Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 572 mal aufgerufen
 Technik - Fahrwerk / Reifen / Bremse
Shakall Offline

Forenfetischist


Beiträge: 502

29.07.2007 08:51
Nach dem Schwingenwechsel ? Antworten

Also wenn ich den Reifen von hinten anschaue dreht er sich nicht 100% gerade.
Ich habe so ein gefühl das der eiert (links rechts leuft)
Kette ist ok kein Spiel oder so 1,5 bis 2 cm Spiel.
Es geht mir nur um den Reifen da er nicht gerade in der Mitte sich dreht sondern wie oben beschrieben.

Wie kann ich das einstellen das er sich besser dreht (kette ist in der flucht so wie ich das sehe)
Mfg

>>> http://www.gsxr.de/club/shakall/ <<<

trapper ( Gast )
Beiträge:

29.07.2007 09:36
#2 RE: Nach dem Schwingenwechsel ? Antworten

Guten Tach,
also,wenn die Schwinge richtig sitzt,Du keine Teile übrighast
(soweit ich mich erinnere,hast Du eine orig. "Banane",nur gegen
eine polierte getauscht,oder??),die Kette in der Flucht sitzt,was
Du auch geprüft hast,mit Laser oder Richtscheid..,wird es langsam eng:

1. sind die Kettenspanner parallel eingestellt??
2. sitzt der Reifen wirklich auf der gesamten Felge gleichmäßig,bis
an den Felgenholm ??
3. hat die Felge einen Schlag ??

Würde das erstmal prüfen.

Trapper

Shakall Offline

Forenfetischist


Beiträge: 502

29.07.2007 10:49
#3 RE: Nach dem Schwingenwechsel ? Antworten
Ja ich habe die Bananenschwinge gegen euch eine Bananenschwinge Poliert gewechselt.
Also Felge kann ich ausschliesen da die nicht angefasst wurde.
Kettenspanner sind parallel eingestellt.
Habe leider kein laser oder richtscheid benutzt augenmaas :) (das könnte das Problem sein)
Mal sehen wie gesagt es siet mir danach aus muss aber nicht bedeuten.
Danke trotzdem ich werde es mal kontrolieren, oder ich kaufe mir ein Lasergerät.

EDIT:

Nein es sind die Kettenspanner auf einer seite (Rechts) ist der auf 6-er kerbe und auf der Linke seite ist er auf 8-er
Also muss ich ausmitteln dan sehe ich weiter.

>>> http://www.gsxr.de/club/shakall/ <<<

goldkaiser Offline

Tastaturquäler

Beiträge: 398

29.07.2007 12:41
#4 RE: Nach dem Schwingenwechsel ? Antworten

Hallo shakall,

In Antwort auf:
...Reifen von hinten anschaue dreht er sich nicht 100% gerade.


wen ich dich richtig verstanden habe drehst du den hinterreifen und stellst dabei fest ,daß er eiert...
wen es so ist, ist die stellung der kettenspanner egal(was natürlich nur das eiern betrifft).
bei soetwas ist es entweder die felge verbogen ,der reifen ist nicht richtig auf der felge aufgezogen und sitzt nicht richtig im felgenbett oder der reifen ist nicht 100% gefertigt.

wünsche dir viel glück bei der fehlersuche
grüße
jürgen

LIVE THE LIFE YOU LOVE

Tito Offline

Wundfinger


Beiträge: 1.322

29.07.2007 14:12
#5 RE: Nach dem Schwingenwechsel ? Antworten

Die polierte Schwinge ist Unfallfrei?!

Mein neuer anfang

Shakall Offline

Forenfetischist


Beiträge: 502

29.07.2007 17:27
#6 RE: Nach dem Schwingenwechsel ? Antworten

Jap die ist unfallfrei.
Muss ich schauen was es ist.
Ich habe die noch vor dem Einbau gemessen, und die ist OK

>>> http://www.gsxr.de/club/shakall/ <<<

Shakall Offline

Forenfetischist


Beiträge: 502

29.07.2007 18:48
#7 RE: Nach dem Schwingenwechsel ? Antworten

Für das Eiern also die Eiert nicht nach oben und unten sondern links rechts somit kein Felgenschaden.
Jetzt gehe ich in die Garage und schaue mir das nochmal an.
Mfg

>>> http://www.gsxr.de/club/shakall/ <<<

Shakall Offline

Forenfetischist


Beiträge: 502

29.07.2007 20:05
#8 RE: Nach dem Schwingenwechsel ? Antworten

Hat sich erledigt es waren die Kettenspanner.
Mfg

>>> http://www.gsxr.de/club/shakall/ <<<

goldkaiser Offline

Tastaturquäler

Beiträge: 398

30.07.2007 06:29
#9 RE: Nach dem Schwingenwechsel ? Antworten

Moin shakall,

klär mich bitte auf, wie kann ein rad einen seitenschlag haben wen die kettenspanner schief verbaut sind?

grüße
jürgen

LIVE THE LIFE YOU LOVE

Shakall Offline

Forenfetischist


Beiträge: 502

30.07.2007 07:54
#10 RE: Nach dem Schwingenwechsel ? Antworten

Ne ne ne Jürgen.
Das Rad hatte keinen Seitenschlag !
Ich habe lediglich meine neue Polierte Schwinge gegen die Alte ausgetauscht.
Danach habe ich den Kettenspanner nicht richtig eingestellt und die folge war das das Rad nicht Zentriert war.
Jetzt habe ich das Rad zentriert und sehe da das eiern ist weg
Auf jeden fall habe ich es hingekriegt.
Mfg

>>> http://www.gsxr.de/club/shakall/ <<<

Tito Offline

Wundfinger


Beiträge: 1.322

31.07.2007 00:01
#11 RE: Nach dem Schwingenwechsel ? Antworten

Naja,ein ausgewuchtestes Rad was schräg steht in der Schwinge würde nicht eiern!?

Mein neuer anfang

H@RRY1 Offline

Wundfinger


Beiträge: 1.386

02.08.2007 08:48
#12 RE: Nach dem Schwingenwechsel ? Antworten

Das seh ich allerdings auch so. Aber eine geringe Abweichung im Verlauf der Profilkontur kann u.U. sichtbarer werden.

Shakall Offline

Forenfetischist


Beiträge: 502

02.08.2007 11:09
#13 RE: Nach dem Schwingenwechsel ? Antworten

Die Reifen kommen eh am Saisonende runter da kommen die neue.
Mal sehen ob es dan zu sehen ist.
Apropo leute ich sagte euch es eiert links rechts und nicht hoch runter !
und es eierte ca.5mm das war eben wegem Kettenspannern.

>>> http://www.gsxr.de/club/shakall/ <<<

Bratarsch Offline

Prediger


Beiträge: 2.657

02.08.2007 16:51
#14 RE: Nach dem Schwingenwechsel ? Antworten

In Antwort auf:
Apropo leute ich sagte euch es eiert links rechts und nicht hoch runter !
und es eierte ca.5mm das war eben wegem Kettenspannern.


Das ist eigentlich unmöglich.Ein verspanntes Hinterrad macht sich nur beim Fahren bemerkbar.
Was du da beschreibst deutet eher auf ein kaputtes Radlager .

Der Bratarsch

Pfeiffen »»
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz