Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 2.433 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
marius Offline

User

Beiträge: 47

24.07.2007 19:56
welches motoröl bei der k1 Antworten

hallöchen zusammen

Welches motoröl fahrt ihr bei eurer suzuki gsxr 600er k1 oder welches ist vorgeschrieben ?????
Gibt es unterschiede im ölfilter oder sind die vom modell festgelegt?????

danke im voraus

marius

BlauerJonny ( gelöscht )
Beiträge:

24.07.2007 20:05
#2 RE: welches motoröl bei der k1 Antworten

Hallo,

Bis 18000 km soll man 10W50 nehmen und dann 10W40,
so mein Händler !!!


allet wird jut

marius Offline

User

Beiträge: 47

24.07.2007 22:47
#3 RE: welches motoröl bei der k1 Antworten

thx weist du ob es irgendwelche unterschiede beim ölfiltergibt?

Mullibulli Offline

Schwafelhannes

Beiträge: 250

25.07.2007 08:07
#4 RE: welches motoröl bei der k1 Antworten

fahre seit einiger Zeit in meiner 750 K1 das Castrol Grand Prix 10W40, bin sehr zufrieden, Möppi verbraucht kein Tropfen Öl mehr und Kupplung rutscht nicht und Gänge flutschen rein. Alles blos kein Billigöl!

deep1102 ( gelöscht )
Beiträge:

25.07.2007 14:27
#5 RE: welches motoröl bei der k1 Antworten

Fahre auch ne 600er K1 mit 27500km aufm Buckel.
Aktuell fahre ich das Castrol RS 4T 10W-50 Vollsynthese.
Bis jetzt hab ich noch keine Probs mit Kupplungsrutschen.

Was sagen denn die Experten, soll ich beim nächsten Ölwechsel auf 10W-40
umsteigen??? Speciell die Frage ob es Sinnvoll oder Machbar ist von Voll
auf Teilsynthese zu wechseln

Mullibulli Offline

Schwafelhannes

Beiträge: 250

25.07.2007 18:05
#6 RE: welches motoröl bei der k1 Antworten

Machbar ist es, mischbar muss es sein, mache immer Ölwechsel mit Filter, dann ist das meiste Öl raus. Wenn das 10-50 keine negativen Auswirkungen im Getriebe und Kupplung haben, fahr es halt weiter?!

mg7-berge Offline

Prediger

Beiträge: 1.596

25.07.2007 18:24
#7 RE: welches motoröl bei der k1 Antworten

mit der original-kupplung wirst du bei rs4-takt keine probleme haben.bei der lucas-kupplung fingen bei mir die probleme nach 10000 km an.

deep1102 ( gelöscht )
Beiträge:

26.07.2007 10:28
#8 RE: welches motoröl bei der k1 Antworten

@ MULLIBULLI
Der Vobesitzer hat das Öl wohl reingemacht, habe die Maschine noch nicht sooo lange und der nächste
Ölwechsel wird dann Ende der Wintersaison passieren. Bis ist läuft sie mit dem Öl einwandfrei,
braucht allerdings etwas ( 0,25 - 0,5 Liter auf 3000 km ), denke aber das es bei den Motoren im Normbereich liegt....

Mullibulli Offline

Schwafelhannes

Beiträge: 250

26.07.2007 21:48
#9 RE: welches motoröl bei der k1 Antworten

Zitat von deep1102
0,25 - 0,5 Liter auf 3000 km )


Das ist ok, meine alte 750W von 93 hat nach jeder Ausfahrt nen viertel Liter Öl geschluckt bis se dann verreckt ist mit 25tkm. Die K1 die ich jetz hab schluckt so gut wie nix seit ich das Grand Prix Öl drin hab. Aber 0,25-0,5 auf 3000km ist völlig in Ordnung.

deep1102 ( gelöscht )
Beiträge:

27.07.2007 10:59
#10 RE: welches motoröl bei der k1 Antworten

Na Prima...da bin ich ja beruhigt
Werd sie im Winter mal auseinandernehmen und mich etwas mehr mit der Technik beschäftigen.
Dann hab ich auch die Zeit und Ruhe dafür... also könnt ihr euch schonmal auf mehr unsinnige
Fragen einstellen

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz