Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 359 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
netter gixfreak Offline

User

Beiträge: 29

31.07.2007 14:31
hilfe! Antworten
bei mir laufen zylinder 3+4 (11er ölig) nicht mehr mit
erster gedanke zündkerzen..also rausgedreht, sahen gut aus. stecker rauf und starten, funke vorhanden...alles klar!
um die gaser (rs36) auszuschließen bzw. zu entlarven schnell mal ausgebaut und in die 7,5er knicker gestopft, läuft auf allen vier pötten...GEIL!
...aber scheiße! was heisst das jetzt? können kerzen fertig sein obwohl die beim testen auf masse funken?!
oder hat mein 11er motor einen an der zwiebel?! braucht bißchen öl(ca.0,5l /1000km,nur so nebenbei)
spulen scheiden ja auch aus, da 1+4, 2+3, und 3+4 waren ja nicht zu ermuntern.
zu erwähnen ist noch das ich echt lange orgeln muss, wenn ich mal ne woche nicht gefahren bin.
preisfrage: was ist mein problem, bzw. was kann ich tun?
sasonic Offline

Prediger

Beiträge: 4.086

31.07.2007 14:40
#2 RE: hilfe! Antworten

also ich hatte es auch schonmal, dass ein Pott nicht lief obwohl die Kerze einen (nicht wirklich viel schwächeren) Zündfunken (als die anderen) hatte.
Neue Kerze rein und lief wieder -
Tausch doch die Kerzen mal untereinander - oder wenn du hast mit neuen aus..
allemal erstmal einfacher als noch größere versuche in die Wege zu leiten

GSXR 750 GR7DB Bj.96 Bilder unter:

http://42039.forum.onetwomax.de/topic=103778035458

netter gixfreak Offline

User

Beiträge: 29

31.07.2007 14:45
#3 RE: hilfe! Antworten

habe ich schon gemacht, aber wie sieht es aus mit den unterdruckhähnen der knicker, hat da schonmal jemand nen spritproblem mit gehabt?
denn auf der 7,5er mit normalem hahn ohne unterdruck war alles gut.

hä?

frosch Offline

Prediger


Beiträge: 2.958

31.07.2007 19:04
#4 RE: hilfe! Antworten

hi

ab und zu kriegt die membrane risse,gern nach langer standzeit,dann wird der kolben nicht mehr ganz aufgezogen und es kommt nicht genug sprit durch.der kolben kann auch haken,wenn die führung ausgeschlagen ist,gleicher effekt wie oben oder er schliesst nicht mehr richtig und die gaser laufen über.

Bratarsch Offline

Prediger


Beiträge: 2.657

01.08.2007 02:26
#5 RE: hilfe! Antworten

Vergaser 3+4 haben Benzinversorgung über einen Schlauch.Sollte da was verstopft sein im Hahn oder Schlauch hat man deine Symthome

netter gixfreak Offline

User

Beiträge: 29

01.08.2007 15:28
#6 RE: hilfe! Antworten

wie gesagt, habe den gaser (rs36, 2 jahre alt) komplett auf die 7,5er gesteckt und da lief es.
schlauch scheidet auch aus denke ich. habe den scheiss unterduckhahn in verdacht...

hä?

Bratarsch Offline

Prediger


Beiträge: 2.657

01.08.2007 16:31
#7 RE: hilfe! Antworten

In Antwort auf:
Sollte da was verstopft sein im Hahn


Wie ich schon sagte!!!Denn dein Benzinhahn hat zwei Ausgänge.Einen für 1+2 und einen für 3+4

Also mal ausbauen und reinigen kann ja nich schaden

netter gixfreak Offline

User

Beiträge: 29

02.08.2007 20:01
#8 RE: hilfe! Antworten

der hahn hat EINEN ausgang! der zweite ist unterdruck!
der schlauch geht nachher über ein t-stück in zwei schläuche über, das ist richtig.
aber egal, mein problem ist der hahn an sich evtl.

hä?

Dichtungen »»
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz