Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 453 mal aufgerufen
 Technik - Allgemein
frantiC Offline

Schwafelhannes

Beiträge: 202

27.07.2007 08:56
Ersatzteile vom Suzuki-Händler Antworten

Servus,

wollt mal in die Runde hören wie das mit den Spare-Parts ausschaut.

Habe ein paar Teile benötigt und finde es einfach nur krank was der Kram kostet.
Ein einfacher Schalthebel ( Fuß ) soll 92,40 € kosten. Ohne Gestänge etc.

Sind die Preise willkürlich vom Händler festgelegt? Oder weiß jemand wie die sich ihren Anteil am Kuchen sichern?

Kenn jemand ne gute Quelle im Netz ?


Fühl mich da ein bisschen beschissen.

Sven(Ficken) ( gelöscht )
Beiträge:

27.07.2007 09:15
#2 RE: Ersatzteile vom Suzuki-Händler Antworten

Das Suzuki Orginal-Teile mehr als teuer sind ist allgemein bekannt, ist aber bei allen Fahrzeugherstellern aus Fernost so.

Aber Sie bauen die preisgünstigsten Motorräder.

Für Ersatz oder Austausch gibts ein großes Internet-Autkionshaus wo man sich Teile holen kann, einen Arsch voll Schlachter die Teile feil bieten und noch mehr Firmen die lecker Zubehörsachen verkaufen die deutlich billiger sind als orginal.

Um eine Plan zu haben wo man was billiger oder was anderes bekommt muß man aber schon interessiert sein und sich in der Moppedszene ein bißchen auskennen.

Manche Leute sagen auch Bezinschwaffeln dazu, da fallen oft gute Tips wie ich was schöneres, anders oder besseres bekomme.

Nen Link wie http://www.billigesuzukiteile.de gibts nicht.

Setz doch einfach beim nächsten mal einfach eine Anfrage hier ins Forum da werde Sie sicher geholfen.

Sven(Ficken)

STREETFIGHTER & LLB Member - Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest


AUTOS SIND MEIN LEBEN, MOTORRÄDER MEINE RELIGION

frantiC Offline

Schwafelhannes

Beiträge: 202

27.07.2007 09:34
#3 RE: Ersatzteile vom Suzuki-Händler Antworten

Hoi,

hab mich schon umgehört, Problem ist das die Maschine recht neu ist... naja.

Ich hab kein Streß damit gutes Geld auszugeben, nur manchmal ist schon frech was der Kram kostet...


Normal hab ich schon Plan wo ich meine Sachen bekomme. Mit meiner 94er wässrigen war das auch noch "einfach".
Mit ner neuen wirds da schon recht eng.



Trotzdem THX & Gruß




Sven(Ficken) ( gelöscht )
Beiträge:

27.07.2007 09:37
#4 RE: Ersatzteile vom Suzuki-Händler Antworten

Da hast Du recht.

Ich warte auch noch ne Zeit lang um meine K5 optisch aufzupimpen da alles was es an Zubehör gibt immer noch recht teuer ist.

Was hast Du den für eine?

In Deinem Profil ist noch die alte drin.

Sven(Ficken)

STREETFIGHTER & LLB Member - Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest


AUTOS SIND MEIN LEBEN, MOTORRÄDER MEINE RELIGION

frantiC Offline

Schwafelhannes

Beiträge: 202

27.07.2007 09:44
#5 RE: Ersatzteile vom Suzuki-Händler Antworten

Hoi,

hab mir ne 750er K7 gegönnt und am Sonntag ne unliebsame Begegnung mit dem Asphalt. Zum Glück ist fast nix am Arsch. Dachte schon das kann nicht teuer werden, aber es ist einfach der Hammer wenn man für nen Schalthebel die besagten 90 Scheine hinlegt , für nen Seitendeckel 170 € und für ne linke Soziusfußraste mit Halter auch nochmal 130 €.

In Ebay findet man so gut wie nix :( Hab gleich meine alten Quellen abgeklappert aber mit neuen Modellen sieht das einfach Mau aus :(

Profil aktualisier ich ma...

Sven(Ficken) ( gelöscht )
Beiträge:

27.07.2007 09:55
#6 RE: Ersatzteile vom Suzuki-Händler Antworten

Gut, des sind diese berühmt berüchtigten Sturzteile die jeder braucht wenn er sich auf die Waffel legt.

Wobei ich behaupten möchte das alle diese Teile auch in anderen/älteren Modellen verbaut sind.

Ein Kumpel hat seine K1 750 vor kurzem auch mal unsanft abgelegt und wir konnten von ner Kilo K5 nen Motordeckel nehmen weil der passte.

Da kommt es wieder zu gute das Suzuki ein recht fauler Hersteller ist und sehr viele Teile Jahrelang verbaut obwohl alle zwei Jahre ein neues Modell rauskommt.

Leider habe ich von den neuen zu wenig Ahnung um zu wissen von welcher Baureihe an was gleich ist aber der Schalthebel wird sich meiner Meinung nach die letzten 10 Jahre nicht spektakulär verändert haben.



Sven(Ficken)

STREETFIGHTER & LLB Member - Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest


AUTOS SIND MEIN LEBEN, MOTORRÄDER MEINE RELIGION

frantiC Offline

Schwafelhannes

Beiträge: 202

27.07.2007 10:00
#7 RE: Ersatzteile vom Suzuki-Händler Antworten

Ach ja auf meiner Suche hab ich die Seite hier gefunden

http://www.oneidasuzuki.com/store/cycle/...lacement-parts/


Wenn ich im Land der Dollars leben würde hätte es mich nur 250$ gekostet naja.


Sind n paar gute Microfiches drauf, von vielen Modellen. Vielleichts hilfts dem ein oder anderen.

Mullibulli Offline

Schwafelhannes

Beiträge: 250

27.07.2007 17:22
#8 RE: Ersatzteile vom Suzuki-Händler Antworten

im racing4fun gibts immer mal wieder Angebote auch von ganz neuen Kisten, wegen Umbau auf Rennstrecke verkaufen se die Originalteile, aktuell haben zwei Leute Angebote drin, schreib die doch ma an obse die Teile die Du brauchst über haben, alternativ setz eine Suchanzeige dort rein und natürlich hier im Forum gibts auch ne Suche und Angebote Seite

Einmal hier und einmal da

mg7-berge Offline

Prediger

Beiträge: 1.596

27.07.2007 17:32
#9 RE: Ersatzteile vom Suzuki-Händler Antworten
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz