Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 685 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
Anfänger Offline

User

Beiträge: 97

28.06.2007 18:05
10 w 50 voll synthetisches Öl in 89er 1100 Antworten

Hallo Zusammen!!

Also mein Kumpel hat sich gestern ne 89er gsxr 1100 gekauft - schöner nakedbikeumbau!
Hat heute sofort nen Ölwechsel gemacht und 10w 50 Castrol voll synt. reingekippt - jetzt weiss ich halt nur was hier auf der 1 Seite steht - 10w40 ist das Mass der Dinge!????
Was jetzt?!? kann das Öl die Kupplung kaputt machen - ja oder nein? UND dann hat der (nur) 4 Liter rein gepackt - kann das sein - meine 750er braucht ja schon 4,8 Liter?!?!

1000 Dank schon mal für Euer KnowHow!!!

Gruß aus Mallorca (30c° - äääätsch!)
Sebastian

sprittich Offline

User


Beiträge: 42

28.06.2007 19:05
#2 RE: 10 w 50 voll synthetisches Öl in 89er 1100 Antworten

Nee ist eigentlich zu wenig.
Normal ist,
Öl ohne Filter 4,3 ltr. 10W40
Öl mit Filter 4,5 ltr. 10W40


frosch Offline

Prediger


Beiträge: 2.958

28.06.2007 23:38
#3 RE: 10 w 50 voll synthetisches Öl in 89er 1100 Antworten

das öl verträgt die kupplung,fahr ich ja auch.und die menge hängt von der verbauten ölwanne ab,bei umgebauten mopeds kann alles dran sein...knickerwanne(die würd übrigens mit der menge übereinstimmen),banditwanne oder sogar ne wanne von ner 7,5er...

Anfänger Offline

User

Beiträge: 97

29.06.2007 09:54
#4 RE: 10 w 50 voll synthetisches Öl in 89er 1100 Antworten

aller besten Dank!!!!

Also Öl bleibt drin (war wohl auch teuer genug) - kommt nur noch was nachgekippt....

Gruß
S

Scoop Offline

Prediger


Beiträge: 2.222

29.06.2007 13:18
#5 RE: 10 w 50 voll synthetisches Öl in 89er 1100 Antworten

Nur mal so...
Welches Öl man nehmen sollte ist ja hier ne glaubensfrage...wurde schon oft genug Disskutiert.....

ABER:
Wenn Vollsyntetik...dann bitte eines, welches für Ölbadkupplungen geeignet ist!!!
Und das ist nicht jedes Vollsynt.
Muss schon auf dem Kanister drauf stehen!


MfG
Scoop
Meine Bildergalerie
__________________________________________________
When i die, i expect to find him laughing

11ergixxer Offline

Akkordschreiber


Beiträge: 702

29.06.2007 21:56
#6 RE: 10 w 50 voll synthetisches Öl in 89er 1100 Antworten

Hallo,
meine ölige GV73 kriegt seit Jahren Liqui Moly 5W-40 Synthoil High Tech und verträgt es bestens.
Noch nie Probleme mit der Kupplung gehabt und das ist auch nicht gerade die billigste Brühe, die man kaufen kann.
Eine Freigabe für Ölbadkupplungen steht übrigens nicht auf dem Kanister

Gruss
11ergixxer

--> Was nicht passt, wird passend gemacht :-) <--

sprittich Offline

User


Beiträge: 42

30.06.2007 00:03
#7 RE: 10 w 50 voll synthetisches Öl in 89er 1100 Antworten

Zitat von frosch
das öl verträgt die kupplung,fahr ich ja auch.und die menge hängt von der verbauten ölwanne ab,bei umgebauten mopeds kann alles dran sein...knickerwanne(die würd übrigens mit der menge übereinstimmen),banditwanne oder sogar ne wanne von ner 7,5er...


Bei welcher Ölwanne hat mann denn die größte Ölmenge???


 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz