Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 309 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
Bonfire750 ( gelöscht )
Beiträge:

21.07.2007 21:51
Sprit durch die Motorentlüftung?? Antworten

Aber net nur a bissl ich sags euch!
Hab heut meine GR7AB ohne Luftfilter gestartet und dann gesehen woheer mein problem mit dem sprit kommt...vom schlauch der Motorentlüftung...tja...kommt es von den Ventilen oder Kolbenringen?? Kann ichs mit Kompressionprüfen eingrenzen?? Würd mi über erfahrungswert berichte freuen...ok danke schonmal!!!

lg...

Charly-W Offline

Labertasche


Beiträge: 474

22.07.2007 09:42
#2 RE: Sprit durch die Motorentlüftung?? Antworten

Tja wenn Sprit durch die Gehäuseentlüftung kommt ,würde Ich mal den Ölstand nachsehen und das Öl wechseln !
Benzinhahn nachsehen ob der dicht macht und die Vergaser von nem Profi überholen lassen bei Bedarf!
Gruß Charly

Bonfire750 ( gelöscht )
Beiträge:

22.07.2007 11:23
#3 RE: Sprit durch die Motorentlüftung?? Antworten

hey ja die vergaser san schon andere und die san auf das magerste was geht eingestellt und ölwechseln...das problem hat sie schon seit dem letzten Service...

Ich werd heut den motor zerlgen, es hilft eh nix. Ich tip auf die Ventile oder Kolbenringe....

Charly-W Offline

Labertasche


Beiträge: 474

22.07.2007 16:55
#4 RE: Sprit durch die Motorentlüftung?? Antworten

Wenn der Benzinhahn oder die Schwimmernadelventile usw nicht dicht machen,was hat das dann mit den Ventilen oder Kolbenringen zu tun und warum dann den Vergaser noch magerer einzustellen ?!
Bau den Vergaser aus und schließ ihn an ob er Sprit durchläst!
Klar wäre es jetzt besser den Motor zu zerlegen und die Gleitlager zu kontrollieren doch wenn Du das andere nicht machst hast es danach wieder das Problem !
Gruß Charly

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz