Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
-Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 2.584 mal aufgerufen
 Technik - Motor / Vergaser / Zündung / Auspuff
Seiten 1 | 2 | 3
biffl11 ( gelöscht )
Beiträge:

05.08.2007 08:48
Klappergeräuse aus Motor GR7BB Antworten

Hallo und Guten Morgen

Hab ein Problem mit einer GSXR750W, GR7BB

Beim Anfahren bzw. auch wenn die Kupplung auf Zug ist ist aus dem Motor ein lautes „klackern“ zu hören. Im Stand ist das Geräusch nicht zu hören. Woher könnte das Geräusch kommen? Pleuel, Kurbelwellenlager und Getriebe wurden bei der letzten „Inspektion“ überprüpft und waren i.O. Könnte es vom Steuerkettenspanner kommen? Laufleistung 53000km. Wenn eine Audioaufzeichnung des Geräusches hilft – könnte ich machen und einstellen. Vielen Dank!

Lord Raque ( gelöscht )
Beiträge:

06.08.2007 19:16
#2 RE: Klappergeräuse aus Motor GR7BB Antworten

Klackern hört sich m.E. nach Steuerkette an!
Ich nehme an es ist immer da!?
Ist es denn noch die Erste?

Verhält sie sich im unteren Drehzalbereich komisch, sprich sie nimmt das Gas schlechter an?

Hatte soetwas bei meiner 750er leider noch nicht aber bei meiner alten CX500 hat es auch ohne ende geklappert
als die Steuerkette breit war! Kurz vor dem Austausch war es so, dass im unteren Drehzahlbereich die Gasannahme extrem bescheiden war!

Ansonsten würde ich dir empfehlen mal zur Werkstatt zu fahren!

Noch ein Tip: Wenn der Krümmer undicht ist, kann sich das manchmal auch extrem komisch anhören!

Gruß

Der Narr tut was er nicht lassen kann,
der Weise lässt was er nicht tun kann.

biffl11 ( gelöscht )
Beiträge:

07.08.2007 19:29
#3 RE: Klappergeräuse aus Motor GR7BB Antworten

Hallo,

Ja, die Gasannahme ist im unteren Drehzahlbereich recht bescheiden (zieht erst so richtig ab 5000U*/min). Springt auch recht schlecht an. Das Geräusch ist im Leerlauf nicht zu hören, wenn man los fährt bzw wenn man die Kupplung auf Zug hält (Motordrehzahl sinkt etwas) dann ist das Klackern zu hören.
Ob es die 1te Steuerkette ist kann ich nicht sagen, Hab das Teil mit 35tkm gekauft (vor 3Jahren). War mit dem Bike vor ca. 3 Monaten in der Werkstatt, haben den halben Motor zerlegt, lt. Aussage des Chef's ist die Steuerkette i.O. (nicht gelängt), Lager der Kurbelwelle sowie im Getriebe i.O., Kupplung i.O.

Was dürfte so ein Tausch der Steuerkette kosten?

Gruß Stefan

Charly-W Offline

Labertasche


Beiträge: 474

08.08.2007 08:52
#4 RE: Klappergeräuse aus Motor GR7BB Antworten

Das wechseln der Steuerkette kostet so 150-200€!
Gruß Charly

onkelalex Offline

User

Beiträge: 28

14.02.2013 17:54
#5 RE: Klappergeräuse aus Motor GR7BB Antworten

Habe leider das selbe Prob und weis nicht genau wo das Geräusch her kommt.Gang rein Kupplung kommen lassen Geräusch da.Hatte auf die Kupplung getippt.Habe aus Kupplungskorb sauber die Rattermarken gefeilt neue Lamellen rein neue Kupplungsfedern.Ganz leichtes Spiel am Korb ca 1mm mir wurde gesagt das das OK sei.Und das Geräusch ist noch genau so.Im Lehrlauf ist nix zu hören dreht auch sauber hoch wenn sie warm ist.Hat wer ne Idee Steuerkette schließe ich aus das klingt anders bin selbst Mechaniker nur Motorrad mus ich zugeben ist Neuland aber keine Hexerei!

grüße alex

gsxr-750r Offline

Akkordschreiber


Beiträge: 715

14.02.2013 19:29
#6 RE: Klappergeräuse aus Motor GR7BB Antworten

und wenn du kupplung los lässt geräusch da?

wenn ja kommts vom kkorb.

und ja ne rasselde steuerkette ist immer da auch im stand.

hatte an meiner gixxe ein geräusch das sich nach kette anhgehört hat und sobald sie warm war weg war, bei mir kam es von der krümmeranlage die im kalten stand beim gegen klopfen gerasselt hat blech oder sowaslose.

mfg badenser



unterwegs auf gr7ab modelljahr 1990

g61-oelige-ziger-gr-ab.html

onkelalex Offline

User

Beiträge: 28

14.02.2013 19:41
#7 RE: Klappergeräuse aus Motor GR7BB Antworten

Ja wie gesagt im Stand nix sie dreht schön hoch ohne irgend ein Nebengeräusch Sobald ich im Stand 1. Gang Kupplung kommen lassen Geräusch da hört sich wie ein Zahnrad an echt hässlich hab sie dann auf dem Ständer laufen lassen ab dem dem zweiten Gang wars weg.Hab dann jeden Gang mit der Hinteradbremse Belastet durchgeschaltet NIX scheint nur im ersten zu sein wobei ich noch nicht wirklich damit gefahren bin und wenn sie warm ist wirds bissl besser.
Bin für jeden sinnvollen hinweis Dankbar.

grüße alex

Das Licht am Ende des Tunnels wurde aus Kostengründen abgestellt.

gsxr-750r Offline

Akkordschreiber


Beiträge: 715

14.02.2013 19:45
#8 RE: Klappergeräuse aus Motor GR7BB Antworten

was hat das ding an km?

und wenns nur im erten ist dann kommts sehr wahrscheinlich auch von den gangrädern

mfg badenser



unterwegs auf gr7ab modelljahr 1990

g61-oelige-ziger-gr-ab.html

onkelalex Offline

User

Beiträge: 28

14.02.2013 19:47
#9 RE: Klappergeräuse aus Motor GR7BB Antworten

In wie weit ist denn ein Klappern der Kupplungslamellen normal? Ich war mit dem Korb beim Händler und wir haben die neuen Lamellen reingelegt die haben genau so geklappert wie die neuen ich würde mal sagen so 2-3 mm im Außen Korb innen recht straff sollte das wirklich normal sein?

grüße alex

Das Licht am Ende des Tunnels wurde aus Kostengründen abgestellt.

onkelalex Offline

User

Beiträge: 28

14.02.2013 19:48
#10 RE: Klappergeräuse aus Motor GR7BB Antworten

58TKM

Das Licht am Ende des Tunnels wurde aus Kostengründen abgestellt.

onkelalex Offline

User

Beiträge: 28

14.02.2013 19:49
#11 RE: Klappergeräuse aus Motor GR7BB Antworten

wie die alten sollte es heißen edit hat nicht funktioniert

Das Licht am Ende des Tunnels wurde aus Kostengründen abgestellt.

onkelalex Offline

User

Beiträge: 28

14.02.2013 19:59
#12 RE: Klappergeräuse aus Motor GR7BB Antworten

Aber Mom. Gangräder... ich fahre ja noch nicht ergo das Getriebe macht nichts aber das Geräusch ist da.

grüße alex

Das Licht am Ende des Tunnels wurde aus Kostengründen abgestellt.

gsxr-750r Offline

Akkordschreiber


Beiträge: 715

14.02.2013 20:00
#13 RE: Klappergeräuse aus Motor GR7BB Antworten

mh ich hab ein maas das gilt aber für die ölige gixxe.

reibscheiben klauen 15,8-16mm verschleißgrenze 15mm.

dh du liegst mit deinen angegebenen fast 3mm im korb deutlich drunter.


du hast doch geschrieben durchgeschalten alos sind doch die gangräder im eingriff oder habe ich da was falsch verstanden?

mfg badenser



unterwegs auf gr7ab modelljahr 1990

g61-oelige-ziger-gr-ab.html

onkelalex Offline

User

Beiträge: 28

14.02.2013 20:04
#14 RE: Klappergeräuse aus Motor GR7BB Antworten

Ja wenn du das so sagst.Ich brauch ne Rep. Anleitung.Soviel ist doch nicht dran.Hoffe ich find das raus was das ist will so auch nicht Fahren nicht das ich Sie plattmach wenns doch die Steuerkette ist.

Das Licht am Ende des Tunnels wurde aus Kostengründen abgestellt.

onkelalex Offline

User

Beiträge: 28

14.02.2013 20:08
#15 RE: Klappergeräuse aus Motor GR7BB Antworten

Muss das Morgen noch mal probieren nicht das ich was übersehen hab.

Das macht mich fertig

grüße alex

Das Licht am Ende des Tunnels wurde aus Kostengründen abgestellt.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
www.GSXR.de - Forum
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz