Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 981 mal aufgerufen
 Schwafelforum
Seiten 1 | 2
infofrei Offline

User


Beiträge: 86

28.07.2007 21:14
Schräglagentraining Antworten
hallo leute habe heute mein erstes schräglagentraining mitgemacht war so super geil und endlich ist der scheiß angststreifen auf der linken seite weg vorn ist auf beiden seiten noch so 2-3 mm die schaffe ich dann beim nächsten mal kann ich nur empfehlen.
Habt ihr schon erfahrung damit ??
http://www.adac-fsz-westfalen.de/
missy Offline

Prediger


Beiträge: 6.886

28.07.2007 21:55
#2 RE: Schräglagentraining Antworten

Ein SChräglagentraining ist dicher eine gute Sache ... aber ob ich nun "Angst"-Streifen am Reifen habe oder nicht ist mir persönlich sowas von egal!

Gruss
Danielle

Diemix Offline

Wundfinger

Beiträge: 1.219

28.07.2007 22:52
#3 RE: Schräglagentraining Antworten

Bei "Angststreifen" siehe Joke-Forum ... Reifenbürste! Ist billiger als son Schräglagentraining ... !

Gruß Diemix

-------------------------------------------------
... das ist natürlich möglich. Und wenn es möglich ist, ist es auch
logisch. Das macht es wahrscheinlich und deshalb ist es wahr. Und dann
gibt es als Beweis natürlich auch noch Deine Behauptung.

Wer später bremst ist früher schnell!

gh0sty Offline

Member

Beiträge: 102

29.07.2007 14:23
#4 RE: Schräglagentraining Antworten

Ich glaub mittlerweile den vorderen krieg ich eh nicht weg. Kann man ja als "Anstandsmillimeter durchgehen lassen

Pedi1 Offline

Prediger


Beiträge: 5.009

30.07.2007 22:01
#5 RE: Schräglagentraining Antworten

Mir persöhnlich iss das auch sowas von Sch...egal

Bine ( gelöscht )
Beiträge:

31.07.2007 12:12
#6 RE: Schräglagentraining Antworten


hab auch schon mal n Schräglagentraining gemacht, bei ner Fahrschule bei uns die sich auf Motorradfahren spezialisiert hat (http://www.fahrschule-schwabe.de)

Die ham ein Bike mit Stützrädern entwickelt. Da kann man die Schräglage völlig gefahrlos testen und macht richtig spass weil man sich reinschmeißen kann bis der Reifen aus ist, und dann fahrst du halt auf dem Stützrad weiter.

Auch wenn sich die meisten niemals eingestehen würden, dass Sie bei ein Fahrtraining noch was dazulernen können - schaden tut's keinem und die meisten die man so auf der Straße sieht haben's bitter nötig!

Gruß Bine

Jörgle Offline

User

Beiträge: 49

31.07.2007 12:49
#7 RE: Schräglagentraining Antworten

... wie recht Du hast!!!

Grüße von Jörgle


....und ich sach Euch
NO FIGHT....NO GLORY

Kawakatze ( gelöscht )
Beiträge:

01.08.2007 09:41
#8 RE: Schräglagentraining Antworten

Verkehrt finde ich das auch nicht....würde das auch machen,auch so´n Fahrtraining mit Instruktoren ist nicht schlecht!Man hört doch nie auf zu lernen,oder???

Zum Thema ANGSTSTREIFEN...na wenn das das wichtigste ist DEN weg zu bekommen,ich weiss ja nicht!
Mir ist das auch schnuppe,zügig fahren und daraus ne Runde Sache zu machen und Spaß zu haben hat nix mit dem Millimetern am Reifen zu tun...

Gruss Kawakatze

FACE YOUR FEARS

TobiHH Offline

Member

Beiträge: 181

01.08.2007 20:36
#9 RE: Schräglagentraining Antworten
bekommt man besondere anerkennung wenn man diesen 'angststreifen' nicht mehr hat? kann ich mir davon was kaufen? oder muss man den weg haben um inner clique zu sein? sicher nicht!!
mir ist auch sowas von egal wenn da vorn einer rumschwirrt...

das mit den stützrädern möchte ich auch gern mal machen.. ich werd mich mal erkundigen wo ich sowas bei mir machen kann...das interessante für mich ist, nicht bei 140 oder 100 oder 80 diese schräglage zu fahren, sonder geringster geschwindigkeit...gaaaaanz langsam also. das finde ich schwer.

Gruß Tobi

Es ist nicht leicht mit der Fackel der Wahrheit durch die Menge zu gehen ohne jemandem den Bart zu versengen

sasonic Offline

Prediger

Beiträge: 4.086

01.08.2007 21:28
#10 RE: Schräglagentraining Antworten

In Antwort auf:
sonder geringster geschwindigkeit...gaaaaanz langsam also. das finde ich schwer.


das ist auch schwer(er als bei höheren Geschwindigkeiten)

GSXR 750 GR7DB Bj.96 Bilder unter:

http://42039.forum.onetwomax.de/topic=103778035458

Lasso Offline

Tastaturquäler


Beiträge: 357

08.08.2007 10:00
#11 RE: Schräglagentraining Antworten
... kann man auch mit 'nem urlaub verbinden http://www.superbikeschool.com/machinery/slide-bike.php der € steht grad sehr gut!!
Maiestro Offline

User


Beiträge: 63

08.08.2007 22:49
#12 RE: Schräglagentraining Antworten

Mit sonem Dingen will ich auch mal Fahren, habe mir unter Stützrädern was anderes vorgestellt

____________________________________________________
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!!!

Thaischlampe Offline

Schwafelhannes

Beiträge: 278

10.08.2007 20:46
#13 RE: Schräglagentraining Antworten

Hey Leute kennt den einer von euch ein Trainig in oder um Düsseldorf?
Hab schon gegoogelt, aber dort ist alles sehr weit entfernt

Gruß Thaischlampe

Mr.Rock Offline

Prediger


Beiträge: 4.712

11.08.2007 20:03
#14 RE: Schräglagentraining Antworten

Schaust Du beim "safety first Team": http://motorrad-sicherheitstraining.de/



http://www.Ruhrpott-Gixxer.de
Was manche Menschen sich selber vor machen, das macht ihnen so schnell keiner nach!

LLB-Member-Wir sind Die, mit denen Du als Kind nie spielen durftest.

Thaischlampe Offline

Schwafelhannes

Beiträge: 278

11.08.2007 23:32
#15 RE: Schräglagentraining Antworten

Hey Mr.Rock DANKE!!!
Das ist doch mal was. Du hast mir echt sehr weiter geholfen. Nur sind leider alle Termine für 2007 weg. Egal 08 bin ich dabei. Nochmals vielen Dank.

Gruß Thaischlampe

Seiten 1 | 2
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz