Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 234 mal aufgerufen
 Schwafelforum
Nik Offline

Schwafelhannes

Beiträge: 236

18.07.2007 22:35
Fit in MS ACCESS Antworten

Wie der Titel schon versucht zu sagen:

Haben wir hier jemanden der fit in Access ist?
Ich hätte die ein oder andere Frage

Gruß vom

Bine ( gelöscht )
Beiträge:

19.07.2007 12:12
#2 RE: Fit in MS ACCESS Antworten

Gehts ums Programmieren oder um die Anwendung?
Sonderlich fit bin ich nicht mehr (ist schon ettliche Jährchen her), hab aber mal damit gearbeitet und auch kleinere Datenbänke erstellt.
Stell doch deine Fragen einfach mal an die Allgemeinheit..

Gruß

Nik Offline

Schwafelhannes

Beiträge: 236

19.07.2007 16:53
#3 RE: Fit in MS ACCESS Antworten

In Antwort auf:
Stell doch deine Fragen einfach mal an die Allgemeinheit..

Naja konkrete Fragen habe ich eigentlich nicht, aber mal von vorne:
Ich bin dabei eine Kunden/Rechnungsdatenbank zu erstellen.
Ich hab schon eine Kundentabelle+Formular und eine Rechungstabelle+Formular+Bericht
ich bin sogar schon so weit mir per Knopfdruck eine bestimmte Rechung anzeigen zu lassen .

Bissl VBA und Makros schreiben kann ich auch noch, momentan beschäftigt mich da eine Grundsatzfrage,
nämlich wie ich es am besten mache mit den einzelnen Rechnungsposten klarzukommen, da ich ja eine
bestimmte Anzahl in der Tabelle vorgeben muss und bedenken hab dass mir die DB irgendwann zu groß wird.
Eine Artikeltabelle kann ich aber auch schlecht machen da ich keine Artikel in dem Sinne habe sondern
immer speziell auf den jeweiligen Auftrag abgestimmte "Pakete" verkaufe.. (Dienstleistungen)

Vielleicht hat ja jmd. eine gute Idee

Gruß vom

nairolF Offline

Member

Beiträge: 173

20.07.2007 07:35
#4 RE: Fit in MS ACCESS Antworten

Zitat von Bine
Stell doch deine Fragen einfach mal an die Allgemeinheit..


Oder in einem Forum, wo sich genügend Leute die das können rumtreiben.
zb http://www.activevb.de

Gruss, Florian

Scoop Offline

Prediger


Beiträge: 2.222

20.07.2007 08:13
#5 RE: Fit in MS ACCESS Antworten

Moin,

bin in access zwar auch ein bissl eingerostet...aber najo


VBA...Makros...?
Für so ne einfache Geschichte?
tsts...immer so kompliziert machen

Ich hoffe, du hast die Datenbank Relational aufgebaut?
Wenn nicht, würd ich das so anstellen.

Daten aufsplitten und verknüpfen.
Welche Access Version setzt du denn ein?
Bei den Uraltversionen war glaub ich bei irgendwas um 16.000 Datensätzen Schluss.
Bist aber sehr optimistisch...das du so viele Rechnungen schreiben willst


MfG
Scoop
Meine Bildergalerie
__________________________________________________
When i die, i expect to find him laughing

Nik Offline

Schwafelhannes

Beiträge: 236

21.07.2007 20:35
#6 RE: Fit in MS ACCESS Antworten

In Antwort auf:
Oder in einem Forum, wo sich genügend Leute die das können rumtreiben.


Ich red nicht gern mit Fremden .

Hmm also quasi so kleine Tabellen wie möglich, und dafür viele.
Sollte sich machen lassen.
Und 16.000 REs müssen schon sein, von nix kommt ja bekanntlich auch nix

Gruß vom

Scoop Offline

Prediger


Beiträge: 2.222

22.07.2007 09:07
#7 RE: Fit in MS ACCESS Antworten

Jop

Also z.B.....
Die Kundenadresse aufsplitten.
PLZ, Ort, Land, Hausnummer, Telefonvorwahl
Können jeweils theoretisch in eine einzelne Tabelle rein da sich die Werte über kurz oder lang wiederholen werden.
Oder z.B. die Anrede..also Herr, Frau, Firma, Verein.
Vorname...u.s.w

Kommt drauf an, wie viele Rechnungen du wohl so schätzungsweise schreiben wirst.
Wenn dein Laden so gut läuft...das du tausende von Rechnungen im Monat schreibst...
Dann wirste eh genug Geld haben, um dir ne perfekte Lösung kaufen zu können
Buhl-Data is da z.B. recht führend auf dem Markt.Von denen ist unter anderem die Wiso reihe.


MfG
Scoop
Meine Bildergalerie
__________________________________________________
When i die, i expect to find him laughing

Wohnmobil »»
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz