Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 53 Antworten
und wurde 5.669 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Marco1192 Offline

Member

Beiträge: 111

02.07.2007 17:48
FCR 41 Grundbedüsung für 11er GV73? antworten

Hallo,
Die FCR kann man doch bei Keihin schon fertig vorbedüst und eingestellt für die GSXR 1100 bestellen?
Weiß jemand wie diese Grundbedüsung ist?

Hab 41er FCR mit offenen 35er Trichter und würde erst mal gerne wissen welche
Grundbedüsung Keihin für die 11er 90-92 verwendet.
(spez. für offene 1127ccm, Serie bis auf offene Devil Anl.)
Also: Schwimmernadelsitz, Düsennadel, Hauptdüse, Hauptluftdüse, LL-Düse und Einstellung für LL-Luftdüse und Pilotschraube... noch was vergessen?

Gruß Marco

trapper ( Gast )
Beiträge:

02.07.2007 21:16
#2 RE: FCR 41 Grundbedüsung für 11er GV73? antworten

Guten Tach,

In Antwort auf:
noch was vergessen?


Ja,hast Du:
selbst mit der Grundbedüsung bekommste das Mopped nicht sauber ans Laufen.
Um Prüfstand/Abstimmung kommst Du nicht herum, Plug&Play wird gerade bei
Flachschiebern nicht funktioniern,warte ab,was Dir die Flachschieberexperten
antworten..

Trapper

Angst,ist der Dieb Deiner Träume.

Marco1192 Offline

Member

Beiträge: 111

03.07.2007 03:52
#3 RE: FCR 41 Grundbedüsung für 11er GV73? antworten

Hallo Trapper,

war mir klar das jetzt wieder einer mit`m Prüfstand kommt
Ich möchte nur wissen mit welcher Bedüsung die für die 11er 90-92 ausgeliefert werden
um einen Vergleichswert zu haben zu dem was drin steckt.
Evtl. fahrt ja auch einer die FCR auf der kleichen Konfiguration wie ich sie habe.
Es soll ja niemand in die Glaskugel schauen und mir sagen welche Bedüsung für meine die
beste ist Obwohl das mit der Glaskugel schon nen feine Sache wäre

Zum Thema Prüfstand: Da war ich schon drauf... für die Statistik -> mit den Serienvergasern hatte der Prüfstand 120,4PS @10500rpm und 10,1kpm(99Nm) @7000rpm am Hinterrad angezeigt. Allerdings sind die Düsennadeln schon arg doll abgenutzt und Murphy’s Law gemäß hatte ich genau nach der Fahrt vom Prüfstand Zündaussetzter(jetzt behoben) die evtl. auch während des Prüflaufs aufgetreten sein könnten. Gebläse für Frischluft war auch keins an. Leistungsdiagramm muß ich noch mal abholen, den gemäß Murphy war bei mir der Drucker defekt Aber die Absolutwerte denke ich sind je nach Prüfstand eh unterschiedlich, wichtiger sind mir evtl. vorher/nacher Messungen auf dem gleichen Prüfstand.

Momentan fahr ich 35mm CR mit offenen Trichtern, HD ohne Nummer, HLD-230, LLD-75 und Nadel-5179 auf 3. Kerbe.
läuft aber eher bescheiden damit. Gingen auch nicht richtig zu synchronisieren(Schieberhöhe)
Der Dynojet Prüfstand hier würde mir da auch nix nützen, denn soweit ich das sehen konnte, kann man da kein CO oder Lambda mit zu messen. Nur das Leistungs- u. Drehmomentdiagramm reicht nicht, denn Du kannst ja nicht 30x umbedüsen und immer wieder aufm Prüfstand, das kann ja keiner bezahlen.
Und vom Profi einstellen lassen ist ja schön und gut, aber das sollte man wohl zum schluß machen, wenn man nix mehr dran ändern will(Auspuff, Nocken, Hubraum, Zyl.kopf... .

Wenn ich einen Anhaltswert für die Grundbedüsung der 11er habe, denke ich das man schneller eine Einstellung findet mit der sie erstmal einigermaßen läuft.

Wer mich mal zum Thema Lambdaanzeigen belesen...ob man da für jeden Zyl. eine brauch oder ob da eine fürs Sammelrohr reicht? Wobei bei einer ja auch nicht sichergestellt ist, dass alle Zyl. gleich gut laufen??

Gruß Marco

Charly-W Offline

Labertasche


Beiträge: 474

03.07.2007 17:54
#4 RE: FCR 41 Grundbedüsung für 11er GV73? antworten

Ich arbeite auch mit nem Dynojet Prüfstand aber bevorzugt mit Mikuni Vergasern !
Bei ner Gsxr 1100 die Ich getunt habe waren zum Schluß 150er Hauptdüsen drin aber danach kannste niemals gehen weil jeder Motor und Auspuffanalge seine eigene Charakteristik hat !
Im übrigen wir haben Breitbandcomamnder im Prüfstand aber bei Vergasermotoren nem Ich den nicht her !
Wenn einer sein Handwerk versteht braucht er so wie Ich vielleicht mal 4-8 Läufe das die Vergaser passen außer bei Umbauten der Auspuffanlage und wenn einer 30 mal umbedüst ist doch was anderes faul,nachdenken!
Gruß Charly

Charly-W Offline

Labertasche


Beiträge: 474

03.07.2007 17:56
#5 RE: FCR 41 Grundbedüsung für 11er GV73? antworten

Achso die 150 Düsen waren bei nem Keihin 41 verbaut und Motorrad hatte 160 PS am Hinterrad
Bei den W Motoren mit Mikuni TMR und Airbox 125er Düsen und 170 PS am Hinterrad!
Gruß Charly

Marco1192 Offline

Member

Beiträge: 111

04.07.2007 00:10
#6 RE: FCR 41 Grundbedüsung für 11er GV73? antworten

Hallo Charly,

die 41er FCR hier haben ne HD=160 und HLD=200.
Ich werd morgen mal bei Keihin nach der Grundbedüsung fragen.

Auf der Keihin US Seite ist es recht gut erklärt z.B.:
Ich denke jetzt mal mit ner Lambdaanzeige kann man im Fahrbetrieb wohl sehen wie es um das Gemisch steht
und und in welchem Bereich man was ändern muß ???
Dazu gleich noch ne Frage:
Wie genau wird das mit ner normalen Lambdasonde? Wie viel genauer mit ner Breitbandsonde?
Und müßte man nicht um es genau zu machen 4 Sonden+Anzeige parallel für jeden Zyl. anklemmen?
Es wird ja wohl nicht jeder Zylinder gleich laufen? Ich denke mir da, dass vor allem durch underschiedlich Drosselverlust jeder Zylinder bissel anders saugt und sicher auch noch nen Duzent anderer Faktoren jeden Zylinder bissel anders laufen läßt? Oder reicht es eine Lambdasonde in der Krümmer Zusammenführung aller Zylinder zu installieren und alle gleich einzustellen?

Also die 160PS am Hinterrad mit 150er Haupdüse...die hatte doch sicher mindestens 1250ccm und wohl noch paar andere Sachen dran geändert?

Gruß Marco

Marco1192 Offline

Member

Beiträge: 111

04.07.2007 21:30
#7 RE: FCR 41 Grundbedüsung für 11er GV73? antworten

Hab bei Keihin nachgefragt. Grundbedüsung ist großes Firmengeheimnis und wird nicht veraten.
Na hoffentlich ist da mal keiner, der paar neue vorbedüste FCRs für seine Gixxer bei Keihin gekauft hat, so frech
und schreibt ins Netz was die da bei ihm reingesteckt haben

brezelpaul Offline

Held der Welt

Beiträge: 4.448

05.07.2007 17:21
#8 RE: FCR 41 Grundbedüsung für 11er GV73? antworten

In Antwort auf:
Hab bei Keihin nachgefragt


Bei wem genau???

Gruß,

brezelpaul(LLB Member - Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest)
email-me:info (at) motorshop-gelsenkirchen.de


Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen, aber...Das Sozialverhalten der meisten Mitbürger ähnelt immer mehr einem intensiven Betteln um Schläge!



Marco1192 Offline

Member

Beiträge: 111

05.07.2007 23:45
#9 RE: FCR 41 Grundbedüsung für 11er GV73? antworten

Bei http://www.keihin.de hab ich angerufen.
Namen weiß ich nicht mehr, fährt aber ne `92 er 11er mit 1260ccm, Yoshi Teilen, FCR 41 mit offenen 60mm Trichtern
und irgendwas bei 176PS? am HR. Ist ein echt netter Typ.

Gruß Marco

Wie ist Deine PM Auslastung?

Charly-W Offline

Labertasche


Beiträge: 474

06.07.2007 07:28
#10 RE: FCR 41 Grundbedüsung für 11er GV73? antworten

Warum denn eigentlich Flachschieber ?
Ich rüste demnächst auf Einspritzanlage um !
Gruß Charly

brezelpaul Offline

Held der Welt

Beiträge: 4.448

06.07.2007 09:34
#11 RE: FCR 41 Grundbedüsung für 11er GV73? antworten

@Marco

Dann hst Du mit dem Andreas Lukoschek gesprochen. Ist wirklich ein netter und hilfbereiter Typ, und gibt auch "eigentlich" jeder Art von Information...verstehe nicht warum Du nicht die Infos bekommen hast....

Gruß,

brezelpaul(LLB Member - Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest)
email-me:info (at) motorshop-gelsenkirchen.de


Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen, aber...Das Sozialverhalten der meisten Mitbürger ähnelt immer mehr einem intensiven Betteln um Schläge!



Ratze Offline

Ruhrpottkanacke


Beiträge: 8.751

06.07.2007 11:38
#12 RE: FCR 41 Grundbedüsung für 11er GV73? antworten

In Antwort auf:
Warum denn eigentlich Flachschieber ?
Ich rüste demnächst auf Einspritzanlage um !
Gruß Charly





kommst du aus bochum?



Grip und Gruß
Ratze ( LLB Member - Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest )




Ein Friedlicher ist einer, der sich totschießen läßt, um zu beweisen, daß der andere ein Aggressor gewesen ist.


Bello Offline

Prediger


Beiträge: 2.426

06.07.2007 12:07
#13 RE: FCR 41 Grundbedüsung für 11er GV73? antworten

@Ratze
glaub aus der Nähe von München kommt Mr. Vergaser

NUR TUNTEN FAHREN VERKLEIDET

Ratze Offline

Ruhrpottkanacke


Beiträge: 8.751

06.07.2007 12:09
#14 RE: FCR 41 Grundbedüsung für 11er GV73? antworten

bello, das war ein insider....

sorry



Grip und Gruß
Ratze ( LLB Member - Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest )




Ein Friedlicher ist einer, der sich totschießen läßt, um zu beweisen, daß der andere ein Aggressor gewesen ist.


brezelpaul Offline

Held der Welt

Beiträge: 4.448

06.07.2007 12:44
#15 RE: FCR 41 Grundbedüsung für 11er GV73? antworten

In Antwort auf:
kommst du aus bochum?


Gruß,

brezelpaul(LLB Member - Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest)
email-me:info (at) motorshop-gelsenkirchen.de


Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen, aber...Das Sozialverhalten der meisten Mitbürger ähnelt immer mehr einem intensiven Betteln um Schläge!



Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen