Kleber kann ich am besten den Moosgummi auf meiner Sitzfläche für die Rennverkleidung festkleben.Ich hatte es schon mit Kleber aus dem Karosseriebau versucht (für Fensterscheiben einkleben),aber das Drecksding löst sich nach einem Tag Rennträining immer wieder.

Ich habe auch schon die Sitzfläche den Rundungen usw.angepasst, bzw. die Fläche an sich ist schon sehr gering.

Bis auf den Scheiss-Kleber hält da nichts.

Wer kann mirTipps geben, bzw.sagen wie ichs besser machen kann.

Danke schon malim vorraus.

Gruss

Knolle34 Offline

NORDGIXXER

Beiträge: 10.218

26.06.2007 11:54
#2 RE: Moosgummi-Sitz befestigen Antworten

doppelseitiges Teppichklebeband

Ahrensburg / Hamburg



<center> </center>
<Center> </center>


messias ( gelöscht )
Beiträge:

26.06.2007 11:58
#3 RE: Moosgummi-Sitz befestigen Antworten

Hi,

das war von Haus aus schon drunter,und zumabziehen (oder so ähnliches),aber daskonnte man voll vergessen.Immer wenn die Wärme abgestrahlt wurde bzw beim rummturnen hat es sich verschoben.

Ich habe auch die Sitzfläche an der Verkleidung aufgeraut. Aber ich werds malmit demTip probieren.

Gruss

Knolle34 Offline

NORDGIXXER

Beiträge: 10.218

26.06.2007 12:00
#4 RE: Moosgummi-Sitz befestigen Antworten

wie siehts aus mit Pattex...temperaturstabil bis 150°C

Ahrensburg / Hamburg



<center> </center>
<Center> </center>


messias ( gelöscht )
Beiträge:

26.06.2007 12:03
#5 RE: Moosgummi-Sitz befestigen Antworten

Jopp dankedann probier ich es mal damit.

Muss jetzt nurden alten Scheibenkleber wieder runterkratzen

Meld mich dann obs gehalten hatt

hoschi Offline

Cheffe de Grill


Beiträge: 8.561

26.06.2007 16:22
#6 RE: Moosgummi-Sitz befestigen Antworten
Versuchs mal mit Gutem KLettbant.KLebt wie die Sau


Egal was fürn Mopped du Fährst."Hauptsache eine GSXR"

sasonic Offline

Prediger

Beiträge: 4.086

26.06.2007 17:19
#7 RE: Moosgummi-Sitz befestigen Antworten

ich habs mit Heißkleber angeklebt...

GSXR 750 GR7DB Bj.96 Bilder unter:

http://42039.forum.onetwomax.de/topic=103778035458

Scoop Offline

Prediger


Beiträge: 2.222

26.06.2007 18:54
#8 RE: Moosgummi-Sitz befestigen Antworten

Gibts von Uhu noch dieses 2 Komponenten Zeugs?

Wenn man das innen Backofen gelegt hatte...wurde das fast so hart wie Metall.
Also je wärmer desto fester.


MfG
Scoop
Meine Bildergalerie
__________________________________________________
When i die, i expect to find him laughing

sasonic Offline

Prediger

Beiträge: 4.086

26.06.2007 18:59
#9 RE: Moosgummi-Sitz befestigen Antworten

das Problem ist nicht der Kleber/ Festigkeit sondern die Verbindung zum Mossgummi - darauf haftet fast nix so richtig...hab auch vieles probiert...und letztendlich Heißkleber genommen...

GSXR 750 GR7DB Bj.96 Bilder unter:

http://42039.forum.onetwomax.de/topic=103778035458

thommysusifan Offline

Forenfetischist


Beiträge: 530

26.06.2007 22:50
#10 RE: Moosgummi-Sitz befestigen Antworten

ich habe mal meine Fugenbrett das auch mit Moosgumi versehen ist mit sonem Zeug was sie im Fliesenbereich anbieten geklebt.hält. Gruß Tommy

frosch Offline

Prediger


Beiträge: 2.958

26.06.2007 23:16
#11 RE: Moosgummi-Sitz befestigen Antworten

ich hab meine moosgummiplatte mit terostat von teroson verklebt...und es hält..und hält..und hält.

messias ( gelöscht )
Beiträge:

27.06.2007 08:17
#12 RE: Moosgummi-Sitz befestigen Antworten

Moin,

ich sag erst mal danke, da hab ich ja noch ein paar möglichkeiten.

ich werd es dann mal die nächsten Trainings durchprobieren, mal sehn was letztendlich hält.

werd mich dann wieder melden.

Gruss

missy Offline

Prediger


Beiträge: 6.886

27.06.2007 09:07
#13 RE: Moosgummi-Sitz befestigen Antworten

Der alte Schusterleim könnte auch gehen. Beide Klebeflächen einstreichen, antrocknen lassen, anpressen, Fertig! Hat auf jeden Fall bei jeglicher Art von Gummi inkl. Schaumgummi geklappt!

Gruss
Danielle

Bratarsch Offline

Prediger


Beiträge: 2.657

28.06.2007 11:05
#14 RE: Moosgummi-Sitz befestigen Antworten

Im Dachdeckerhandel gibt es 10 cm breites Klebeband das wie Sau klebt---und zwar Alles.
Überlege mal die Belastung und der Temperaturunterschied unterm Dachziegel.
Das Höllenzeug muß ja Jahrzehnte halten ohne daß jemals Jemand drankommt zum Prüfen.
Kostet aber auch nen guten Euro.

Der Bratarsch

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz