Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 635 mal aufgerufen
 Technik - Fahrwerk / Reifen / Bremse
DevilsTail Offline

User

Beiträge: 12

02.07.2007 16:03
Federbein GSXR 750 W/ `95 antworten

Hallo!
Hab ne W aus 95 und wollte ein anderes Federbein verbauen, damit der störende Ausgleichsbehälter vom originalen wegfällt! Hab nen 1 Mann Höcker und brauche den Platz für andere Dinge. Was für Federbeine fahrt Ihr denn so, bzw. welche passen an meinem Mopped?
Grüße

Tito Offline

Wundfinger


Beiträge: 1.322

05.07.2007 14:37
#2 RE: Federbein GSXR 750 W/ `95 antworten

Schau doch mal bei Wilbers nach,die bieten auch ohne an.Gibt es bei Louis/Polo und im Ebay ist auch grad ein Händler schwer unterwegs.
Ohne ausgleichbehälter meistens keine Druckstufenverstellung mehr.

Mein neuer anfang

Klapperstorch Offline

User

Beiträge: 40

05.07.2007 18:38
#3 RE: Federbein GSXR 750 W/ `95 antworten

Habe das Federbein einer GSX-R 600 Modell 2006 in meine 94er eingebaut und das fährt sich sehr gut.
Das Federbein hatte ich bei ebay für sage und schreibe 25,- Euro ersteigert.
Natürlich ist das eine Bauartveränderung die nicht zulässig ist, aber darum geht’s hier ja nicht.

haway ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2007 18:54
#4 RE: Federbein GSXR 750 W/ `95 antworten

jepp habe das von ner 600 k2 in meiner 92er w drin.
angenehmer nebeneffekt sie kömmt ma watt höcher

Tom#2 Offline

elitäres Arschloch

Beiträge: 7.736

05.07.2007 18:59
#5 RE: Federbein GSXR 750 W/ `95 antworten

In Antwort auf:
Natürlich ist das eine Bauartveränderung die nicht zulässig ist

ist aber ohne Probleme eintragungsfähig weil orig. Suzuki

Tom
Alle Signaturen sind scheiße

Immer öfter verschwinden Senioren spurlos im Internet, weil sie ALT und ENTF gedrückt haben.
LLB-Member-Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest

Tito Offline

Wundfinger


Beiträge: 1.322

07.07.2007 11:41
#6 RE: Federbein GSXR 750 W/ `95 antworten
Zitat von Tom#2
ist aber ohne Probleme eintragungsfähig weil orig. Suzuki

Bin ich allerdings (mit ner anderen Marke)auch schon mit abgeblitzt beim TÜV.Gibt ja noch welche die ne bescheinigung sehen wollen.Egal.

Mein neuer anfang

runner180 Offline

Member

Beiträge: 106

12.09.2007 21:57
#7 RE: Federbein GSXR 750 W/ `95 antworten

Hallo kannst die von der 1100w und von der bandit einbauen ich habe einen wilbers von der banddit eingebaut , ist etwas länger und passt prima zu meinem solohöcker, allerdings musste ich die übersetzung ändern weil die kette auf den schwingenschleifer kam.

trapper ( Gast )
Beiträge:

12.09.2007 23:08
#8 RE: Federbein GSXR 750 W/ `95 antworten

Guten Tach,

In Antwort auf:
Natürlich ist das eine Bauartveränderung die nicht zulässig ist
--------------------------------------------------------------------------------


ist aber ohne Probleme eintragungsfähig weil orig. Suzuki


..dummes Zeug!!!

Wenn es so einfach wäre,Anbauteile wie: Motoren/Fahrwerkskomponenten/Federbeine/--> Vergaser/ mit dem Hinweis:ist doch "original Suzuki" zu tauschen,mache ich mich selbstständig!!!!

Schuster,bleib` bei Deinen Leisten !!!!

Trapper

runner180 Offline

Member

Beiträge: 106

13.09.2007 17:13
#9 RE: Federbein GSXR 750 W/ `95 antworten

Dann mach dich mal selbsttändig,
wenn die teile eine materialprüfug hatten (alle orig.)dann brauchste nur noch nen tüver der dir das ding mit der nummer einträgt,fertig.in der regel gar kein problem,wenn`s vernünftig angebaut ist.

Tito Offline

Wundfinger


Beiträge: 1.322

16.09.2007 09:22
#10 RE: Federbein GSXR 750 W/ `95 antworten

Naja,so einfach ist das nicht immer wie gerne hier beschrieben ist,da läßt sich nicht jeder TÜV Man drauf ein.Unbedenklichkeitsbesch. usw.Es kommt schon sehr auf den Prüfer an.
Wie dein Name:Bau auf den Runner die Sebacgabel ein die ab 2003 Serie war.Nix da ist hier in Köln die antwort,ohne Papier kein Stempel.

Mein neuer anfang

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen