Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 584 mal aufgerufen
 Technik - Allgemein
patsch85 Offline

User

Beiträge: 16

27.07.2007 15:40
srad kocht über!!! Antworten

hallo an alle technik freaks!!!!

habe eine 96 750 srad
das problem bei ihr ist bei stadtfahrten oder am stand laufen bekommt sie über 100grad ab ca 104 schaltet sich der lüfter ein ist mir alles klar jedoch das problem ist sie kocht im aussgleich behälter über und das immer wenn sie über 100grad kommt!!!! was kann das sein??????

habe schon relais thermoschalter verschluss am kühler getauscht!!!!!!!

vielen dank im voraus

mfg patsch

Nico Bakker Offline

Tastaturquäler

Beiträge: 334

27.07.2007 16:33
#2 RE: srad kocht über!!! Antworten

Moin moin,
du hast zu viel Wasser im Kühler
Jeder weiß doch das sich Wasser bei Hitze ausdehnt und bei Minusgraden gefriert.
Und wenn Wasser sich ausdeht, muß diese ja auch irgendwo hin
Ergo, dein Ausgleichbehälter läuft über

Gruß

Stefan

patsch85 Offline

User

Beiträge: 16

27.07.2007 16:55
#3 RE: srad kocht über!!! Antworten

das ist mir schon klar aber ich hab kein wasser im ausgleichs behälter drinnen dadurch kann auch nichts überlaufen
und soviel fehlt im kühler nicht!!!

wieviel soll ich in den kühler einfüllen???

mfg

Mullibulli Offline

Schwafelhannes

Beiträge: 250

27.07.2007 17:56
#4 RE: srad kocht über!!! Antworten

Na soviel in den Ausgleichsbehälter füllen, wie die obere Markierung anzeigt. Wenn zu wenig Wasser drin ist kann das Möppi überhitzen und das Wasser kocht. Im übelsten Fall macht die Zylinderkopfdichtung schlapp und Du hast Druck aus dem Zylinder auf Deinem Wassersystem?!

patsch85 Offline

User

Beiträge: 16

27.07.2007 18:15
#5 RE: srad kocht über!!! Antworten

ich meine wieviel wasser in den kühler gehört das mit dem aussgleichbehälter ist mir schon klar!!!!!!!!!!!!

thommysusifan Offline

Forenfetischist


Beiträge: 530

27.07.2007 22:04
#6 RE: srad kocht über!!! Antworten

den kannst Du bis oben hin voll machen. Wenn der Motor läuft kannst Du durch den Kühlereifüllstutzen auf dem der Deckel mit dem Dichgummi ist sehen wie die Pumpe das Wasse bewegt. Das Loch in dem Stutzen, da wo der Schlauch ist der zum Ausgleichsbehälter dient dann beim Überkochen als AUsgleich. Wenn im Kühler nicht genug Wasser ist dann funzt es nicht.Gruß Tommy

Dr. Feelgood Offline

Member

Beiträge: 134

27.07.2007 22:23
#7 RE: srad kocht über!!! Antworten

1. fördert die wasserpumpe?
2. hast du druck im system auch bei geringeren temperaturen?
3. ist die kopfdichtung ok? evtl. öl im kühlmittel
4. bist du sicher dass das thermostat öffnet? neu muss nicht heissen dass es auch funktioniert!
5. ist der kühler dicht? damit meine ich ob der verstopft ist?
6. ist das system gewissenhaft entlüftet?

prüf die punkte mal. denke damit sollte sich der fehler einkreisen lassen. abgesehen davon sollte der überdruck eigentlich kontrolliert über den behälterdeckel entweichen können. wenn das nicht der fall ist, ist entweder das ventil im deckel im eimer oder das system baut so einen hohen druck auf, dass der nicht kontrolliert entweichen kann. letzteres würde z.b. für eine defekte kopfdichtung sprechen.

Loud pipes save Lifes!!!

derdobbie Offline

Schwafelhannes


Beiträge: 234

06.09.2007 17:08
#8 RE: srad kocht über!!! Antworten

Zitat von patsch85
hallo an alle technik freaks!!!!
habe eine 96 750 srad
das problem bei ihr ist bei stadtfahrten oder am stand laufen bekommt sie über 100grad ab ca 104 schaltet sich der lüfter ein ist mir alles klar jedoch das problem ist sie kocht im aussgleich behälter über und das immer wenn sie über 100grad kommt!!!! was kann das sein??????
habe schon relais thermoschalter verschluss am kühler getauscht!!!!!!!
vielen dank im voraus
mfg patsch



Hey.
Also das hört sich genauso an als hättest du die beiden Schläuche vertauscht.
Ist mir auch schon mal passiert.
Genau das gleiche Problem.
Waren nur die beiden kleinen Schläuche vom und zum Überlaufbehälter vertauscht.

----------------------------------------------------


Gruß vom dobbie

runner180 Offline

Member

Beiträge: 106

12.09.2007 21:26
#9 RE: srad kocht über!!! Antworten

Ist dir die Srad mal umgefallen? fals ja , kannst du durch das umkippen Luft ins System bekommen haben, dann mach den Ausgleichsbehälterdeckel auf,lass Sie laufen,drück die Schläuche ein wenig und warte bis der Lüfter anspringt dabei die Maschine ein wenig seitlich abkippen (erleichtert das Entlüften), sollte es Luftblasen geben und der Wasserstand fällt, kann es das gewesen sein.Wasserstand auffüllen nicht vergessen.

 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz