Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 595 mal aufgerufen
 Schwafelforum
Seiten 1 | 2
infofrei Offline

User


Beiträge: 86

22.07.2007 21:59
sie wollen uns töten Antworten

http://hometown.aol.de/AndrRedd/Oel.jpg
die gehören gesteinigt
gruß
jörg

sasonic Offline

Prediger

Beiträge: 4.086

22.07.2007 22:06
#2 RE: sie wollen uns töten Antworten

wer sowas macht hat wirklich keinen Anspruch mehr auf "rechtsmäßige" Behandlung ..
Steinigen wäre eine gute Lösung...

GSXR 750 GR7DB Bj.96 Bilder unter:

http://42039.forum.onetwomax.de/topic=103778035458

srad1000 Offline

Gebetsmühle


Beiträge: 914

22.07.2007 22:18
#3 RE: sie wollen uns töten Antworten

die sollte man mit ner Motorradkette auspeitschen, ... dann mit Kette um Hals mit Gixx hinterher schleifen . mehr fält mir bei sowas nicht ein!!

Tom#2 Offline

elitäres Arschloch

Beiträge: 7.736

23.07.2007 08:04
#4 RE: sie wollen uns töten Antworten

In Antwort auf:
die sollte man mit ner Motorradkette auspeitschen, ... dann mit Kette um Hals mit Gixx hinterher schleifen

Nein mit der Kette ist zu human weil es zu schnell geht, die gehöhren mit dem nassen Frotte Handtuch erschlagen oder besser noch beim sonntäglichen Spaziergang auf nem Haufen Kuhscheisse ausrutschen und den Rest des Lebens als Krüppel verbringen aber dann kosten diese Sozial Schmarotzer der Allgemeinheit wieder Geld
Ach Egal ich nehme das Frotte Handtuch da habe ich dann wenigstens noch meinen Spass dran

Tom
Alle Signaturen sind scheiße

Immer öfter verschwinden Senioren spurlos im Internet, weil sie ALT und ENTF gedrückt haben.
LLB-Member-Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest

Sven(Ficken) ( gelöscht )
Beiträge:

23.07.2007 09:12
#5 RE: sie wollen uns töten Antworten

Ach Leute,

da sollte jeder was von haben.

Ich würde solche Typen auf dem größten Treffen Deutschlands auf die Bühne holen und allen Bikern vorstellen und vor allem das was Sie gemacht haben.

Wenn Sie dann von der Bühne gehen ergibt sich alles von selber.



Sven(Ficken)

STREETFIGHTER & LLB Member - Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest


AUTOS SIND MEIN LEBEN, MOTORRÄDER MEINE RELIGION

schosch ( gelöscht )
Beiträge:

23.07.2007 12:30
#6 RE: sie wollen uns töten Antworten

Man beachte : 99% der Motorradfahrer halten sich an das Tempolimit !!!

das ist doch mal ne Aussage, da ist die Welt noch in Ordnung.

Diese Typen... und so weiter :-)


schosch

Gute Fahrt und allzeit guten Grip !!!

bikefreack Offline

Labertasche


Beiträge: 423

23.07.2007 14:48
#7 RE: sie wollen uns töten Antworten

hab ich auch gesehen....

Schweinerei!! aber gestern wars schon wieder gut

naja, war bestimmt der Motorradhasser-Idiot, der uns auch immer die Bullen auf den Hals hetzt, wenn wir 2-3 mal hoch und runter bügeln!

hat früher auch mit steinen geworfen und so...
sollte man wegsperren, den kranken Menschen!

Zum Glück ist niemend zu Schaden gekommen....


allzeit gute Fahrt!

RIGHT HAND FANATIC


http://daniel.hat-gar-keine-homepage.de (Danke Ratze!!!, jetzt hab ich auch (k)eine!!

bloodhound Offline

Prediger

Beiträge: 1.503

23.07.2007 15:44
#8 RE: sie wollen uns töten Antworten


steinewerfer? lasst doch mal ne fahrt organisieren, mal sehen ob er sich traut.

=================================================
http://www.lanmazter.de

by the way: bloodhound spielt killerspiele und geht über polygonleichen.

cyberjunky Offline

User

Beiträge: 85

23.07.2007 17:11
#9 RE: sie wollen uns töten Antworten
Nur Idioten,

bin dort Mittwoch abend die Strecke ein paar Mal rauf und runter und bereits da war an einigen Stellen schon Öl zu finden. Aber das scheint den Übeltätern wohl noch nicht gereicht zu haben, da wohl keiner zu Fall kam.

Also wenn dort kein Öl ist, ist das eine ganz hervorragende Strecke (anfangs einige Kombinationen mit engeren Kurven, die im Verlauf immer weitläufiger werden), die als netter Startpunkt für eine Harztour dienen kann.

So jetzt hab ich mal Werbung gemacht, gut für euch, schlecht für den Idioten!

Gruß,
Nico
Lasso Offline

Tastaturquäler


Beiträge: 357

23.07.2007 21:35
#10 RE: sie wollen uns töten Antworten

... das ist für mich versuchter totschlag, im volksmund auch heimtückischer mordanschlag genannt. hatten wir 2004 in der schweiz, im kanton argau. wenn uns der gegenverkehr nix gesagt hätte, wäre unsere nummer 1 heute weg. ggf auch 2 und 3... ohne worte ...



missy Offline

Prediger


Beiträge: 6.886

23.07.2007 22:17
#11 RE: sie wollen uns töten Antworten
Sowas ist wirklich das hinterletzte ....
... leider gibts aber auch ohne heimtückischen Oelattacken immer wieder Oel und Diesel auf der Strasse um einen Abflug zu machen .....

Da gabs mal einen Fall in der Schweiz wo ein Draht (in Halshöhe) über eine kleine Strasse gespannt war .... der Irre hatte genug vom Moppedlärm des Nachbarn ....

Gruss
Danielle

thommysusifan Offline

Forenfetischist


Beiträge: 530

23.07.2007 22:52
#12 RE: sie wollen uns töten Antworten

sie wissen halt nicht was sie tun.
ja Missy. Das gab es bei uns auch schon,und einer hat da sein Leben gelassen.Gruß Tommy

Pedi1 Offline

Prediger


Beiträge: 5.009

25.07.2007 07:46
#13 RE: sie wollen uns töten Antworten

Welch kranke Hirne

Kawakatze ( gelöscht )
Beiträge:

25.07.2007 09:15
#14 RE: sie wollen uns töten Antworten

Mein Gott...was laufen nur für Kreaturen auf dieser Welt rum????????????????????

Gruss Kawakatze

FACE YOUR FEARS

Sven(Ficken) ( gelöscht )
Beiträge:

25.07.2007 09:49
#15 RE: sie wollen uns töten Antworten

Ist leider das Problem der heutigen Gesellschaft.

Wir sind zwar alle vernetzt, können uns ein Wissen aneignen wie nie zuvor aber denken immer weniger über Handlungen nach. Und obwohl wir immer mehr zusamenwachsen werde wir immer mehr zu Egoisten die nur auf sich selber schauen.

Da stört einen der Lärm von Moppeds, der Typ denkt das muß ich abstellen, schüttet Öl aus in der Hoffnung das Exempel das er statuiert hat wirke auf Dauer. Über Konsequenzen denkt er nicht nach weil seine Ruhe wichtiger ist als die Gesundheit und das Leben anderer. Auch wenn er mal vor Gericht stehen sollte wird er seine Tun immer noch als moralisch richtig ansehen und nicht einsichtig sein.

Das aber Typ auch wegziehen könnte kommt ihm nicht in den Sinn den er ist der wichtigste Mensch und seine Recht stehen über deren anderer.

Siehe auch verhalten im Straßenverkehr usw.

Trauriges Bild einer zivilisierten Gesellschaft.

Sven(Ficken)

STREETFIGHTER & LLB Member - Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest


AUTOS SIND MEIN LEBEN, MOTORRÄDER MEINE RELIGION

Seiten 1 | 2
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz