Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 440 mal aufgerufen
 Technik - Allgemein
Thomas,der Offline

Prediger

Beiträge: 3.597

13.07.2007 19:11
welches modell?? Antworten

da meine 75w nu definitiv nen lagerschaden hat,bin ich am überlegen mir eine von den k modellen zuzulegen
ne 1000 sollte es schon sein,da die von unten ne menge mampf hat,und ich kein drehzahlkönig bin
bei meiner entscheidungsfindung fehlen mir noch einige erfahrungen
event.könnt ihr mir da ein wenig auf die bahn helfen

Gruß
Thomas

Vati Offline

Vati


Beiträge: 7.150

13.07.2007 19:16
#2 RE: welches modell?? Antworten

BMW K1200....

Da haste was....da biste was.



wie mit dem Jodeldiplom......

Gruß Ulf
Schreitet mehr Dressur!


............................................

Thomas,der Offline

Prediger

Beiträge: 3.597

13.07.2007 20:01
#3 RE: welches modell?? Antworten

meinst du ich sollte mir ne gummibereifte kasperbude antun??

Gruß
Thomas

hoschi Offline

Cheffe de Grill


Beiträge: 8.561

13.07.2007 20:09
#4 RE: welches modell?? Antworten

Vati kannste nicht für voll nehmen


Egal was fürn Mopped du Fährst."Hauptsache eine GSXR"

Thomas,der Offline

Prediger

Beiträge: 3.597

13.07.2007 20:10
#5 RE: welches modell?? Antworten

so wie ich es lese ist da schon zuviel suppe im spiel

Gruß
Thomas

andi1100 Offline

Prediger


Beiträge: 4.453

13.07.2007 20:40
#6 RE: welches modell?? Antworten

In Antwort auf:
Vati kannste nicht für voll nehmen


Find ich schon

Mit Öl läufts wie geschmiert!!!
_______________________________

_______________________________

http://www.hessengixxer.de

Wischmop Offline

Don Galoscho


Beiträge: 4.580

13.07.2007 20:45
#7 RE: welches modell?? Antworten

Zitat von andi1100
In Antwort auf:
Vati kannste nicht für voll nehmen


Find ich schon


Sagst du nur weil du ihn am 8ten beim Kieler treffen siehst

Und glaub ab K2 sollen die gut sein vorher hatten die ja die probs mit der gabel beschichtung und so.

mfg Basti


Der Winter kann kommen.

Knolle34 Offline

NORDGIXXER

Beiträge: 10.218

13.07.2007 21:15
#8 RE: welches modell?? Antworten

Moin moin....

also das mit der Gabelbeschichtung kannst Du gut vernachlässigen....die meisten Modelle sind ja revidiert worden...

ich hatte eine 1000er K1 und ich bin danach alle Modelle probe gefahren....und ich muss sagen das die K1 von untenrum besser ging als alle folgenden Modelle...aber das muss man vielleicht "erfahren" ich denke mal fahren kann man alle und Kraft haben sie wohl alle

Ahrensburg / Hamburg



<center> </center>
<Center> </center>


srad1000 Offline

Gebetsmühle


Beiträge: 914

14.07.2007 09:42
#9 RE: welches modell?? Antworten
ich würd auch ab Modell Gsxr-1000 K2 nehmen
Suzuki hat (bei den K2s) auch paar kleinere Änderungen vorgenommen wie z.B. Choke nicht mehr mauell sondern automatisch, Vorderachse wurde mit nem Innensechskant versehen, und die Blackbox wurdde verändert soviel ich weiß auf 32Bit ,.....
die K1 hatten auch beim Dauertest Probleme,von der Schaltnocke die Schraube hat sich gelockert so das man icht mehr schalten konnte(Schraubensicherung wahr nicht ausreichend)

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz